Cala Ratjada Hafeneinfahrt
Die Hafeneinfahrt von Cala Ratjada, im Hintergrund die Promenade zur Altstadt. Bild: Petra Blume/Pixabay

Cala Ratjada

Cala Ratjada – im Nordosten Mallorcas gelegen – ist einer der beliebtesten Ferienorte auf Mallorca. Der Ort ist sehr lebhaft und sowohl für junge Leute als auch für Familien gut geeignet. Es gibt einen schönen kleinen Fischerhafen, in deren Nähe auch noch einige ursprüngliche Fischerhäuser zu finden sind. Eine wunderschöne Uferpromenade mit vielen Restaurants, Cafes und Geschäften lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Badefreunde kommen an den beiden Stränden Son Moll und Cala Guya auf ihre Kosten. Besonders die Cala Guya ist aufgrund ihrer traumhaften Lage – umgeben von Pinienwäldern – und ihrem flach ins Meer abfallenden Sandstrand auch bei Familien sehr beliebt. Der Ort bietet Hotel- und Appartementunterkünfte jeder Kategorie. Für Nachtschwärmer gibt es im Zentrum des Ortes viele Möglichkeiten sich zu amüsieren.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Cala Agulla bei Cala Ratjada
Die Cala Agulla befindet sich am Ortsende von Cala Ratjada und ist der beliebteste Badestrand des Ortes. Bild: lapping/ Pixabay

Das Umland ist geprägt von vielen kleinen malerischen Sand- und Felsbuchten. Ansonsten wirkt diese Region durch ihre vielen Wälder insgesamt sehr grün. Auch sportbegeisterte Urlauber kommen wegen des vielfältigen Angebots auf ihre Kosten, unter anderem gibt es in unmittelbarer Nähe verschiedene Golfplätze eine Tauchschule, Reitmöglichkeiten und in vielen Hotelanlagen auch Tennisplätze.

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Promenade und Strand von Ca'n Pastilla

    Ca’n Pastilla

    Am westlichen Ende der Playa de Palma beginnt Ca’n Pastilla. Der Ort, der lange Zeit etwas vernachlässigt wurde und daher in der Touristengunst deutlich abfiel, ist nun wesentlich aufgewertet worden

    Weiterlesen »
    Strand von Es Trenc

    Es Trenc

    Es Trenc ist einer der längsten und auch schönsten Strände auf Mallorca. An der äußersten Südostspitze der Insel beginnt er westlich des Ortes Colonia Sant Jordi und zieht sich dann über mehrere Kilometer

    Weiterlesen »
    Cala Pi Strand

    Cala Pi

    Die idyllische Bucht von Cala Pi an der Südküste Mallorcas ist besonders eindrucksvoll, da sie sich durch die teilweise sehr starke Brandung tief ins Land geschnitten hat.

    Weiterlesen »
    Menschenleerer Sandstrand in der Bucht von Alcudia

    Bucht von Alcudia

    Puerto Alcudia ist ein idealer Urlaubsort für Familien mit Kindern. Entlang der Bucht von Alcudia zieht sich ein etwa 11 Kilometer langer, feinsandiger und flach ins Meer abfallender Sandstrand.

    Weiterlesen »
    Rutschenparadies im Adventureland

    Aqualand El Arenal

    Auf Mallorca gibt es verschiedene Feizeit-Vergnügungsparks. Einer der größten Wasserparks Europas ist der Wasserpark Aqualand El Arenal mit einer Fläche von über 200.000 qm.

    Weiterlesen »
    Pferde im Naturpark S'Albufera auf Mallorca

    Naturpark S’Albufera

    Der Naturpark S’Albufera de Mallorca liegt im Norden der Insel an der Bucht von Alcudia. Es handelt sich hierbei um das größte Feuchtgebiet der Balearen, das 1985 zum Naturschutzgebiet erklärt worden ist.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Scroll to Top