Gebäude Geisterstadt Bodie Kalifornien
Einige Gebäude in der Geisterstadt Bodie sind noch so erhalten, wie sie verlassen worden sind. Bild: Dave Tavres/Pixabay

Bodie State Historic Park

Bodie ist eine echte kalifornische Goldgräber-Geisterstadt, die nach Waterman S. Body (William Bodey) benannt wurde, der in den Hügeln nördlich des Mono Lake Gold entdeckt hatte. Von der damals blühenden Stadt mit 10.000 Einwohnern ist heute noch ein kleiner Teil erhalten, der im Jahr 1962 zu einer National Historic Site und einem State Historic Park erklärt wurde. Zu sehen sind einige Gebäude und auch Innenräume, die so geblieben sind, wie sie verlassen wurden, manche sogar mit Waren bestückt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Besucher können auf eigene Faust durch die verlassenen Straßen spazieren oder an einer der täglichen Führungen teilnehmen. Der Bodie State Historic Park ist ganzjährig geöffnet, in den Wintermonaten jedoch nur mit Skiern, Schneeschuhen oder Schneemobilen erreichbar.

Unsere letzten Reise News aus Kalifornien

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für die Region High Sierra in Kalifornien könnten Sie auch interessieren

    Mammoth Lakes Natur Outdoor Aktivitäten

    Mammoth Lakes

    Die Landschaft in der Region Mammoth Lakes ist beeindruckend. Berge, Bergseen und weite Täler warten das ganze Jahr auf Outdoor-Fans. In Mammoth Lakes besteht die Möglichkeit, an nur einem Tag sowohl Winter- als auch Sommer-Aktivitäten zu genießen.

    Weiterlesen »
    Felsformation am Mono Lake

    Mono Lake

    Der Mono Lake ist einer der ältesten Seen in Nordamerika. Der über 168 Quadratkilometer große See hat einen Salzgehalt, der mehr als dreimal so hoch ist wie der des Ozeans, da der See keinen natürlichen Wasserabfluss hat.

    Weiterlesen »
    Mammoth Lakes Friends of the Inyo nachhaltiges Reisen

    Friends of the Inyo-Projekt

    Zum Schutz der Natur in Mammoth Lakes haben die Friends of the Inyo ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem Urlauber in der Wildnis campen können und dabei helfen, Campingplätze und Seeufer wiederherzustellen und Wege instand zu halten.

    Weiterlesen »
    Skifahrer in Mammoth Mountain

    Mammoth Mountain

    Mammoth Mountain bietet ein Skivergnügen für Skifahrer und Snowboarder aller Fähigkeitsstufen. Mit einer Höhe von 3.369 Metern ist Mammoth Mountain das höchstgelegene Skigebiet in Kalifornien

    Weiterlesen »
    Gebäude Geisterstadt Bodie Kalifornien

    Bodie State Historic Park

    Bodie ist eine echte kalifornische Goldgräber-Geisterstadt, die nach Waterman S. Body (William Bodey) benannt wurde, der in den Hügeln nördlich des Mono Lake Gold entdeckt hatte.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Kalifornien Reisemagazin

    Sonnenuntergang am Venice Beach in Los Angeles
    Los Angeles

    Auf den Spuren von Barbie und Ken in Los Angeles

    Fans auf der ganzen Welt teilten virale Fotos der Hollywoodstars Margot Robbie und Ryan Gosling, die in Neonfarben und mit Rollerblades als Barbie und Ken in Venice Beach, Los Angeles, bei den Dreharbeiten des neuen Barbie und Ken Films unterwegs waren. Tipps für Trendsetter, die schon vor dem neuen Filmdebut in 2023 auf den Spuren der beiden Figuren wandeln wollen.

    Weiterlesen »
    Nach oben scrollen