Palma Nova Strand
Palma Nova besitzt verschiedene Strandabschnitte, die auch für Familien mit Kindern recht gut geeignet sind. Bild: Walkerssk/pb

Palma Nova

Palma Nova liegt im Süden von Mallorca an der westlichen Bucht von Palma in unmittelbarer Nachbarschaft zu Magaluf. Aufgrund der Nähe zu Magaluf und dessen Negativimage wird auch Palma Nova als Urlaubsort oftmals sehr kritisch gesehen. Trotz der eindeutigen touristischen Ausprägung des Ortes trifft eine solche Einschätzung den Charakter von Palma Nova nicht wirklich, denn durch die Auflockerung des Ortes mit seinen vielen Privatvillen und schönen Grünflächen wirkt er eher wie eine moderne Hotelstadt. Die schöne breite Promenade und verschiedene verkehrsberuhigte Fußgängerbereiche haben ebenfalls zu einer weiteren positiven Entwicklung des Ortes beigetragen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Palma Nova besitzt verschiedene Strandabschnitte, die auch für Familien mit Kindern recht gut geeignet sind. Am Strand können Liegen und Sonnenschirme gegen Gebühr ausgeliehen werden und es gibt diverse Cafes und Snackbars. Abendliche Unterhaltung liefern zahlreiche Restaurants, Bars oder Tanzlokale. Auch der Weg zu den mondänen Yachthäfen in der Umgebung (z.B. von Portals Nous) oder aber für einen Abend- und Nachtausflug nach Palma ist nicht weit. In der Nähe befindet sich auch das einzige Casino der Insel.

Sie planen einen Urlaub in Palma Nova? Hier finden Sie aktuelle Reiseangebote nach Palma Nova.

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Burgruine Castell d'Alaro

    Castell d´Alaró

    Am südöstlichen Rand der Serra Tramuntana in der Nähe von Alaró liegt die Burgruine Castell d’Alaró, eines der attraktivsten Ausflugsziele im Inselinneren, das besonders im Frühjahr und Herbst

    Weiterlesen »
    Strand von Es Trenc

    Es Trenc

    Es Trenc ist einer der längsten und auch schönsten Strände auf Mallorca. An der äußersten Südostspitze der Insel beginnt er westlich des Ortes Colonia Sant Jordi und zieht sich dann über mehrere Kilometer

    Weiterlesen »
    Cap Formentor Mallorca

    Cap Formentor

    Einer der beliebtesten Ausflüge auf Mallorca ist der zum Cap Formentor, der Landzunge im äußersten Nordosten der Insel. Unzählige Postkartenmotive von der eindrucksvollen Felsküste

    Weiterlesen »
    Bunyola Landgut Raixa

    Bunyola

    Im Nordwesten Mallorcas, an den Ausläufern der Serra de Tramuntana, ca. 14 km von der Hauptstadt der Insel Palma entfernt, liegt an der Haupstraße C 711 von Palma in Richtung Sóller bei km 34 die weitläufige Gemeinde Bunyola, die eine Vielzahl an Naturschätzen und Kulturgütern aufzuweisen hat.

    Weiterlesen »
    Bucht und Hotelanlage in Font de Sa Cala

    Font de Sa Cala

    Nur wenige Kilometer vom lebhaften Ferienzentrum Cala Ratjada entfernt, liegt dieser deutlich ruhigere Ort. Hier fühlen sich Urlauber wohl, die eher einen etwas beschaulicheren Urlaubsort suchen

    Weiterlesen »
    Valdemossa im Tramuntana-Gebirge

    Valldemossa

    Valldemossa, im Westen Mallorcas gelegen, ist vor allen Dingen durch seine Kartause, in der schon die Schriftstellerin George Sand und der Komponist Fréderic Chopin, Unterschlupf fanden, bekannt

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Scroll to Top