Edel-Restaurant Yara im Yachthafen von Puerto Portals eröffnet

Restaurant Yara im Luxus-Yachthafen Puerto Portals
Das Restaurant Yara im Luxus-Yachthafen Puerto Portals auf Mallorca begeistert mit außergewöhnlicher Lage. Bild: © Frank Heuer

Neues Nobel-Restaurant auf Mallorca: Jetzt hat das Grill-Restaurant Yara in erster Meereslinie im Yachthafen Puerto Portals im Südwesten der Insel eröffnet – nur gut zehn Kilometer von der Balearen-Hauptstadt Palma entfernt. Das Yara ist ein Schwester-Restaurant des Feinschmecker-Tempels Fera im Herzen Palmas. Hinter beiden Projekten stehen das Schweizer Unternehmerpaar Sheela und Ivan Levy sowie der Österreicher Simon Petutschnig, der für das kulinarische Konzept verantwortlich zeichnet.

Tafeln mit Blick auf Luxus-Yachten
Speisen im Yara mit seinen rund 100 Plätzen innen und 100 Plätzen draußen auf der schönen Terrasse ist ein außergewöhnliches Erlebnis: Das Restaurant liegt am Kai von Puerto Portals, nur wenige Meter von den Chrom blitzenden Luxusbooten entfernt. Und auch die Inneneinrichtung des Lokals ist ein Hingucker: Denn Interieur-Designerin und Mitbesitzerin Sheela Levy hat im Yara nach Feng-Shui-Kriterien ein Wohlfühlambiente mit exquisiten Möbeln, Naturstoffen und zahlreichen Pflanzen geschaffen. Großformatige Bilder des balearischen Künstlers Antoni Pedraza unterstreichen das einzigartige Flair.

Asiatisch-mediterrane Küche im Insel-Hafen
„Im Yara bieten wir Feines auf asiatisch-mediterrane Art, wir verbinden das Beste aus beiden Küchen“, sagt der Kärntner Chefkoch Simon Petutschnig, der erst im Frühjahr vier Wochen in Japan verbracht hatte, um noch tiefer in die Kunst des japanischen Kochens einzutauchen.

Simmental-Rinderfilet vom Robata-Grill
Man schmeckt’s im Yara. Denn das Team von Simon Petutschnig serviert zum Beispiel im Rahmen des Chefs-Menüs derzeit Köstliches wie Gillardeau-Austern mit Sake Sour und Apfel zum Auftakt – oder Noris, gefüllt mit knusprigem Seegras, Wagyu-Tatar und Kaviar. Danach mundet ein Carpaccio vom fein marmorierten Wagyu-Rind, eine Auswahl an Sashimi, Dim Sums mit Shiitake-Pilzen und iberischem Schinken – bevor ein Filet vom Simmental-Rind vom Robata-Grill mit Périgueux-Sauce und Frühlingszwiebeln folgt. Den Wolfbarsch anschließend begleitet wiederum ein weißer Miso-Jus sowie Brokkoli mit Sesam-Dressing. Und den süßen Abschluss bilden ein Schokoladen-Coulant sowie ein hausgemachter Lemon Pie mit grüner Shiso-Eiscreme …
Im Yara wird das Teilen übrigens ganz großgeschrieben. Denn die Speisen kommen nicht nur als Tellergerichte, sondern verführerisch angerichtet auf dunklem Geschirr perfekt zum gemeinsamen Genießen daher.

Text: Kirsten Lehmkuhl

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Mallorca

    Mehr Condor-Flüge nach Mallorca im Sommer 2024

    Die zusätzlichen Condor-Flüge nach Mallorca werden größtenteils ab den neuen Standorten Köln, Dortmund, Münster/Osnabrück, Karlsruhe/Baden-Baden, Rostock und Basel angeboten. Damit verdoppelt Condor die geographische Abdeckung ihres Mallorca-Angebots in Deutschland nahezu.

    Weiterlesen »

    Villa Riviera in Costa d’en Blanes neu bei The Private Hideaway

    Die exklusive Villa Riviera im Küstenort Costa d’en Blanes im Südwesten Mallorcas ist neu im Portfolio bei The Private Hideaway. Auf 280 Quadratmetern Wohnfläche und einem gut viermal so großen Gartengrundstück erwarten Gäste fünf Suiten mit vier Bädern, eine hochwertig ausgestatte Küche, der beheizbare Salzwasserpool, die Sauna und eine Veranda mit Blick aufs Meer.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Mallorca.

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Informationen aus unserem Mallorca Reiseführer

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen