Historic Brushy Mountain State Gefängnis Petros
Das Historic Brushy Mountain State Gefängnis in Petros. Bild: © Historic Brushy

Brushy Mountain State Gefängnis

Das Brushy Mountain State Gefängnis ist Tennessees erstes Hochsicherheitsgefängnis. Die als „End of the Line“ bekannte Einrichtung hielt seit der Gründung im Jahr 1896 bis 2009 die gewalttätigsten Insassen des Staates gefangen. Wer dort durch die Tore ging, kam für gewöhnlich nie mehr heraus – und das selbst über den Tod hinaus. So führt Jaime Brock, leitende Ermittlerin für paranormale Aktivitäten, bereits seit 20 Jahren ihre Forschungen im Gefängnis durch.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Besucher verbringen einen Tag oder eine ganze Nacht mit Jaime und wahlweise auch auf eigene Faust zwischen Zellen und Gefängnisfluren auf der investigativen Suche nach unerklärlichen Geräuschen, Erscheinungen oder körperlosen Stimmen.

Unsere letzten Reise News aus den USA

Cherry Blossom Festival 2024 in Washington, DC

Beim National Cherry Blossom Festival 2024 in Washington, DC (20. März bis 14. April) zeigen sich die Kirschblüten der über 3.800 Bäume in der US-Hauptstadt wieder in ihrer rosa-weißen Farbpracht.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Tennessee könnten Sie auch interessieren

    Clear Creek Nebenfluss Obed Wild & Scenic River

    Obed Wild & Scenic River

    Markante Felsen und steile Klippen, ursprüngliche Wälder und eines der letzten wild fließenden Flusssysteme im Osten der Vereinigten Staaten: In der Naturlandschaft des Obed Wild & Scenic River wandeln Besucher auf den Spuren des ursprünglichen Amerikas.

    Weiterlesen »
    Fahrradbrücke auf den Chattanooga Riverwalk

    River to Clouds Route

    Die River to Clouds Route (RCR) ist ein neues, rund 55 Kilometer langes Wegesystem, das den Cloudland Canyon State Park in Georgia mit dem Chattanooga Riverwalk in St. Elmo verbindet.

    Weiterlesen »
    Ortsschild Jonesborough Tennessee

    Jonesborough

    Jonesborough wurde im Jahr 1779 als erste Stadt Tennessees gegründet. Bevor William Bean 1769 als erster weißer Siedler eine Hütte am Watauga River im Nordosten Tennessees erbaute und sich weitere Siedler niederließen, lebten die Ureinwohner Amerikas in der Region.

    Weiterlesen »
    Spirituelle Runde im Mabry Hazen House

    Mabry Hazen House in Knoxville

    Das Mabry-Hazen House in Knoxville ist ein historisches Familienhaus aus dem Jahr 1858, welches heute als Museum dient. Das Museum widmet sich unter anderem den dunklen Geschichten und beschäftigt sich mit dem Tod, der Bestattung und dem Spiritualismus der damaligen Zeit.

    Weiterlesen »
    Historic Brushy Mountain State Gefängnis Petros

    Brushy Mountain State Gefängnis

    Das Brushy Mountain State Gefängnis ist Tennessees erstes Hochsicherheitsgefängnis. Die als „End of the Line“ bekannte Einrichtung hielt seit der Gründung im Jahr 1896 bis 2009 die gewalttätigsten Insassen des Staates gefangen.

    Weiterlesen »
    Great Smoky Mountains National Park Herbstfarben

    Great Smoky Mountains National Park

    Die malerischen Laubwälder Im internationalen Biosphärenreservat und UNESCO Weltnaturerbe Great Smoky Mountains National Park gehören zu den ältesten der Welt. Im Herbst zeigen diese sich von einer goldenen Seite mit einer besonders intensiven Farbwelt.

    Weiterlesen »

    Aus unserem USA Reisemagazin

    Rocky Mountains Champagne Powder
    Colorado

    Champagne Powder-Skiurlaub in den Rocky Mountains

    Champagne Powder – luftig-leichter Pulverschnee, endlos erscheinende Weiten und eine Naturkulisse die einen jeden fasziniert jauchzen oder andächtig schweigen lässt – das sind nur ein paar der Gründe, welche die Rocky Mountains zu einem Wintersport-Eldorado machen.

    Weiterlesen »

    Weitere Beiträge aus unserem USA Reisemagazin.

    Nach oben scrollen