Zirben-Meditationen am Hochzeiger im Pitztal

Zirben-Meditation Hochzeiger
Am Hochzeiger im Pitztal lockt einer der schönsten Zirbenwälder Tirols. Bild: © Chris Walch
Sie beruhigt den Herzschlag, fördert Entspannung und sorgt für einen tiefen Schlaf: Was sowohl für Meditation gilt, trifft auch auf die Zirbe zu, die im Pitztaler Wandergebiet rund um den Hochzeiger prächtig gedeiht. Auf diesen doppelten Effekt setzt auch Meditationslehrerin Melanie Fringer. In dieser Saison bietet sie erstmals ihre Zirben-Meditationen für Gäste an. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr an der Talstation, die Termine: 18. Juni, 13., 23., 27 Juli sowie 6., 10., 20. August. Während der gemeinsamen Auffahrt mit der Gondelbahn erzählt die Expertin, warum Meditation dem Wohlbefinden guttut und sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene in hohem Maße davon profitieren. Auf 2000 Metern angekommen, beginnt die 50-minütige Geh-Meditation im ZirbenPark am Hochzeiger mit Achtsamkeits- und Stärkungsübungen. Der frische Duft nach Zirben und der wunderbare Blick auf die Pitztaler Bergwelt helfen dabei, sich völlig auf die eigenen Sinne zu konzentrieren. Zurück an der Mittelstation lockt im Zeigerrestaurant ein köstlicher Bergbrunch mit regionalen Produkten. Wer mitmachen möchte, zahlt 29 Euro für Meditation und Brunch, bzw. 34 Euro inklusive Bergbahnticket. Anmeldung bis zum Vortag um 12 Uhr per E-Mail an.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus dem Pitztal

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus dem Pitztal.

    Aus unserem Pitztal Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge aus dem Pitztal.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Aida Cruises streicht Maskenpflicht

    Auf allen Reisen ab 27. Mai 2022 ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes an Bord der AIDA Schiffe nicht mehr verpflichtend. Empfohlen wird das Tragen der Maske weiterhin zum Schutz aller Mitreisenden.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top