Vermut - Traditionsgetränk aus Katalonien
Vermut - Traditionsgetränk aus Katalonien, als Aperitif oder Zutat in Cocktails. Bild: © Achim Meurer

Der letzte Wermutstropfen: Unterwegs auf der Ruta del Vermut

Die katalanische Stadt Reus, zwei Stunden südlich von Barcelona, ist nicht nur die Geburtsstadt Antonio Gaudís, sondern auch des spanischen Wermuts. Der Kräuterwein wird bereits seit dem 19. Jahrhundert in Reus hergestellt und besteht aus einer Weißweinbasis, die mit karamellisiertem Zucker, Alkohol (Brandy, Port oder Sherry) und einer Mischung aus verschiedenen Kräutern und Zitrusfrüchten versetzt wird. Ein Wermut besitzt einen Alkoholgehalt zwischen 14,5 und 22 Prozent, ist eher bitter im Geschmack und sehr vielseitig in seiner Verwendung: so ist er nicht nur ein Klassiker unter den Aperitifs, sondern auch eine Zutat in vielen Cocktails – vom Negroni über den Martini bis zum Manhattan.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Rund um die Tradition des spanischen Wermuts aus Reus sind verschiedene Führungen buchbar, die Besucher tiefer in die Geschichte des Kultgetränks eintauchen lassen: Die zweieinhalbstündige Tour „Vermut i botigues amb historia“ führt zu den vielen traditionsreichen Geschäften mit Wermutvergangenheit in Reus, seinen jahrhundertealten Weinhandlungen und typischen Bodegas, zwei Wermut-Verkostungen inklusive. Wer die Nahrungsaufnahme mit einem kleinen Geschichtsexkurs verbinden möchte, sucht das Restaurant des Museu del Vermut (www.museudelvermut.com) auf. Besitzer Joan Tàpias ist bekennender Wermut-Liebhaber und stellt in seinem Lokal über 1.300 verschiedene Wermutflaschen, 3.000 Flaschenetiketten und mehr als 300 Poster rund um den Wermut aus.
Reus Geburtsstadt des spanischen Wermuts
Reus ist die Geburtsstadt des spanischen Wermuts. Bild: © Achim Meurer
Stilecht lässt sich ein Wermut in Katalonien auch bei einem “Vermuteo” genießen, einer Zusammenkunft zum Wermut-Aperitif am Mittag, das sich wachsender Beliebtheit vor allem unter jüngeren Menschen erfreut – bestenfalls auf einer sonnenverwöhnten Terrasse einer Bar in Reus. ¡Salud!

Weitere Beiträge aus unserem Katalonien Reisemagazin

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Unsere letzten Reise News aus Katalonien

    Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Weitere Beiträge aus unserem Katalonien Reisemagazin

    Scroll to Top