DJ in Abu Dhabi
In den Clubs von Abu Dhabi legen regelmäßig auch bekannte DJs auf. Bild: © DCT Abu Dhabi

Abu Dhabis mitreißendes Nachtleben

Abu Dhabi begeistert tagsüber mit unzähligen Unterhaltungsangeboten, Attraktionen und Veranstaltungen – nach Sonnenuntergang ist es aber mindestens genauso aufregend. Nachts zeigt sich ein neues Abu Dhabi mit einem unglaublichen Angebot an Lounges, Strandbars, Pubs, Clubs und Konzerten. Jeder Wochentag bietet etwas Neues – vom Party-Brunch über Sundownder bis hin zu Feierabendbier und mitreißenden Clubkonzerten. Die Auswahl ist gigantisch.

Cocktailbar Park Arjann Abu Dhabi
Abu Dhabi bietet eine riesige Auswahl an Cocktaibars, in denen sich der Abend einleiten lässt. Bild: © DCT Abu Dhabi

Da das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum bei 21 Jahren liegt, haben die Lounges, Bars und Clubs in Abu Dhabi eine strenge Türpolitik, die sicherstellt, dass alle Besucher einen gültigen Ausweis und eine Altersbescheinigung vorweisen können.

Brunch am Wochenende

Die VAE sind ein Synonym für die Wochenend-Partybrunch-Szene. Die meisten Restaurants in Abu Dhabi bieten ein vielseitiges kulinarisches Angebot, das von legerer bis hin zu gehobener Küche reicht. Die Garage im W Hotel Yas Island bietet ein schickes F1-Rennstrecken-Restaurant, in dem die Gäste an fünf Stationen speisen können, während der hauseigene DJ sowohl drinnen als auch auf den Terrassen für gute Laune sorgt. Das Butcher & Still im Four Seasons ist ein von Chicago inspiriertes Steakhaus, in dem es eher um Fleisch geht. Für einen entspannten Brunch bietet die Buddha Bar Beach mit dem Nikkei Brunch eine Kombination aus japanischer und peruanischer Küche mit einem ausgewählten Menü aus kreativen Gerichten, die auf der Terrasse am Strand serviert werden, während die hauseigenen DJs mit entspannten Klängen auflegen. Im Iris Yas Island gibt es beim Samstagsbrunch Live-Cooking-Stationen und kreative Cocktails mit Blick auf den Yas Yachthafen, und nach Sonnenuntergang geht die Party mit der Brunch-Afterparty weiter.

Terrasse Buddha Bar Abu Dhabi mit Ausblick
Von der Terrasse der Buddha Bar haben die Gäste eine phantastischen Ausblick. Bild: © DCT Abu Dhabi

Bereit für den nächsten Mädelsabend?

Das weltweit renommierte Hakkasan, ein Dauerbrenner in Abu Dhabi, ist perfekt für Spirituosenkenner oder einen Mädelsabend mit Cocktails. Auf der Barterrasse mit Blick auf das weitläufige, gepflegte Gelände des Emirates Palace werden die typischen Cocktails wie Pearl Sky oder Sake Samurai zubereitet. Dragon’s Tooth, die fabelhafteste Bar der Stadt im Speakeasy-Stil im Rosewood Hotel auf Al Maryah Island, ist vollgepackt mit äußerst kreativen Cocktails.

Entspannte Strandclubs

Atemberaubenden Sonnenuntergänge von Abu Dhabi genießt man am besten von einem unberührten Strand. Dazu ein Sundowner in der Buddha Bar Beach Abu Dhabi, am Strand des St. Regis Saadiyat Island Resort, mit frischen Ceviche und einer Reihe von Vorspeisen genießen. Die Auswahl an Cocktails ist hier groß, ein Blick in die Karte lohnt sich also. Die Bridges Bar Terrace im Fairmont Bab Al Bahr ist der ideale Ort, um auf der Außenterrasse mit Blick auf die Große Moschee in der Ferne die typischen Cocktails zu genießen.

Bridges Bar Terrace im Fairmont Bab Al Bahr
Bridges Bar Terrace im Fairmont Bab Al Bahr. Bild: © DCT Abu Dhabi

Hoch hinaus

Für den Feierabend oder einfach nur, um die Aussicht von oben zu genießen, bietet das Stratos im Le Royal Méridien mit seiner sich drehenden Lounge eine ausgewählte Auswahl an Weinen und Whiskeys, während man die Stadt von allen Seiten betrachten kann. In der Ray’s Bar im 62. Stock des Jumeirah at Etihad Towers dreht sich alles um Cocktails, Mocktails und die Aussicht auf die Wolkenkratzer, während man das architektonische Wunder der Stadt aus einer anderen Perspektive betrachten kann. Brick Rooftop Kitchen & Bar, Abu Dhabis erstes Restaurant mit Ziegelofen, befindet sich auf dem Dach des Aloft Abu Dhabi und bietet einen fantastischen Blick auf die Stadt und den Arabischen Golf.

Fairmont Bab Al Bahr Aussicht
Genießen mit Aussicht, zum Beispiel im Restaurant des Fairmont Bab Al Bahr. Bild: © DCT Abu Dhabi

Mit seiner intimen Atmosphäre ist das Brick Rooftop Kitchen & Bar ein idealer Ort für ein Abendessen bei Sonnenuntergang und einen Drink. Das ANNEX Rooftop der Abu Dhabi EDITION serviert kulinarische Köstlichkeiten, Champagner und Cocktails in seinem raffinierten, mit Holz gedeckten Dachgarten mit gemütlicher Feuerstelle, üppigem Grün und malerischem Blick auf die Al Bateen Marina.

Für Pub-Liebhaber

Der irische Pub PJ O’Reilly’s im Le Royal Méridien Abu Dhabi ist eine feste Größe in der Stadt und seit über 26 Jahren bei Einwohnern und Touristen wegen seines gemütlichen und freundlichen Ambientes beliebt. The Tavern im Sheraton Abu Dhabi ist eines der ältesten Pubs in Abu Dhabi. Mit seinem Charme der alten Schule und einer belebten Bar veranstaltet das Pub regelmäßig Happy Hours und Themenabende mit Live-Musik, Sport und Unterhaltung.

Vielfältige Club-Szene

Das neu eröffnete WHITE Abu Dhabi an der Yas Bay bietet ein einzigartiges, multisensorisches Clubbing-Erlebnis in der Region – von auffälligen visuellen Effekten bis hin zu raumhohen, animierten LED-Bildschirmen und farbigen Lasern, die das Publikum scannen, ergänzt durch ein hochmodernes Soundsystem. Auf den vier Etagen erklingen Hip-Hop-, R&B- und Urban-Sounds, und es gibt regelmäßig Live-Auftritte regionaler und internationaler Künstler. Der ebenfalls auf Yas Island gelegene Indoor-Club Mad ist eine der besten R&B-, Hip-Hop-, House- und Grime-Partylocations in Dhabi. Das benachbarte Iris Yas Island zieht die trendige Jugend der Stadt mit seinen charakteristischen Cocktails, DJs und der malerischen Außenterrasse mit Blick auf das W Hotel Yas Island an.

Yas Bay Club Publikum
Der Yas Bay Club zählt zu den derzeit angesagtesten Clubs in Abu Dhabi. Bild: © DCt Abu Dhabi

Entspannter Lounge-Luxus

Abu Dhabi ist bekannt für entspanntes Mittag- und Abendessen der besonderen Art. Das dreifache Lounge-Angebot der Buddha Bar – Bushra, Zeera und Siddarta Lounge in der Yas Bay auf der Insel Yas – bietet drei einzigartige Erlebnisse in der Stadt. In Bushra werden Farbe, Design, Geschmack und Sound meisterhaft miteinander kombiniert, um ein entspannendes Lounge-Bar-Erlebnis zu schaffen. Die Musik kommt von den hauseigenen DJs, und tagsüber und nachts gibt es regelmäßig Live-Musik. Die Speise- und Cocktailkarte bietet authentische levantinische und nahöstliche Aromen.

Strandparty Nurai Island
Ausgelassene Stimmung bei einer Strandparty auf Nurai Island. Bild: © DCT Abu Dhabi

Zeera zelebriert mit seinen Menüs die vielen Regionen Indiens und präsentiert die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Traditionen des Landes. Mit Tellern im Sharing-Style, einem farbenfrohen Ambiente und einer entspannten Atmosphäre ist das Zeera ein großartiger Ort, um Freunde und Familien zu versammeln. Die Siddharta Lounge, das dritte Lokal der Buddha-Bar-Trilogie, ist ein schillernder Spielplatz auf dem Dach mit Blick auf die Bucht von Yas, mit Tapas-Menüs im mediterranen Stil und einer köstlichen MixologyAuswahl. Yas Bay beherbergt auch andere Lounges für Abendessen und Getränke, darunter das panasiatische und nahöstliche Asia Asia, das beliebte mexikanische La Carnita und das beliebte japanische Street Food Akiba Dori.

Abu Dhabi Saadiyat Beach Club Relaxen
In zahlreichen Beach Clubs von Abu Dhabi lässt es sich sowohl tagsüber als auch abends ausgezeichnet relaxen, wie zum Beispiel im Saadiyat Beach Club. Bild: © DCT Abu Dhabi

Klassische Comedy und beeindruckende Live-Musik

An Live-Unterhaltung herrscht das ganze Jahr über kein Mangel, doch von September bis Dezember erwacht die Stadt zum Leben, wenn sie von regionalen und internationalen Comedy- und Musikkünstlern mit Staraufgebot bespielt wird. Die Etihad Arena auf Yas Island ist das größte Open-Air Veranstaltungszentrum der Region und hat bereits Superstars wie Rihanna, The Rolling Stones, Coldplay, The Killers und Guns N’Roses als Einzelkonzerte oder im Rahmen des Abu Dhabi Etihad Airways Formula One Grand Prix beherbergt.

Etihad Arena Abu Dhabi
Die voll klimatisierte Etihad Arena ist die größte Veranstaltungshalle in Abu Dhabi. Sie liegt an der südlichen Uferpromenade der Yas-Insel. Bild: © DCT Abu Dhabi
Etihad Arena Zuschauerränge
Die Etihad Arena bietet Platz für bis zu 18.000 Zuschauer. Bild © DCT Abu Dhabi

Die Etihad Arena ist eine vielseitige Halle, in der regelmäßig Stand-up-Comedy, Live-Musik und Theatervorstellungen stattfinden. Für etwas Abwechslung sorgt der Yalla Laughs Comedy Club, der jeden zweiten Donnerstag im Stars N Bars Abu Dhabi eine Comedy-Show veranstaltet, die garantiert für einige Lacher sorgt.

Wenn Sie das Nachtleben Abu Dhabis einmal persönlich erleben wollen:

Unsere letzten Reise News aus Abu Dhabi

Abu Dhabi Event-Kalender 2023/24

Der Abu Dhabi Event-Kalender 2023/24 ist vollgepackt mit einem vielfältigen Angebot an Aktivitäten und Erlebnissen für Einheimische und Besucher. Mehr als 150 Events werden im Herbst und Winter im gesamten Emirat stattfinden.

Abu Dhabi Sommer-Kampagne: Kinder machen gratis Urlaub

Speziell für Familien hat die Abu Dhabi-Kampagne „Ein Sommer ist nicht genug“ das Sommer-Highlight „Kinder machen Gratisurlaub“ im Programm: Für jeden Erwachsenen, der einen Aufenthalt in einem teilnehmenden Hotel bucht, kann ein Kind kostenlos übernachten, gratis frühstücken und erhält freien Zugang zu drei der teilnehmenden Themenparks in Abu Dhabi.

Nahost-Premiere von Mission Impossible in Abu Dhabi

Am 26. Juni 2023 kommt der Hollywoodstar Tom Cruise zur Nahost-Premiere, zusammen mit Regisseur Christopher McQuarrie und seiner Crew. Präsentiert wird der neue Action-Streifen „Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil Eins” im Emirates Palace.

Abu Dhabi Summer Pass jetzt in drei Kategorien

Den Abu Dhabi Summer Pass gibt es jetzt in drei Kategorien. Unterschiedliche Leistungspakete gehen maßgeschneidert auf die verschiedenen Wünsche der Gäste ein. Je nach Schwerpunkt und Umfang ist der Summer Pass für 99 AED (rund 25 Euro), 269 AED (circa 67 Euro) oder 499 AED (knapp 125 Euro) zu haben.

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge aus unserem Abu Dhabi Reisemagazin

Palmen und Pflanzen Oase Al Ain
Abu Dhabi

Die schönsten Attraktionen in der Oasenstadt Al Ain

Ein Meer von Dattelpalmen mitten in der Wüste. Der längste Wildwasserkanal der Welt. Und eine Festung, deren Wände aus der bewegten Geschichte des Emirats erzählen könnten. Die Rede ist von der legendären Gartenstadt Al Ain – ein Muss für jeden Besuch in Abu Dhabi.

Weiterlesen »
Cabanas im Abu Dhabi Saadiyat Beach Club
Abu Dhabi

Die coolsten Beach Clubs in Abu Dhabi

Abu Dhabi verfügt über einige traumhafte Strände und mindestens genauso traumhafte Beach Clubs in excellenten Lagen, super Ausstattung und spektakulären Ausblicken. Wer sich eine entspannte – und vielleicht auch exklusive – Auszeit in Abu Dhabi gönnen möchte, sollte einmal in einem der angesagtenBeach Clubs vorbeischauen.

Weiterlesen »
DJ in Abu Dhabi
Abu Dhabi

Abu Dhabis mitreißendes Nachtleben

Nachts zeigt sich Abu Dhabi mit einem unglaublichen Angebot an Lounges, Strandbars, Pubs, Clubs und Konzerten. Jeder Wochentag bietet etwas Neues – vom Party-Brunch über Sundownder bis hin zu Feierabendbier und mitreißenden Clubkonzerten. Die Auswahl ist gigantisch.

Weiterlesen »
Besuchen Sie gerne auch unseren Reiseführer für Abu Dhabi mit vielen Informationen zur Region, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps. Hier ein Auszug aus unseren Beiträgen:
Yas Waterworld Schlangenrutsche

Yas Waterworld Abu Dhabi

Der Wasserpark Yas Waterworld Abu Dhabi erstreckt sich über die Fläche von 15 Fußballfeldern und bietet aufregende Aktivitäten im Wasser in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Von den mehr als 40 Fahrgeschäften, Rutschen und Attraktionen sind sogar fünf weltweit einzigartig.

Weiterlesen »
Gehwege Jubail Mangrove Park

Mangrovenwälder von Abu Dhabi

Die Mangrovenwälder von Abu Dhabi sind ein Schatz für Naturliebhaber, ob jung oder alt. Der Mangrove National Park, ein Hotspot der Biodiversität, der etwa 75 Prozent der gesamten Mangrovenwaldfläche in den VAE ausmacht, liegt am Rande der Stadt.

Weiterlesen »
SeaWorld Abu Dhabi Unterhaltungsprogramm

SeaWorld Abu Dhabi

SeaWorld Abu Dhabi erzählt auf fünf Innen-Ebenen und einer Fläche von 183.000 m² die fesselnde Geschichte von „One Ocean“, die die Zusammenhänge zwischen Leben auf der Erde und unseren Ozeanen aufdeckt.

Weiterlesen »
Indoor Themenpark Warner Bros. World Abu Dhabi

Warner Bros. World™ Abu Dhabi

Im weltweit größten, voll klimatisierten Indoor-Themenpark, der Warner Bros. World™ Abu Dhabi, erwachen alle legendären Figuren dieses berühmten Studios zum Leben. Besucher können auf Superman, Batman oder Wonder Woman treffen oder sich von Bugs Bunny, Scooby-Doo, Fred Feuerstein und vielen anderen unterhalten lassen.

Weiterlesen »
Unterwasserweg im National Aquarium Abu Dhabi

National Aquarium Abu Dhabi

Über 46.000 Tiere tummeln sich im National Aquarium in Al Qana, dem größten Aquarium im Nahen Osten. Neben der vermeintlich größten Schlange der Welt leben hier auch über 200 Haie und Rochen aus 25 verschiedenen Arten.

Weiterlesen »
Al Ghazal Golfplatz nachhaltige Bahnen

Al Ghazal Golf Course

Der auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Al Ghazal Golf Course in Abu Dhabi stellt mit seinen 18-Löchern (Par 71) sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Golfer eine spannende Herausforderung dar.

Weiterlesen »

Diese Artikel aus anderen Regionen könnten Dich auch interessieren

Nach oben scrollen