Walbeobachtung São Tomé
Mit etwas Glück lassen sich bei den Walbeobachtungtouren vor São Tomé und Príncipe einige der großen Meeressäuger beim Springen beobachten. Symbolbild: Thomas (CC BY-ND 2.0)

Walbeobachtung vor São Tomé und Príncipe

Ausflüge zum Whale- und Dolfin-Watching (beste Zeit für Buckelwale: August und Oktober) werden von vielen der größeren Hotels und örtlichen Agenturen angeboten. Eine Nichtregierungsorganisation, die das Leben der großen Meeressäuger vor São Tomé erforscht und Gruppen auf ihren interessanten Touren daher auch wissenschaftliche Infos über Wale, Delfine und Meeresschildkröten vermitteln kann, ist Marapa (www.marapa.org). Auch Anbieter von Tauchexkursionen wie Tropic Venture oder Costa Norte bieten Exkursionen zum Wale- und Dolphin-Watching an.

Unsere letzten Reise News aus Afrika

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps auf São Tomé und Príncipe könnten Sie auch interessieren

    Surfen São Tomé und Príncipe

    Surfen São Tomé

    Die besten Surf-Spots auf São Tomé und Príncipe findet man an der Südküste von São Tomé – für Anfänger geeignet ist der Strand Sete Ondas.

    Weiterlesen »
    Praia Inhame São Tomé

    Strände auf São Tomé

    Vor allem im Norden von São Tomé kann man paradiesische Strände, die man mit kaum jemandem teilen muss, finden – auch wenn diese mitunter nicht ganz einfach zu erreichen sind.

    Weiterlesen »
    Äquator-Symbol Insel Rolas

    Insel Rolas

    Eingefleischte Romantiker können sich hier sogar das Jawort geben: Die gerade einmal drei Quadratkilometer große Insel Rolas liegt 20 Bootsminuten vor der Südspitze von São Tomé.

    Weiterlesen »

    Aus unserem São Tomé und Príncipe Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem São Tomé und Príncipe Reisemagazin.
    Scroll to Top