Oberstdorf erkunden mit neuer interaktiver 3D-Karte

Interaktive 3D Karte Oberstdorf
Dank der neuen interaktiven 3D Karte haben alle Gäste einen Überblick über die beeindruckende Landschaft. Bild: © Tourismus Oberstdorf

Natur pur in den Bergen und Tälern der Allgäuer Alpen – dafür steht Oberstdorf. Dank der neuen interaktiven 3D-Karte haben Gäste ab sofort den idealen Überblick über die beeindruckende Landschaft sowie über alle Freizeitaktivitäten und generellen Urlaubsinformationen in Oberstdorf. Die Karte bietet Nutzern Livedaten rund um geöffnete Wanderwege, Langlaufloipen, Skigebiete, Radstrecken sowie gastronomische Angebote und Einkaufsmöglichkeiten und ermöglicht die individuelle Navigation mit dem öffentlichen Nahverkehr. Weitere interaktive Komponenten, übersichtliche Infoboxen und Verlinkungen auf weiterführende Seiten liefern zudem Informationen zu Freizeitaktivitäten, Öffnungszeiten und Einkaufsmöglichkeiten. Die 3D-Karte wurde von der Software- und Designwerkstatt Tramino entworfen und wird in alle relevanten Rubriken auf der Website www.oberstdorf.de eingebunden und mit dem Oberstdorfer Urlaubsplaner verknüpft, damit sich Besucher auch unterwegs jederzeit bestens informieren und inspirieren lassen können.

Die neue interaktive 3D-Karte ist für alle Endgeräte optimiert und hält kompakt und übersichtlich alle wissenswerten Informationen und nützlichen Fakten bereit. Hierfür wurde bestehendes Kartenmaterial umfassend aufgearbeitet und für das vielfältige Angebot Oberstdorfs individualisiert. Für den bestmöglichen Überblick über die geografisch faszinierende Landschaft kann wahlweise zwischen der Gelände- und der Satellitenansicht, zwischen Sommer und Winter gewechselt werden. Die interaktiven Komponenten, wie die dynamische Visualisierung von Wanderwegen, Langlaufloipen und Radstrecken, ermöglichen ansprechendende und individualisierte 3D-Ansichten auf der intuitiv bedienbaren Karte. Anders als bei vielen anderen interaktiven Karten beinhaltet die Anwendung bereits alle Informationen, so dass diese nicht extra gesucht werden müssen. Je nach Zoomstufe können Urlauber so alle gewünschten Zielorte von der Bushaltestelle bis zu Naturschauspielen sehen.

Oberstdorf 3D-Karte Informationen Langlaufloipen
Im Winter bietet die 3D Karte alle Informationen über Skigebiete und Langlaufloipen. Bild: © Tourismus Oberstdorf/Elena Alger

Neben Informationen zu den vielfältigen Outdoor-Aktivitäten in und um Oberstdorf liefert die Karte auch übersichtliche Infoboxen zu weiteren Unternehmungen und Freizeiteinrichtungen sowie zu Gastgebern, Öffnungszeiten der gastronomischen Angebote und nützlichen Standorte wie Auto-Ladestationen. Eine gesonderte Rubrik für Naturerlebnisse mit ansprechender grafischer Darstellung des Naturschutzgebietes der Allgäuer Hochalpen inspiriert nicht nur Naturliebhaber für die nächste Tour. Dank der unterschiedlichen Zoomstufen können sich Gäste einen allgemeinen Überblick verschaffen oder je nach Interesse tiefer in die Details eintauchen. Ausführlichere Informationen zu einzelnen Themen können auch über Verlinkungen auf weiterführende Seiten abgerufen werden. Besonders hilfreich sind zudem die Livedaten zu Busverbindungen, die stets die besten Verbindungen vom aktuellen Standort aufzeigen, und die individuelle Navigation mit dem öffentlichen Nahverkehr zu allen relevanten Punkten.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Emirates präsentiert seine A380 auf der ILA Berlin 2024

    Die ausgestellte Emirates A380 bietet eine neu umgerüstete Vier-Klassen-Kabinenkonfiguration mit First-Class-Privatsuiten und 76 modernisierten Flachbettsitzen in der Business Class auf dem Oberdeck sowie die viel beachtete Emirates Premium-Economy-Kabine im vorderen Teil des Hauptdecks.

    Weiterlesen

    Riesenrad im Ostseebad Heringsdorf auch 2024 wieder in Betrieb

    Ab sofort dreht sich das Riesenrad „Circle of Life“ wieder auf dem Eventplatz neben der Seebrücke im Ostseebad Heringsdorf. Bis Oktober 2024 wird es die Besucher täglich mit einzigartigen Ausblicken begeistern. Bereits 2023 war das Riesenrad auf Usedom ein begehrtes Fotomotiv, Ausflugsziel und Hingucker.

    Weiterlesen

    Tiroler Oberland lädt zum „Wiesenmonat 2024“

    Der Juni wird im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat 2024“. Unter dem Titel „Juni.Bluama.Zeit“ gibt es für die Gäste in der Region um Pfunds, Prutz und Ried jede Menge vielfältige Angebote von geführten Wanderungen über Bauernhofbesichtigungen bis zu hochprozentigen Verkostungen.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen