Kunsthandwerkermarkt La Mola Formentera
Der Kunsthandwerkermarkt La Mola ist der größte und bekannteste seiner Art auf Formentera. Bild: © Turismo Formentera

Kunsthandwerksmärkte auf Formentera

Zwischen Mai und Mitte Oktober erwarten die Gäste auf Formentera zahlreiche Kunsthandwerks- und Kunstmärkte, auf denen das Hippie-Flair der vergangenen Zeiten noch zu spüren ist. Die Stände bieten den Besuchern eine große Auswahl an lokalen und traditionellen Produkten, die von auf der Insel lebenden Künstlern hergestellt werden, darunter Körbe, Schmuck, Kleidung, Glas-, Keramik- und Lederwaren und von der Insel inspirierte Malerei.

Ein Besuch des bekanntesten und größten Kunsthandwerksmarktes der Insel „La Mola“ sollte bei keinem Urlaub auf der Insel fehlen. Noch bis zum 12. Oktober können Besucher zwischen 16:00 Uhr und 22:00 Uhr auf dem von diversen Bars und Cafés gesäumten Hauptplatz von El Pilar de la Mola entspannt von Stand zu Stand schlendern und bei Live-Musik handgefertigte Souvenirs erwerben.
Wer auf der Suche nach einem Andenken in Form eines Gemäldes ist, dem empfiehlt sich ein Besuch des Marktes „Sant Ferran“: Der Markt hat noch bis zum 30. September täglich von 20:30 Uhr bis 24:00 Uhr geöffnet (bis auf mittwochs und sonntags) und gilt als wichtiger Treffpunkt von Malern und Künstlern, die ihre von der Insel inspirierte Kunst ausstellen. Die Künstler bieten auch regelmäßig Aktivitäten für Kinder, um die Kreativität unter den Kleinsten zu fördern. Außerdem gibt es jeden Samstag Live-Musik.

Neben Kunsthandwerk und Workshops veranstaltet das Kunsthandwerkszentrum „Antoni Tur Gabrielet“ darüber hinaus einen Bauernmarkt, auf dem auf Formentera angebaute und hergestellte Lebensmittel verkauft werden. Der Markt ist von montags bis samstags geöffnet.

Weitere Märkte:

  • Handwerks- und Kunstmarkt Sant Francesc: noch bis zum 12. Oktober donnerstags, freitags und samstags von 20 Uhr bis Mitternacht.
  • Markt in La Savina: noch bis zum 15. September täglich von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr, im August bis 24:00 Uhr.
  • Markt in Es Pujols: noch bis zum 12. Oktober jeden Abend von 19:00 bis 24:00 Uhr.

Unsere letzten Reise News aus Formentera

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Formentera könnten Sie auch interessieren

    Playa Mitjorn Strand

    Playa de Mitjorn

    Playa de Mitjorn liegt an der Südküste Formenteras und ist die bekannteste und weitläufigste Badebucht auf Formentera. Sand und Dünen ziehen sich fast endlos hin.

    Weiterlesen »
    Strand Es Pujols Formentera

    Es Pujols

    Es Pujols liegt im nördlichen Bereich von Formentera und ist sicher der lebhafteste Ort der Insel mit dem umfangreichsten Angebot an Ferienunterkünften.

    Weiterlesen »
    Chiringuito Sundowner Formentera

    Sundowner in den Chiringuitos

    Typisch für die Strände Formenteras sind die acht temporär installierten Chiringuitos: Die einfach gebauten Strandbars bieten neben Eis und Getränken auch typische Snacks der Insel an und sind ein idealer Ort, um die wunderschönen Sonnenuntergänge zu genießen.

    Weiterlesen »
    Es caló de s'oli Formentera

    Es Calo

    Es Calo liegt an der Nordostküste Formenteras und ist ein kleiner und beliebter Ort direkt an der Playa Tramuntana. Der Ort hat einen kleinen Fischerhafen und ist bekannt für sein ausgezeichnetes Fischangebot.

    Weiterlesen »
    Kunsthandwerkermarkt La Mola Formentera

    Kunsthandwerksmärkte auf Formentera

    Zwischen Mai und Mitte Oktober erwarten die Gäste auf Formentera zahlreiche Kunsthandwerks- und Kunstmärkte, auf denen das Hippie-Flair der vergangenen Zeiten noch zu spüren ist. Die Stände bieten den Besuchern eine große Auswahl an lokalen und traditionellen Produkten, die von auf der Insel lebenden Künstlern hergestellt werden.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Formentera Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Formentera Reisemagazin.

    Scroll to Top