Sonnenuntergang Abendrot Gran Canaria
An der Westküste Gran Canarias lassen sich wunderschöne Sonnenuntergänge beobachten. Bild: Hert Niks/Pixabay

Campo Internacional Pauschalreisen

Campo Internacional im Süden Gran Canarias zeichnet sich durch eine ruhige Atmosphäre und eine angenehme Mischung aus Wohn- und Freizeitanlagen aus. Der Stadtteil ist bekannt für seine großzügigen Resortanlagen, die von üppigen Gartenanlagen umgeben sind und sich ideal für einen erholsamen Urlaub eignen. In unmittelbarer Nähe finden sich verschiedene Freizeitmöglichkeiten, darunter der Golfplatz Maspalomas Golf und der Palmitos Park, ein Natur- und Tierpark. Die weitläufigen Dünen von Maspalomas und der bekannte Strand Playa del Inglés sind ebenfalls leicht erreichbar.

Hinweis: Bei den hier vorgestellten Reisen handelt es sich um Angebote unseres Kooperationspartners Check24. Wenn Sie eine Reise auf unserem Portal buchen, erhalten wir eine Provision – ohne Mehrkosten für Sie. Damit können wir den Betrieb unserer Seite weiter finanzieren und für Sie kostenlos halten.

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria (Auswahl aus unserem Reiseführer):

Puerto Rico Gran Canaria Bucht

Puerto Rico auf Gran Canaria

Puerto Rico ist eine moderne Feriensiedlung im Südwesten Gran Canarias. Die Gegend zählt zur sonnenreichsten auf ganz Gran Canaria. Puerto Rico ist ideal für Sonnenhungrige und Wassersportler.

Weiterlesen »
Rutschen Aquapark

Aqualand Maspalomas

Wer das kühle Nass liebt, sollte sich einen Besuch im Wasserpark „Aqualand“ in Maspalomas nicht entgehen lassen. Mit fast 30 Rutschen, Wellenbad, einen künstlichen Fluss und vielen weiteren Bassins ist er der größte Park seiner Art auf den Kanaren.

Weiterlesen »
Windsurfer vor Gran Canaria

Bahia Feliz

Obwohl nur eine kleine Urbanisation, verfügt Bahia Feliz über eine sehr gute Infrastruktur mit Einkaufszentrum, Cafés und Pubs. Ein Mekka ist der kleine Ort aber vor allem für Wassersportler.

Weiterlesen »
Gran Canaria Wein Bodega

Weinroute Gran Canaria

Gran Canaria kann auf eine 500-jährige Weinkultur zurückblicken. Aufgrund der hier anzutreffenden Mikroklimata bringen selbst Weine, die in einem geographisch limitierten Gebiet angebaut werden eine breitgefächerte Palette von weinkundlichen Charakertistiken mit.

Weiterlesen »
Barranco de Guayadeque

Barranco de Guayadeque

Ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber ist der immergrüne Barranco de Guyadeque, eine etwa 15 Kilometer lange Schlucht zwischen den Gemeinden Agüimes und Ingenio

Weiterlesen »

Reise News aus aller Welt:

Penang positioniert sich neu

Die Kampagne hebt die zahlreichen versteckten Reize und einzigartigen Merkmale der Destination hervor, die sich aus der Insel Penang und Seberang Perai auf dem Festland zusammensetzt. „Not the Penang you know“ ist damit nicht nur ein Slogan, sondern eine wahre Reflexion von Penangs reicher Kultur und Geschichte.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen