Bucht von Fornells auf Menorca
Bucht von Fornells auf Menorca mit dem Ort Fornells im Hintergrund. Bild: Mac9 (CC BY-SA 3.0)

Fornells

Feinschmecker und Wassersportler kommen im kleinen Fischerdorf Fornells an der Nordküste Menorcas gleichermaßen auf ihre Kosten. Aufgrund ihres sicheren Naturhafens wurde die Siedlung ursprünglich im 17. Jahrhundert gegründet, um diese Seite der Insel vor Piratenangriffen zu schützen. Schneeweiße Häuser, gruppiert um eine kleine Kirche, ein Wehrturm, der über die Fischerboote wacht, die im Hafenbecken dümpeln und die Promenade machen Fornells zu einem der schönsten Dörfer der Insel. In den Restaurants des Ortes wird vorzüglicher, frischer Fisch angeboten, doch die Inselgourmets schätzen Fornells vor allen Dingen wegen seiner lokalen Spezialität „Caldereta de Langosta“, einer Langustensuppe.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Am Rande Fornells liegt die Cala Tirant, der beliebteste Strand des Ortes. An einer sanft geschwungenen Bucht taucht der helle Sand flach ins glasklare Wasser hinab. Zahlreiche Wassersportarten, darunter Surfen, Katamaransegeln und Tauchen werden von professionellen Schulen angeboten aber auch Fun-Sportarten kommen nicht zu kurz. Weiter außerhalb lädt die Steilküste rund um das Cap de Cavelleria zu ausgedehnten Spaziergängen mit atemberaubenden Blicken ein.

Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Menorca könnten Sie auch interessieren

Hafenpromenade von Mahón

Mahón

Das Mahón (Maó), im äußersten Osten Menorcas einst fest in britischer Hand war, erschließt sich dem Besucher schnell. Am größten Naturhafen des Mittelmeers gelegen

Weiterlesen »
Katamaran in einer Bucht vor Menorca

Cala en Bosch

Cala’n Bosch (oder auch Cala en Bosch) liegt an der Südwestküste Menorcas und gilt als eines der beliebtesten Feriengebiete auf Menorca.

Weiterlesen »
Boote ankern vor der Cala Galdana auf Menorca

Cala Galdana

Die Cala Santa Galdana an der Südküste Menorcas ist eine der schönsten Buchten der Insel. Die Bucht ist etwa 500 Meter breit und der feine Sandstrand

Weiterlesen »
Sonnenuntergang vor Menorca

Cala en Blanes

Der Ort Cala en Blanes (oder auch Cala’n blanes) an der Westküste von Menorca ist ein schönes Reiseziel für Familien mit kleinen Kindern. Direkt neben der Feriensiedlung Cala’n Forcat liegt die Bucht Cala’n Blanes.

Weiterlesen »
Küsten-Wanderweg auf Menorca

Son Parc

Der Ferienort “Son Parc” liegt zwischen dem Cap Gros und Tortuga. Am „Playa de Son Parc“ fällt der Sandstrand sanft ab und verbindet sich mit klarem, blauen Wasser.

Weiterlesen »
Hafenpromenade von Es Castell auf Menorca

Es Castell

Im Osten Menorcas liegt der hübsche Ort Es Castell in einer malerischen Hafenbucht. Die Hauptstadt Maó ist nur zwei Kilometer entfernt.

Weiterlesen »

Teile dieses Reiseziel:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Scroll to Top