Kloster Gouverneto Halbinsel Akrotiri
Kloster Gouverneto auf der Halbinsel Akrotiri. Bild: Frente (CC BY-SA 2.0 DE)

Akrotiri-Halbinsel

Die ursprüngliche und beschauliche Akrotiri-Halbinsel nördlich von Chania ist vom Tourismus noch weitgehend unberührt. Große Gebiete der Region sind als militärisches Sperrgebiet nicht zugänglich, aber auf der übrigen Insel finden sich idyllische Fischerörtchen, einladende Strände sowie die Klöster Gouverneto und Agia Triada. Bekannt ist Akrotiri vor allem auch bei Filmfans, denn verschiedene Orte auf der Halbinsel dienten als Kulisse für den Klassiker „Alexis Sorbas“.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere letzten Reise News aus Griechenland

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Kreta könnten Sie auch interessieren

    Wellen bei Adelianos Campos

    Adelianos Kampos

    Adelianos Kampos ist ein kleiner Ort im zentralen Kreta, ca. einen Kilometer von Rethymnon entfernt. Hier gibt es eine der bekanntesten Tauchschulen auf Kreta.

    Weiterlesen »
    Taverne Agia Fotia

    Agia Fotia

    Die Bucht Agia Fotia im Südosten Kretas gilt mit ihrem schönen Strand als eine der herausragendsten Buchten in der gesamten Osthälfte der Insel. So ist es kaum verwunderlich, dass auch die Einheimischen hier ganz besonders gerne ihre freie Zeit verbringen.

    Weiterlesen »
    Strand und Bucht von Agia Pelagia

    Agia Pelagia

    Etwa 20 Kiilometer von der Inselhauptstadt Heraklion entfernt, inmitten felsiger Buchten, liegt der einstige Fischerort Agia Pelagia mit einsamen Badeplätze und idyllischen Tavernen und Bars.

    Weiterlesen »
    Agios Nikolaos Hafen

    Agios Nikolaos

    Einer der populärsten und ältesten Urlaubsorte auf Kreta ist Agios Nikolaos an der romantischen Mirabello-Bucht. Auch jüngere Leute kommen sehr gerne hierher, da es neben den Stränden in Aghios Nikolaos auch ein attraktives Nachtleben gibt.

    Weiterlesen »
    Hafen Agia Galini

    Agia Galini

    Agia Galini an der Südküste Kretas gilt für viele Kreta Kenner als eine der reizvollsten Siedlungen der Insel. Der einstige Fischerort verfügt neben seinem typisch griechischen Flair über einen niedlichen Hafen mit einladenden Tavernen und zahlreichen Läden.

    Weiterlesen »
    Sonnenuntergang Agia Marina

    Agia Marina

    Rund acht Kilometer von Chania entfernt befindet sich der touristisch geprägte, freundliche Ort Aghia Marina. In der direkten Umgeung gibt es einige sehr schöne Strände.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Griechenland Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Griechenland Reisemagazin.

    Scroll to Top