Karge Pflanzenwelt im Naturpark Jandia
Karge Pflanzenwelt - hier Ansammlungen von Euphorbien - im Naturpark Jandia an der Playa Cofete. Bild: Balou46 (CC BY-SA 3.0)

Naturschutzgebiet Jandia (Parque Natural de Jandía)

Der Parque Natural de Jandía liegt im Süden Fuerteventuras und umgibt den gleichnamigen Ferienort. Auf über 14.000 Quadratkilometern erstreckt sich das Schutzgebiet von der Küste bis auf 800 Meter hinauf in die Berge. Zwischen Meer und wolkenverhangenen Gipfeln erstreckt sich eine trockene und zerklüftete Landschaft. Dem Leben wird es hier nicht leichtgemacht und doch finden sich immer wieder kleine Ökosyteme, die der unwirklichen Umgebung trotzen. In der Nähe des Meeres blüht im Winter und Frühjahr der Strandflieder. Vögel, Reptilien und kleine Säugetiere beleben diese Region. In den Bergen, in denen ein feuchtes Klima vorherrscht, gedeihen Mutterkraut und Bergginster. Greifvögel, wie Adler, Falken und Eulen haben sich diesen Abschnitt als Lebensraum erwählt. Und in den einsamen Schluchten findet man sogar hin und wieder eines der seltenen Schmutzgeier-Exemplare.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura könnten Sie auch interessieren

Puerto del Rosario Hafeneinfahrt

Puerto del Rosario

Fuerteventuras Inselhauptstadt Puerto del Rosario ist zwar noch relativ jung (sie stammt aus dem 19. Jahrhundert), doch in den letzten Jahren wurden viele historische Gebäude saniert und restauriert

Weiterlesen »
Jandia Playa Strand

Jandia Playa

Jandia im Süden der Insel ist neben Corralejo das größte Ferienzentrum auf Fuerteventura und touristisch hervorragend erschlossen. In Jandia gibt es zahlreiche Geschäfte, Boutiquen.

Weiterlesen »
Dorf mit Windmühle Fuerteventura

Antigua

Die knapp 6.000 Einwohner zählende Gemeinde Antigua liegt im Zentrum Fuerteventuras und ist die älteste Stadt der Insel. Ihre weißen Häuser stehen in einem auffälligen Kontrast

Weiterlesen »
Sonnenuntergang vor El Cotillo

El Cotillo

El Cotillo im Nordwesten Fuerteventuras ist ein alter Fischerort. Der touristisch bisher nur wenig erschlossene Ort hat sich noch viel von seinem ursprünglichen Charme bewahrt

Weiterlesen »
Caleta de Fuste Hafen

Caleta de Fuste

Etwa 7 Kilometer südlich des Flughafens von Fuerteventura liegt der schöne Urlaubsort Caleta de Fuste. Hier wurde auf große Hotelbauten verzichtet

Weiterlesen »

Teile dieses Reiseziel:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Scroll to Top