Sesselbahn „Hochzeiger 2.5“ erstmalig für Sommerurlauber offen

Zirbenpark Klettergeräte und Rutsche
Noch mehr Spaß für die Jüngsten: Neuerungen im ZirbenPark sorgen für Abwechslung. Bild: © Hochzeiger Bergbahnen, Daniel Zangerl

Ab Juni 2023 bringt die Achtersesselbahn „Hochzeiger 2.5“ erstmalig Sommerurlauber schnell und bequem auf 2500 Meter – damit wird das Outdoor-Angebot am Hochzeiger für Gäste verschiedenster Bedürfnisse ausgebaut. Adrenalin-Junkies bleiben im rechten, actionreichen Teil des Hochzeiger-Gebiets und sausen entweder über den neuen Bike-Trail oder die erweiterte MountainCart-Strecke auf zwei oder drei Rädern ins Tal. Die Jüngsten freuen sich währenddessen an der Mittelstation über Neuerungen im ZirbenPark, kraxeln im Zirbenbaumhaus, erkunden den ZirbenMotorikparcours und plantschen am Zirbenwasser mit XXL-Kugelbahn. Wer es gemütlich angehen möchte, genießt den eher ruhigen und aussichtsreichen linken Teil des Hochzeigers. Etwa auf der Gratwanderung zwischen Sechszeiger- und Hochzeigergipfel, die dank der neuen Sesselbahn erstmals mit Seilbahnunterstützung beim Auf- oder Abstieg möglich ist.

In nur knapp fünf Minuten bringt die moderne Sesselbahn „Hochzeiger 2.5“ ihre Gäste auf einer atemberaubenden Panoramafahrt bis fast zum Gipfelkreuz des Hochzeigers (2560 m). Sie zeichnet sich durch regionale Herstellung und energieeffizienten Antrieb, Komfort sowie Sicherheit aus. Der im Winter erfolgreiche Betrieb wird nun auf die Sommersaison ausgeweitet und eröffnet viele neue Möglichkeiten in drei Erlebniszonen – für Abenteurer, Familien und Genusssuchende.

Noch mehr Spaß für Familien: Innovationen im ZirbenPark
Mit einem der größten Zirbenwälder Tirols dreht sich im Hochzeiger-Wandergebiet viel um das hochalpine Gewächs. Im ZirbenPark an der Mittelstation können Kids die „Königin der Alpen“ bei reichlich Spaß und Spiel mit allen Sinnen erleben. Neu seit dieser Saison: Das große Zirbenbaumhaus zum Kraxeln, Rutschen und Spielen, der ZirbenMotorikparcours zur Förderung von Geschicklichkeit und Ausdauer sowie die XXL-Zirbenkugelbahn für noch mehr Vergnügen im ZirbenWasser.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus dem Pitztal

    Salomon Pitz Alpine Glacier Trail 2024

    Sieben Wettbewerbsklassen mit einzigartigen Trails richten sich beim Salomon Pitz Alpine Glacier Trail 2024 vom 2. bis 4. August an Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis. Wer am Salomon Ultra über 105 Kilometer und 6100 Höhenmeter teilnimmt, startet am 2. August um 23 Uhr – ausgerüstet mit Stirnlampen – in die Nacht.

    Weiterlesen »

    Michael Patrick Kelly rockt im März 2024 den Hochzeiger

    Am 16. März 2024 performt Michael Patrick Kelly auf der Open-Air-Bühne im Pitztaler Skigebiet Hochzeiger vor traumhafter Tirol-Kulisse. In der Konzert-Reihe „Hochzeiger rockt“ lässt der irisch-US-amerikanische Singer-Songwriter sein Publikum mit Hitsingles wie „Beautiful Madness“, „Throwback“, „Blurry Eyes“, „Best Bad Friends“ oder „Wonders“ durch die Emotionen rauschen.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus dem Pitztal.

    Aus unserem Pitztal Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge aus dem Pitztal.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen