Pitztaler Gletscher verlängert Wintersaison 2021 bis Juni

Auf dem Pitztaler Gletscher startet der Winter ab 17. April nochmal durch. Bis zum 6. Juni sind im höchsten Gletscherskigebiet Tirols fast alle Anlagen in Betrieb.  Wer sich zum Ziel gesetzt hat, die Wildspitze – mit 3.774 Metern Tirols höchster Gipfel – noch in diesem Frühling zu bezwingen, kann mit dem Gletscherexpress einige Aufstiegsmeter sparen und startet von der Bergstation auf 2.840 Metern. Das Tagesticket für den Pitztaler Gletscher kostet für Erwachsene 53 Euro, Jugendliche zahlen 45 Euro, Kinder 32 Euro. Alle Bahnen (außer der Mittelbergbahn) sind von 07.15 Uhr bis 15.00 Uhr in Betrieb. Tipp: Verpflegung mitnehmen und für die Mittagspause ein sonniges Plätzchen suchen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus dem Pitztal

    Pitztaler Splitboard Camps 2021

    Vom 26. bis 28. November und 3. bis 5. Dezember (freitags bis sonntags) ist Mr. Splitboard alias Simon Graf auf dem Pitztaler Gletscher, dem Dach Tirols, zu Gast. Der Pionier bringt 20 Jahre Erfahrung mit.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus dem Pitztal.

    Aus unserem Pitztal Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge aus dem Pitztal.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Scroll to Top