Palma Nova Strand
Palma Nova besitzt verschiedene Strandabschnitte, die auch für Familien mit Kindern recht gut geeignet sind. Bild: Walkerssk/pb

Palma Nova

Palma Nova liegt im Süden von Mallorca an der westlichen Bucht von Palma in unmittelbarer Nachbarschaft zu Magaluf. Aufgrund der Nähe zu Magaluf und dessen Negativimage wird auch Palma Nova als Urlaubsort oftmals sehr kritisch gesehen. Trotz der eindeutigen touristischen Ausprägung des Ortes trifft eine solche Einschätzung den Charakter von Palma Nova nicht wirklich, denn durch die Auflockerung des Ortes mit seinen vielen Privatvillen und schönen Grünflächen wirkt er eher wie eine moderne Hotelstadt. Die schöne breite Promenade und verschiedene verkehrsberuhigte Fußgängerbereiche haben ebenfalls zu einer weiteren positiven Entwicklung des Ortes beigetragen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Palma Nova besitzt verschiedene Strandabschnitte, die auch für Familien mit Kindern recht gut geeignet sind. Am Strand können Liegen und Sonnenschirme gegen Gebühr ausgeliehen werden und es gibt diverse Cafes und Snackbars. Abendliche Unterhaltung liefern zahlreiche Restaurants, Bars oder Tanzlokale. Auch der Weg zu den mondänen Yachthäfen in der Umgebung (z.B. von Portals Nous) oder aber für einen Abend- und Nachtausflug nach Palma ist nicht weit. In der Nähe befindet sich auch das einzige Casino der Insel.

Sie planen einen Urlaub in Palma Nova? Hier finden Sie aktuelle Reiseangebote nach Palma Nova.

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Cala Mandia Einfahrt zur Bucht

    Cala Mandia

    Cala Mandia ist ein kleiner Ort an der Ostküste Mallorcas mit zwei traumhaft schönen Buchten (Cala Mandia und Cala Anguila). Es gibt einige kleinere Geschäfte, die zum Bummeln einladen,

    Weiterlesen »
    Insel Cabrera vor Mallorca

    Cabrera

    Der Südspitze Mallorcas vorgelagert ist die kleine Insel Cabrera. Die Insel steht unter Naturschutz und gilt als eines der letzten unberührten Paradiese im gesamten Mittelmeerraum.

    Weiterlesen »
    Strand und Promenade von S'Illot

    S’Illot

    Direkt an den bekannten und neueren Badeort Sa Coma schließt sich nur durch eine Uferpromenade verbunden südlich der deutlich ältere Ort S’Illot an. In S’Illot gibt es neben den Urlauberhotels alle Einrichtungen

    Weiterlesen »
    Torrent de Pareis von der Wasserseite

    Torrent de Pareis

    An der Westküste Mallorcas befindet sich der Torrent de Pareis – eine enge Schlucht, die sich nach entsprechenden Regenfällen mit dem Wasser der Bäche aus dem Tramuntana Gebirge füllt.

    Weiterlesen »
    Cala Antena Mallorca

    Calas de Mallorca

    Calas de Mallorca ist die Zusammenfassung mehrerer Badebbuchten, die touristisch erschlossen worden sind, an der Ostküste Mallorcas, ca. 10 Kilometer südlich von Porto Cristo.

    Weiterlesen »
    Rutschenparadies im Adventureland

    Aqualand El Arenal

    Auf Mallorca gibt es verschiedene Feizeit-Vergnügungsparks. Einer der größten Wasserparks Europas ist der Wasserpark Aqualand El Arenal mit einer Fläche von über 200.000 qm.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Scroll to Top