Dorf mit Windmühle Fuerteventura
Im trockenen Inselinneren von Fuerteventura finden sich immer wieder traditionelle Dörfer mit kleinen Windmühlen. Bild: Małgorzata Duszyńska/pb

Antigua auf Fuerteventura

Die knapp 6.000 Einwohner zählende Gemeinde Antigua liegt im Zentrum Fuerteventuras und ist die älteste Stadt der Insel. Ihre weißen Häuser stehen in einem auffälligen Kontrast zur roten Erde des Tals von Antigua. Einst war Antigua das landwirtschaftliche Zentrum der Insel und sogar ihre Hauptstadt. Herrenhäuser und prächtige Kirchen im Ortskern zeugen von dieser Zeit. Eine der Windmühlen, die für den wirtschaftlichen Wohlstand sorgten, beherbergt heute ein Kunsthandwerkszentrum mit Ausstellungen. Die Einwohner von Antigua sind Tradition und Brauchtum sehr verpflichtet und veranstalten jedes Jahr im Mai eine Kunsthandwerksmesse, die auf der ganzen Insel bekannt ist.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Für den Tourismus wurde in Antigua in den vergangenen Jahren viel getan: die Infrastruktur wurde weiter ausgebaut, das Stadtzentrum begrünt und Gebäude restauriert. Wer einen Ferienort abseits der Küste mit Anbindung an das kanarische Leben sucht, ist hier richtig.

Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura könnten Sie auch interessieren

La Oliva - Dünen von Corralejo

La Oliva

La Oliva befindet sich im Norden Fuerteventuras und ist die drittgrößte Gemeinde der Insel. In der Hauptstadt des früheren Maxorata-Reichs vereinen sich heute Kultur, Geschichte und Natur.

Weiterlesen »
Badestrand auf Fuerteventura

Playa Barca

Die Playa Barca liegt in der Nähe der bekannten Costa Calma und zeichnet sich ebenfalls durch den langen Sandstrand aus. Bei Flut entsteht hier eine flache Lagune

Weiterlesen »
Strand von Morro Jable mit Leuchtturm

Morro Jable

Über eine 2 Kilometer lange Strandpromenade erreicht man von Jandia Playa aus dieses ehemalige, kleine – mittlerweile aber recht regsame aber immer noch gemütliche – Fischerdorf

Weiterlesen »
Strand von Corralejo mit Sandburgen und Insel Los Lobos

Corralejo

Corralejo liegt ganz im Norden Fuerteventuras und ist die zweitgrößte Ferienregion auf der Insel. Aus dem ehemaligen Fischerort hat sich ein beliebtes Ferienzentrum entwickelt.

Weiterlesen »
Puerto del Rosario Hafeneinfahrt

Puerto del Rosario

Fuerteventuras Inselhauptstadt Puerto del Rosario ist zwar noch relativ jung (sie stammt aus dem 19. Jahrhundert), doch in den letzten Jahren wurden viele historische Gebäude saniert und restauriert

Weiterlesen »
Playa Corralejo Sand und Dünen

Dünen von Corralejo

Die Dünenlandschaft von Corralejo ist die größte der Kanarischen Inseln und übertrifft an Umfang sogar die bekannten Dünen von Maspalomas auf Gran Canaria.

Weiterlesen »

Teile dieses Reiseziel:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Scroll to Top