Bucht im Nationalpark Angthong
Im Nationalpark Angthong gibt es zahlreiche wunderschöne Buchten, die zum Kayak fahren oder schnorcheln einladen. Bild: Ralf Gölzenleuchter/Pixabay

Nationalpark Angthong

Rund um Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao erstreckt sich der wunderschöne Nationalpark Angthong (Ang Thong Nationalpark), zu dem man mit einer geführten Tour einen tollen Tagesausflug machen kann. Es gibt viele Buchten, die zum Schnorcheln und Kajak fahren einladen. Der Meeres-Nationalpark bietet eine besonders schöne Natur, die aus verschiedenen Felsen, kleinen Inseln und hübschen Sandstränden besteht. Sein Name “Ang Thong” bedeutet auf Deutsch so viel wie “goldene Schüssel“. Und der Nationalpark ist in gewisser Weise tatsächlich eine Schüssel voller Gold. Zumindest beinhaltet er viele Natur-Highlights und ist daher als besonders schützenswertes Feuchtgebiet anerkannt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Der Ang Thong Marine Nationalpark liegt mit seinen 42 Inseln etwa 31 Kilometer westlich von Koh Samui. Das tropische Paradies beeindruckt seine Besucher mit smaragdgrünen Lagunen, kalksteinernen Felsen, weißen Sandstränden und üppiger Vegetation.

Eine der herausragenden Attraktionen des Ang Thong Nationalparks ist der smaragdgrüne Salzwassersee, bekannt als der Emerald Lake oder Talay Nai. Umgeben von den Inseln, bietet dieser See eine beinahe surreal wirkende Kulisse. Der Aussichtspunkt über dem Talay Nai, bekannt als Ko Sam Sao Viewpoint, belohnt Besucher mit einem Panoramablick, der die Schönheit der umliegenden Inseln und das klare, türkisfarbene Wasser in seiner vollen Pracht zeigt.

Ang Thong Nationalpark tropisches Inselparadies
Der Ang Thong Nationalpark ist ein tropisches Inselparadies vor der Küste Thailands. Bild: Ju5tMe/Pixabay

Aktivitäten im Nationalpark reichen von Schnorcheln in den artenreichen Gewässern bis hin zu Kajakfahren entlang der Küstenlinien. Die verschiedenen Inseln bieten auch Wandermöglichkeiten, bei denen Besucher die üppige Vegetation und einzigartige geologische Formationen erkunden können. Die Tierwelt des Ang Thong Marine Nationalparks ist ebenso vielfältig wie die Unterwasserwelt. Fische, Korallen und andere maritime Lebensformen prägen die Unterwasserlandschaft, während Vögel, Echsen und andere Tiere die Inseln bevölkern.

Die Anreise zum Ang Thong Nationalpark erfolgt in der Regel per Boot von Koh Samui aus. Verschiedene Bootstouren und Ausflüge bieten den Besuchern die Möglichkeit, die unterschiedlichen Inseln und Sehenswürdigkeiten des Nationalparks zu erkunden.

Impressionen vom Ang Thong Nationalpark (von Thailand Travel):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere letzten Reise News aus Koh Samui

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Koh Samui könnten Sie auch interessieren

    Na Muang Wasserfälle

    Im Inselkern von Koh Samui befinden sich die Na Muang Wasserfälle, die von einer üppigen Vegetation umgeben sind. Aus 18 Metern fällt hier das Wasser in die Tiefe.

    Weiterlesen »
    Tarnim Magic Garden Buddha-Statue

    Secret Buddha Garden

    Der Secret Buddha Garden, auch als Tarnim Magic Garden bekannt, ist eine interessante Attraktion im Inselinneren von Koh Samui. Ursprünglich von dem Landwirt Nim Thongsuk in den 1970er Jahren geschaffen, entwickelte sich der Garten von einem privaten Rückzugsort für Familie und Freunde zu einer beliebten Touristenattraktion.

    Weiterlesen »

    Wat Khao Chedi

    Etwas versteckt auf einem Berg, nur wenige hundert Meter von der goldenen Pagode entfernt, liegt der Wat Khao Chedi. Vom Tempel hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Insel.

    Weiterlesen »
    Lamai Beach Koh Samui

    Lamai Beach

    Lamai ist das zweitbeliebteste Urlaubsziel auf Koh Samui. Hier trifft man vor allem Leute, die die gleichen Annehmlichkeiten, wie in Chaweng haben möchten, es dabei aber ein wenig beschaulicher, ruhiger und nicht zuletzt preisgünstiger lieben.

    Weiterlesen »
    Wat Plai Laem Koh Samui

    Wat Plai Laem

    Nicht weit vom Big Buddha entfernt, befindet sich der Wat Plai Laem. Die bunte Tempelanlage liegt inmitten eines kleinen Sees. Hauptattraktion des Wat Plai Laem ist eine riesige, 18-armige Statue, die Guan Yin.

    Weiterlesen »
    Chaweng Beach Palme Strand

    Chaweng Beach

    Chaweng, an der Ostküste Koh Samuis, hat sich in den vergangenen Jahren zur größten Ortschaft der Insel entwickelt und ist zu dem das Tourismuszentrum der Insel.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Koh Samui Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Koh Samui Reisemagazin.

    Diese Artikel aus anderen Regionen könnten dich auch interessieren

    Nach oben scrollen