Charity-Tag am Hochzeiger zugunsten Krebs-Patienten

Charity-Programm Hochzeiger
Aussicht genießen und Gutes tun beim Charity-Tag am Hochzeiger. Bild: © Hochzeiger Bergbahnen/Daniel Zangerl

Aussicht genießen, sich gemeinsam bewegen, Gipfel erwandern und Gleichgesinnte treffen. Was am Berg sowieso alle vereint, gilt für den Charity-Tag am Hochzeiger noch mehr. Die Bergbahnen und alle Almen und Hütten im Hochzeiger Wandergebiet unterstützen am 26. September mit einem abwechslungsreichen Programm den Verein „Die T(h)umorvollen“. Betroffene Krebs-Patient*innen gründeten ihn vor knapp einem Jahr, um Erfahrungen weiterzugeben, Mut zu machen, Tabus zu brechen, sich offen, echt und ehrlich auszutauschen, gemeinsam Fragen und Anliegen zu klären.

Das Gipfeltreffen am Hochzeiger lässt die Zuversicht hochleben. Bergaffine Unterstützer*innen genießen nicht nur einen erlebnisreichen Tag im Pitztal, sondern tun gleichzeitig Gutes. Der Erlös aus den Bergbahnticketverkäufen – die Berg- und Talfahrt auf den Hochzeiger gibt es am 26. September zum Sonderpreis von 10 Euro – kommen dem Verein zugute. Das Gleiche gilt für die Einnahmen aus dem Zirbencart-Verleih (rasante Funsport-Mountaincarts) sowie für die Spendenbeiträge aus der Gastronomie. Der Verein wurde im Tiroler Oberland gegründet und stößt regionsüberschreitend auf positives Echo. Vertreter*innen der T(h)umorvollen sind am 26. September ebenfalls vor Ort – ob als Zuhörer*innen oder Erzähler*innen.

Alle sechs Almen und Hütten im Gebiet – Hochzeigerhaus, Tanzalm, Stalderhütte, Kalbenalm, Leiner Alm und Zeigerrestaurant – sind bei der Charity-Aktion dabei und schnüren ihr jeweils eigenes Programm. Von Musik über spezielle Schmankerln bis zu Weinverkostungen mit Winzern und einem Kinderprogramm reicht dabei die Palette. Tipp: auf den Hochzeiger gondeln, im ZirbenPark Rundwanderweg bei den 17 Stationen Interessantes über die „Königin der Alpen“ erfahren und in einer oder gleich mehreren Hütten einkehren.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Categories

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus dem Pitztal

    Michael Patrick Kelly rockt im März 2024 den Hochzeiger

    Am 16. März 2024 performt Michael Patrick Kelly auf der Open-Air-Bühne im Pitztaler Skigebiet Hochzeiger vor traumhafter Tirol-Kulisse. In der Konzert-Reihe „Hochzeiger rockt“ lässt der irisch-US-amerikanische Singer-Songwriter sein Publikum mit Hitsingles wie „Beautiful Madness“, „Throwback“, „Blurry Eyes“, „Best Bad Friends“ oder „Wonders“ durch die Emotionen rauschen.

    Weiterlesen »

    Griechische Götter auf Pitztaler Pisten

    Das Pitztal, das sich unter dem Slogan „Das Dach Tirols“ bereits als höchstgelegenes Skigebiet Österreichs etabliert hat, ist dem Himmel bekanntermaßen besonders nah. Wo würden Götter (auch die vom Olymp) wohl sonst zum Skifahren gehen, wenn nicht ausgerechnet hier?

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus dem Pitztal.

    Aus unserem Pitztal Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge aus dem Pitztal.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    AIDAdiva Weltreise 2025/26 auf vier Kontinente

    Vollgepackt mit einmaligen Highlights geht es erstmals mit dem Kreuzfahrtschiff AIDAdiva vom 10. November 2025 bis 18. März 2026 auf große Fahrt. Mit 128 Tagen ist dieses XXL-Abenteuer die längste Weltreise in der Unternehmensgeschichte.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen