Pauschalreisen nach Kalives auf Kreta

Das malerische Küstendorf Kalives liegt an der Nordküste Kretas, etwa 18 km östlich von Chania. Kalives ist kein typischer Touristen-Hotspot, sondern ein gewachsenes Dorf, weshalb es sich seinen ursprünglichen kretischen Charme bewahrt hat. Eine besondere Attraktion von Kalives ist der traumhafte Strand des Ortes. Er gilt als einer der schönsten der Region. Pauschalreiseangebote nach Kalives:

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Kreta

Kastelli Kissamos Strand und Bucht

Kissamos

Kissamos – oder auch Kastelli Kissamos – ist ein ruhiger Urlaubsort an der Nordwestküste Kretas mit einer reichen Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht.

Weiterlesen »
Ziege Berglandschaft Kreta

Milia

Das kleine Feriendorf Milia in den Bergen Westkretas bietet Ferien der ganz besonderen Art. Die kleinen Natursteinhäuser des verlassenen Ortes wurden in einem alten und einfachen Stil restauriert und stehen nun als Ferienunterkünfte für Urlauber, die die Ruhe der kretischen Natur genießen wollen, zur Verfügung.

Weiterlesen »
Elafonisi Lagune kristalklares Wasser

Elafonisi Lagune

Die Elafonisi Lagune ist eine wunderschöne natürliche Lagune an der Südwestküste der Insel Kreta. Die Lagune gilt als eine der schönsten im Mittelmeer und ist bekannt für ihr kristallklares türkisfarbenes Wasser und den rosa Sandstrand, der durch winzige Fragmente von Muscheln und Korallen entsteht.

Weiterlesen »
Kreta neutrales Bild

Höhle des Heiligen Johannes

Die Höhle des Heiligen Johannes, auch bekannt als die Höhle von St. John oder Agios Ioannis, ist ein faszinierendes religiöses und kulturelles Wahrzeichen auf Kreta. Diese historische Höhle liegt in der Nähe des Dorfes Koutsounari, in der Nähe der Stadt Ierapetra im Südosten der Insel.

Weiterlesen »
Aptera Amphiteater

Antike Stadt Aptera

Die antike Stadt Aptera, eingebettet in die sanften Hügel und Olivenhaine im Nordwesten von Kreta, ist ein faszinierendes archäologisches Juwel, das Besucher auf eine Zeitreise in die Vergangenheit mitnimmt.

Weiterlesen »
Insel Gramvousa vor Kreta

Insel Gramvousa

Die Insel Gramvousa liegt vor der Nordwestküste von Kreta. Sie war bereits in der Antike bewohnt und wurde später von den Venezianern genutzt, um eine Festung zu bauen, die heute noch gut erhalten ist und besichtigt werden kann.

Weiterlesen »
Gouves Sonnenuntergang

Gouves

Der Ferienort Gouves liegt an der Nordküste Kretas, knapp 20 Kilometer von Heraklion entfernt. Mehrere Hotels der gehobenen Kategorie bieten beste Voraussetzungen für einen gelungenen und entspannten Urlaub.

Weiterlesen »
Fischerboote im Hafen von Milatos

Milatos

Als Geheimtipp unter Fischliebhabern gilt das kleine Örtchen Milatos, das rund 15 Kilometer von Malía entfernt liegt. In den einfachen Tavernen des ursprünglichen Dorfes lässt sich vorzüglich Meeresgetier speisen, das zuvor im malerischen Hafen an Land gebracht wurde.

Weiterlesen »
Psiloritis Gipfelglocke

Psiloritis

Mit einer Höhe von 2456 Metern ist der Psiloritis der höchste Berg auf Kreta. Er ist ein beliebtes, aber nicht einfaches und ganz ungefährliches Wandergebiet.

Weiterlesen »

Unsere letzten Reise News aus Griechenland

Zimmer mit privatem Pool im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos offeriert seinen Gästen künftig noch mehr Privatsphäre beim Baden und Abkühlen im privaten Pool von der eigenen Terrasse aus. Ab der Saison 2024 bietet das fünf-Sterne Strandresort mit neugeschaffenen Zimmer mit privatem Pool und Blick auf die üppige Gartenanlage eine ganz neue Zimmerkategorie an.

Weiterlesen »

Weitere aktuelle Reise News aus anderen Regionen

Nach oben scrollen