Previous slide
Next slide
Palma Kathedrale
Die Kathedrale Sa Seu ist das Wahrzeichen von Palma de Mallorca. Bild: Nicole Pankalla/Pixabay

Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

Mallorca bietet eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack. Kulturell interesierte Urlauber werden sich an Sehenswürdigkeiten wie dem Castell d’Alaro, dem Kloster Lluc oder dem Landgut La Granja erfreuen können.

Auch für Naturfreunde bietet Mallorca eine Fülle von Attraktionen. Angefangen über die beiden vorgelagerten Inseln La Dragonera im Südwesten und Cabrera im Südosten über verschiedene, zum Teil jahrtausende alte, Tropfsteinhöhlen (zum Beispiel die Coves del Drac oder die Höhlen von Campanet) bis hin zu so beeindruckenden Landschaften wie die Schlucht des Torrent de Pareis im Westen, die Landzunge Cap Formentor an der Nordküste der Insel oder aber das Naturschutzgebiet Es Trenc mit seinem herrlichen Naturstrand im Südwesten. Jede Gegend auf Mallorca bringt ihre eigenen Attraktionen hervor.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wer sich weniger für Kultur oder Landschaften interessiert, für den ist vielleicht ein Bummel durch die Altstadt von Palma de Mallorca mit ihren schmalen und engen Gassen und den wunderbaren Plätzen ein lohnenswertes Ausflugsziel. Nicht versäumen sollte man dann auf jeden Fall einen Besuch des Wahrzeichens der Hauptstadt Mallorcas: der weithin sichtbaren und zu jeder Tageszeit wunderschön erscheinenden Kathedrale Sa Seu mit ihren alten gotischen Bauelementen.

Wer sich vor allem für außergewöhnliche Freizeitmöglichkeiten auf Mallorca interessiert, wird vielleicht bei unseren Vorschlägen unter „Sonstiges“ fündig. Genießen Sie eine Fahrt mit dem nostalgischen „Roten Blitz“ von Palma nach Soller durch die Olivenhaine, Mandelbaumplantagen und dem Tramuntana-Gebirge oder lassen Sie sich entführen in die Unterwasserwelt mit dem U-Boot Nemo oder schweben über den Wolken bei einer Ballonfahrt.

Mallorca ist eine wunderschöne Insel, die einfach für jeden Geschmack etwas bietet. Nur zum Baden ist sie eigentlich viel zu schade…

Wenn auch Sie Mallorca kennen und einen interessanten Tipp für uns und unsere Besucher haben, schreiben Sie uns einfach mit einer Beschreibung Ihres Vorschlags an redaktion@travelio.de. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen auf und veröffentlichen Ihre Tipps auf unseren Seiten.

Alle unsere Ausflugstipps für Mallorca im Überblick:

Mehr zu Mallorca

Hier eine Auswahl an Beiträgen zum Reiseziel Mallorca

Colònia de Sant Jordi

An der Südspitze Mallocas liegt Colònia de Sant Jordi, das auch heute für viele Mallorca-Kenner noch als Geheimtipp gilt. Hier findet man den wohl schönsten Strand der Insel “Es Trenc”

Weiterlesen »

Costa de los Pinos

Der Name sagt es schon – Costa de los Pinos ist umgeben von herrlichen Pinienwäldern und zeichnet sich zusätzlich durch ein landschaftlich wunderschönes Hinterland aus.

Weiterlesen »

Palma Nova

Palma Nova liegt im Süden von Mallorca an der westlichen Bucht von Palma. Der Ort besitzt verschiedene Strandabschnitte, die auch für Familien mit Kindern recht gut geeignet sind.

Weiterlesen »

Cala Pi

Die idyllische Bucht von Cala Pi an der Südküste Mallorcas ist besonders eindrucksvoll, da sie sich durch die teilweise sehr starke Brandung tief ins Land geschnitten hat.

Weiterlesen »

Naturpark S’Albufera

Der Naturpark S’Albufera de Mallorca liegt im Norden der Insel an der Bucht von Alcudia. Es handelt sich hierbei um das größte Feuchtgebiet der Balearen, das 1985 zum Naturschutzgebiet erklärt worden ist.

Weiterlesen »

Cala Ratjada

Cala Ratjada – im Nordosten Mallorcas gelegen – ist einer der beliebtesten Ferienorte auf Mallorca. Der Ort ist sehr lebhaft und sowohl für junge Leute als auch für Familien gut geeignet.

Weiterlesen »

Castell de Santueri

Das Castell de Santueri, majestätisch auf einem hohen Hügel in der Nähe der Stadt Felanitx gelegen, ist eine beeindruckende Festung, die die bewegte Geschichte Mallorcas widerspiegelt.

Weiterlesen »

Cabrera

Der Südspitze Mallorcas vorgelagert ist die kleine Insel Cabrera. Die Insel steht unter Naturschutz und gilt als eines der letzten unberührten Paradiese im gesamten Mittelmeerraum.

Weiterlesen »

Aus unserem Mallorca Reisemagazin

Nach oben scrollen