Jungfernreise der Queen Anne führt nach Lissabon

Jungfernreise Queen Anne Southampton Lissabon
Die Jungfernreise der Queen Anne führt von Southampton nach Lissabon. Bild: © Cunard

Die Jungfernreise der Queen Anne führt am 4. Januar 2024 ab/bis Southampton in sieben Nächten nach Lissabon. Gäste, die zu den Ersten zählen möchten, die die neue Cunard Königin erleben, können beispielsweise eine Balkonkabine ab 2.117 Euro pro Person bei Doppelbelegung auf dieser Fahrt buchen. Eine Princess Suite kostet ab 4.497 Euro pro Person bei Doppelbelegung. Bei ihrer Rückkehr in den Heimathafen Southampton am 11. Januar 2024 bekommt Queen Anne Gesellschaft von der Queen Mary 2 und Queen Victoria – ein wahrlich königliches Treffen und ganz besonderes Ereignis. Nach ihrer Fahrt nach Lissabon läuft die jüngste Cunard Queen auf Reisen ab Southampton mehr als 31 weitere Häfen in aller Welt an, darunter Destinationen im Mittelmeer, in der Karibik und in Nordeuropa.

Am 27. Januar 2024 können Sonnenhungrige an Bord der Queen Anne beispielsweise dem europäischen Winter entfliehen und auf einer 35-Nächte-Karibik-Reise ab/bis Southampton tropische Inseln wie Barbados und St. Lucia besuchen. Eine Innenkabine kostet ab 6.622 Euro pro Person bei Doppelbelegung, eine Balkonkabine ist bereits ab 8.492 Euro pro Person bei Doppelbelegung buchbar.

Weniger weit entfernt, aber nicht weniger bezaubernd präsentiert sich der Mittelmeerraum im Frühjahr. Gäste können diesen auf einer 16-Nächte-Reise ab/bis Southampton Ende März 2024 entdecken. Eine ausgewogene Mischung aus Seetagen und Hafenbesuchen gibt Reisenden die Gelegenheit, sowohl das neue Schiff als auch die angelaufenen Destinationen, darunter Lissabon, Cádiz und Rom, ausgiebig zu erkunden. In der Balkonkabine reisen Gäste bereits ab 4.242 Euro pro Person. Darf es etwas schicker sein, bietet sich eine Princess Grill Suite ab 8.067 Euro pro Person bei Doppelbelegung an.

Die Premierensaison der Queen Anne hält zahlreiche einmalige Erlebnisse bereit: Mitreisende sind nicht nur dabei, wenn das Schiff in Häfen auf der ganzen Welt zum ersten Mal begrüßt wird, sondern werden im Rahmen der Erstanläufe zudem Zeuge der traditionellen „Plaque and Key“-Zeremonie, bei der die Schiffskapitänin Inger Klein Thorhauge und der örtliche Hafenmeister Plaketten austauschen.

Die Premierenreisen der jüngsten Cunard Queen sind ab dem 18. Mai 2022 buchbar. Bei Buchung bis zum 28. Februar 2023 profitieren Reisende von einer Frühbucherermäßigung von bis zu 15 Prozent auf den Premium Preis, die nach Buchungsauslastung gesteuert wird. Stammgäste, die Mitglieder des Cunard World Clubs, erhalten im Buchungszeitraum bis 28. Februar 2023 zusätzlich ein doppeltes Premium Bordguthaben auf Reisen mit einer Dauer von sieben Nächten und mehr.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Cunard

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Cunard.

    Aus unserem Cunard Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    E-Bike-Sharing in Alta Badia

    Die Region Alta Badia in den Dolomiten bietet Urlaubern bequemes E-Bike-Sharing an. Die Räder können an den Bergbahnen Piz Sorega, Piz La Ila und Col Alto abgeholt und zu einer beliebigen Station des Verleih-Trios zurückgebracht werden.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top