Cala Mesquida Ort mit Bucht
Der Ort Cala Mesquida mit der gleichnamigen Bucht liegt an der Nordostküste Mallorcas. Bild: Hans Braxmeier/Pixabay

Cala Mesquida

Cala Mesquida ist ein ruhiger, beschaulicher Ort und liegt im äußersten Nordosten Mallorcas, abseits vom Trubel der großen Ferienzentren. Bei Mallorca-Kennern gilt die ca. 300 Meter lange Bucht als eine der schönsten auf ganz Mallorca. Der Strand ist feinsandig und die Bucht auch bei Wassersportlern und Surfern sehr beliebt. Die Bucht selbst ist eingerahmt von schönen Kiefernwäldern. Cala Mesquida eignet sich eher für einen ruhigen Badeurlaub, das Nachtleben ist derzeit noch kaum ausgeprägt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

TUI Palma Marathon Mallorca 2024 buchbar

TUI bietet exklusiv für den TUI Palma Marathon Mallorca 2024 Tickets mit individuell anpassbaren Paketoptionen, einschließlich Flügen, Unterkünften und Transfers an. Die Anmeldung zum Lauf ist ab sofort möglich.

Mehr Condor-Flüge nach Mallorca im Sommer 2024

Die zusätzlichen Condor-Flüge nach Mallorca werden größtenteils ab den neuen Standorten Köln, Dortmund, Münster/Osnabrück, Karlsruhe/Baden-Baden, Rostock und Basel angeboten. Damit verdoppelt Condor die geographische Abdeckung ihres Mallorca-Angebots in Deutschland nahezu.

Villa Riviera in Costa d’en Blanes neu bei The Private Hideaway

Die exklusive Villa Riviera im Küstenort Costa d’en Blanes im Südwesten Mallorcas ist neu im Portfolio bei The Private Hideaway. Auf 280 Quadratmetern Wohnfläche und einem gut viermal so großen Gartengrundstück erwarten Gäste fünf Suiten mit vier Bädern, eine hochwertig ausgestatte Küche, der beheizbare Salzwasserpool, die Sauna und eine Veranda mit Blick aufs Meer.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Artá im Nordosten von Mallorca

    Artá

    Das mittelalterliche Städtchen Artá liegt im nördlichen Teil der Serranía de Levante und hat sich über die Jahre seine Ursprünglichkeit bewahren können.

    Weiterlesen »
    Bucht von Sa Coma

    Sa Coma

    Nur durch eine Landzunge vom bekannten Ferienzentrum Cala Millor getrennt, liegt Sa Coma im Osten Mallorcas. Der moderne Ferienort mit einer sehr schönen, ansprechend gestalteten Promenade ist besonders bei Strandurlaubern

    Weiterlesen »
    Cala Mandia Einfahrt zur Bucht

    Cala Mandia

    Cala Mandia ist ein kleiner Ort an der Ostküste Mallorcas mit zwei traumhaft schönen Buchten (Cala Mandia und Cala Anguila). Es gibt einige kleinere Geschäfte, die zum Bummeln einladen,

    Weiterlesen »
    Strand von Magaluf

    Magaluf

    Magaluf liegt am westlichen Ende der Bucht von Palma an der Südküste Mallorcas. Auch heute gilt der Ort noch – ähnlich wie der Nachbarort Palma Nova – als Hochburg überwiegend britischer Urlauber.

    Weiterlesen »
    Rutschenparadies im Adventureland

    Aqualand El Arenal

    Auf Mallorca gibt es verschiedene Feizeit-Vergnügungsparks. Einer der größten Wasserparks Europas ist der Wasserpark Aqualand El Arenal mit einer Fläche von über 200.000 qm.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Diese Artikel aus anderen Regionen könnten dich auch interessieren

    Nach oben scrollen