Falasarna Kreta Strand
Falasarna ist wegen seiner schönen Stränden bei Urlaubern sehr beliebt. Bild: © Gregory Bryson (CC BY-NC 2.0)

Urlaubsorte auf Kreta

Kreta ist eine der beliebtesten griechischen Inseln und zieht jedes Jahr viele Tausend Touristen an. Die Insel bietet eine Vielzahl an Urlaubsorten, die für ihre Strände, historischen Sehenswürdigkeiten, malerischen Dörfer in der Umgebung und kulinarischen Köstlichkeiten bekannt sind. Je nach persönlichen Vorlieben findet jeder Urlauber auf Kreta seinen „persönlichen“ Urlaubsort. Badeurlauber und Familien zieht es eher an die Orte mit kilometerlangen Stränden, ruhesuchende Urlauber finden eine Vielzahl attraktiver kleinerer Orte vor. Fast überall auf Kreta und in der Nähe fast jeden Urlaubsortes gibt es spannende Sehenswürdigkeiten und aufregende Schluchten und Landschaften, die es zu entdecken gilt. Bei einigen Orten empfiehlt sich ein Mietwagen, viele andere sind auch an das Öffentliche Verkehrsnetz gut angebunden.

Einige besonders bekannte und beliebte Urlaubsorte auf Kreta sind:

  • Heraklion – die Hauptstadt Kretas ist ein wichtiger Hafen und ein kulturelles Zentrum. Hier können Besucher die historische Festung von Koules, das Archäologische Museum von Heraklion und die Kathedrale von Agios Minas besichtigen.
  • Chania – diese malerische Stadt an der Nordküste von Kreta ist bekannt für ihre venezianische Architektur, engen Gassen und Hafenpromenade. Hier können Besucher auch die Samaria-Schlucht besuchen, die zu den längsten Schluchten Europas gehört.
  • Rethymnon – diese Stadt an der Nordküste von Kreta ist bekannt für ihre Strände, ihre venezianische Festung und ihren Altstadtbereich mit engen Gassen und alten Gebäuden.
  • Agios Nikolaos  dDiese malerische Küstenstadt im Osten Kretas ist bekannt für ihren Voulismeni-See, der von Cafés und Restaurants umgeben ist. Hier können Besucher auch die archäologischen Stätten von Gournia und Lato besichtigen.
  • Elounda – dieser Küstenort im Nordosten von Kreta ist bekannt für seine Luxusresorts, die von üppigen Gärten und kristallklarem Wasser umgeben sind. Hier können Besucher auch die antiken Ruinen von Olous besichtigen.

Es gibt aber noch zahlreiche weitere schöne Orte auf Kreta, die es wert wären, hervorgehoben zu werden. Einen Überblick über die wichtigsten Urlaubsorte auf Kreta haben wir nachfolgend zusammengestellt.

Urlaubsorte auf Kreta im Überblick (in alphabetischer Reihenfolge)

Wellen bei Adelianos Campos

Adelianos Kampos

Kleiner Ort im zentralen Kreta, ca. einen Kilometer von Rethymnon entfernt.

Fischerboote in Agia Galini

Agia Galini

Reizvoller Fischerort an der Südküste Kretas mit typisch griechischem Flair

Sonnenuntergang Agia Marina

Agia Marina

Beliebter Ferienort mit kilometerlangem Sandstrand

Strand und Bucht von Agia Pelagia

Agia Pelagia

Ehemaliger Fischort mit schmalem Strand in schöner Bucht

Agios Nikolaos Hafen Boote

Agios Nikolas

Einer der populärsten und ältesten Urlaubsorte auf Kreta

Boot am Strand von Almirida

Almirida

Kleiner Badeort mit beschaulichenm Ambiente eines ehemaligen Fischerdorfs

Strand auf Kreta

Amoudara

Breiter Sand- und Kieselstrand, der auch bei Familien sehr beliebt ist

Strand von Anissaras

Anissaras

Anissaras besticht durch seine ruhige, idyllische Lage und seinen herrlichen Sandstrand

Gasse in Arolithos

Arolithos

Traditionelles Dorf, in den 1980er Jahren als kulturelles und historisches Zentrum konzipiert

Bali Kreta Fischerdorf

Bali

Malerischer Fischerhafen mit schönen Badebuchten

Gasse Altstadt Chania

Chania

Einstige Hauptstadt Kretas mit wunderschönen Altstadtgassen

Tavernen im Hafen von Chersonissos

Chersonissos

Weite Traumstrände, einladende Buchten, unzählige Sport-, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten

Chora Sfakion Kreta

Chora Sfakion

Gemütliches Fischerdorf an der Südküste Kretas

Douliana Kreta

Douliana

Taditionelles Dorf mit alten kretischen Bauernhäusern

Fischerboote im Hafen von Elounda

Elounda

Schönes Fischerdorf an einer langgezogenen Bucht

Falasarna Kreta Strand

Falasarna

Traumhafte Sonnenuntergänge an herrlichen Stränden im Westen Kretas

Ferma Kreta Thripti-Berge

Ferma

Junger Ferienort an der Südküste Kretas mit schönen Strandbuchten

Strand von Frangokastello

Frangokastello

Kleiner Ferienort an der Südwestküste Kretas mit traumhaftem Strand

Kirche Georgioupolis Kreta

Georgioupolis

Idyllischer Fischerort an einen der traumhaftesten Strände Kretas

Gouves Sonnenuntergang

Gouves

Beliebter Ferienort an der Nordküste mit aufregendem Nachtleben

Ierapetra Hafen Strand Altstadt

Ierapetra

Größte Stadt an der Südküste Kretas und südlichste Stadt Europas

Kalives Strand

Kalives

Einstige Bauernsiedlung mit kretischem Charme und schönem Sandstrand

Kastelli Kissamos Strand und Bucht

Kissamos

Ruhiger Ort mit kretischem Charme im äußersten Nordwesten

Malia Kreta Bucht

Malia

Pulsierendes Urlaubszentrum mit herrlichen Stränden

Höhlen von Matala Ausblick

Matala

Ehemaliges Hippiedorf an einer wunderschönen Bucht

Fischerboote im Hafen von Milatos

Milatos

Ruhiges Fischerdorf, in dem die Zeit stehen geblieben scheint

Palekastro auf Kreta

Palekastro

Entspannter Urlaub in der sonnreichsten Region Kretas

Strand von Paleochora

Paleochora

Kretischer Lebensstil in den engen Gassen der Altstadt

Unsere letzten Reise News aus Griechenland

Segelschein im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos bietet seinen Gästen jetzt auch die Möglichkeit, den Segelschein nach den Richtlinien des VDWS zu erlangen. Dazu stehen die derzeit neuesten und modernsten Katamarane auf Kos zur Verügung.

Zimmer mit privatem Pool im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos offeriert seinen Gästen künftig noch mehr Privatsphäre beim Baden und Abkühlen im privaten Pool von der eigenen Terrasse aus. Ab der Saison 2024 bietet das fünf-Sterne Strandresort mit neugeschaffenen Zimmer mit privatem Pool und Blick auf die üppige Gartenanlage eine ganz neue Zimmerkategorie an.

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Kreta könnten Sie auch interessieren

Strand und Promenade von Georgioupolis Kreta

Georgioupolis

Zwischen Rethymnon und Chania lädt der ruhige und idyllische Fischerort Georgioupolis an einen der traumhaftesten Strände der Insel vor einer herrlichen Gebirgskulisse ein.

Weiterlesen »
Kournas See auf Kreta

Kournas See

Der Kournas-See ist der größte Süßwassersee auf der griechischen Insel Kreta. Der See ist etwa 1,5 km lang und 1 km breit und hat eine Tiefe von bis zu 22 Metern. Er ist von Bergen umgeben und bietet eine malerische Aussicht auf die Umgebung.

Weiterlesen »
Kreta neutrales Bild

Höhle des Heiligen Johannes

Die Höhle des Heiligen Johannes, auch bekannt als die Höhle von St. John oder Agios Ioannis, ist ein faszinierendes religiöses und kulturelles Wahrzeichen auf Kreta. Diese historische Höhle liegt in der Nähe des Dorfes Koutsounari, in der Nähe der Stadt Ierapetra im Südosten der Insel.

Weiterlesen »
Ruinen von Lato Ausgrabungsstätte

Lato Ruinen

Die Ausgrabungsstätte mit den gut erhaltenen Ruinen der antiken Stadt Lato auf Kreta sind ein beliebter Anlaufpunkt für kulturinteresssierte Urlauber im Nordosten der Insel. Die Ursprünge der Stadt gehen auf die Zeit zwischen dem 5. und dem 2. Jahrhundert v. Chr. zurück.

Weiterlesen »
Strand von Paleochora

Paleochora

Wunderschön auf einer kleinen Halbinsel an der Südküste Kretas gelegen und von herrlichen Stränden umgeben, erfreut sich Paleochora jährlich steigender Beliebtheit.

Weiterlesen »
Milatos Höhle Kreta

Höhle von Milatos

Während des kretischen Aufstands im Jahre 1823 nutzten die Einheimischen die Höhle von Milatos als Zufluchtsort, um sich vor den anrückenden osmanischen Truppen zu verstecken.

Weiterlesen »

Aus unserem Griechenland Reisemagazin

Weitere Beiträge aus unserem Griechenland Reisemagazin.

Nach oben scrollen