Boot am Strand von Almirida
In Almirida geht alles ein wenig ruhiger und beschaulicher zu. Bild: Pavlos Bernarde (CC BY 2.0)

Pauschalreisen nach Almirida auf Kreta

Eine entspannte Atmosphäre mit wunderschönen Stränden und einer traditionellen griechischen Gastfreundschaft zeichnen das Dorf Almirida, etwa 25 Kilometer östlich von Chania, aus. Das Dorfzentrum von Almirida ist geprägt von charmanten Tavernen, Cafés und Geschäften, die selten übervoll sind. Hier geht alles noch etwas ruhiger zu als in den größeren Touristenzentren. Für diejenigen, die mehr erleben möchten, gibt es in der Umgebung von Almirida verschiedene Sehenswürdigkeiten. Zu den beliebten Ausflugszielen gehören die Insel Kalydon, die Grotte von St. John und das archäologische Museum von Chania. Hier können Sie Pauschalreisen nach Almirida buchen:

Hinweis: Bei den hier vorgestellten Reisen handelt es sich um Angebote unseres Kooperationspartners Check24. Wenn Sie eine Reise auf unserem Portal buchen, erhalten wir eine Provision – ohne Mehrkosten für Sie. Damit können wir den Betrieb unserer Seite weiter finanzieren und für Sie kostenlos halten.

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Kreta (Auswahl aus unserem Reiseführer):

Gouves Sonnenuntergang

Gouves

Der Ferienort Gouves liegt an der Nordküste Kretas, knapp 20 Kilometer von Heraklion entfernt. Mehrere Hotels der gehobenen Kategorie bieten beste Voraussetzungen für einen gelungenen und entspannten Urlaub.

Weiterlesen »
Sfendoni Höhle Stalagtiten

Sfendoni Höhle

Die Sfendoni Höhle in der Nähe der Ortschaft Zoniana ist eine der bekanntesten und beeindruckendsten Höhlen auf Kreta. Für viele Besucher gilt sie sogar als die schönste Höhle der Insel.

Weiterlesen »
Psychro Höhle Kreta von Innen

Höhle von Psychro

Die Höhle von Psychro (auch als Dikteon-Höhle bekannt) soll die Geburtsstätte des griechischen Gottes Zeus sein. Der Legende nach wurde Zeus in dieser Höhle geboren und verbrachte seine Kindheit dort. Daher wird sie manchmal auch als Zeus-Höhle bezeichnet.

Weiterlesen »
Fischerboote im Hafen von Milatos

Milatos

Als Geheimtipp unter Fischliebhabern gilt das kleine Örtchen Milatos, das rund 15 Kilometer von Malía entfernt liegt. In den einfachen Tavernen des ursprünglichen Dorfes lässt sich vorzüglich Meeresgetier speisen, das zuvor im malerischen Hafen an Land gebracht wurde.

Weiterlesen »
Sivas Natursteinhäuser

Sivas

In der westlichen Messará-Ebene unweit des Ortes Matala befindet sich das kleine und ruhige kretische Dorf Sivas. Das malerische Ambiente des 600 Einwohner großen Weilers ergibt sich vor allem durch die zahlreichen Natursteinhäuser.

Weiterlesen »
Kreta Berge Nebel

Petrokefalo

Petrokefalo ist eine kleine Ortschaft an der Nordküste Kretas mit alten Bauernhäusern, die zwischen den grünen Hängen des Ida-Gebirges und dem Meer liegt. Der Name „Petrokefalo“ bedeutet auf Deutsch „Steinkopf“, was auf die steinigen Hügel und Berge in der Umgebung des Dorfes zurückzuführen ist.

Weiterlesen »

Reise News aus aller Welt:

Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

Weiterlesen »

Ascott wird globaler Hotelpartner des FC Chelsea

The Ascott Limited (Ascott) ist mit Beginn des zweiten Halbjahres 2024 der neue, globale Hotelpartner des FC Chelsea geworden. Ascott bringt in die neue, über vier Spielzeiten geschlossene Partnerschaft mit dem bekannten Fußballverein das gesamte Markenportfolio mit mehr als 950 Häusern in über 40 Ländern und 220 Städten ein.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen