Strand von El Arenal
So menschenleer sieht man den Strand von El Arenal (S'Arenal) selten. Bild: Falco Ermert (CC BY 2.0)

S‘ Arenal

S´Arenal (früher auch El Arenal genannt) liegt am östlichen Ende des langen Sandstrandes und der Promenade entlang der Bucht von Palma. Der Ort, der vor 1970 fast nur aus Sand und Dünen bestand, ist die Keimzelle des Massentourismus auf Mallorca. Als der Tourismus Anfang der 70er Jahre zu boomen begann, wurden hier schnell viele Hotels errichtet, die nur das Ziel hatten, viele Urlauber auf geringem Raum berherbergen zu können. Mittlerweile gibt auf dem etwa sechs Kilometer langen Küstenstreifen der Bucht von Palma (bestehend aus S’Arenal, Playa de Palma und Can Pastilla) mehr als 200 Hotels mit einer Kapazität von über 50.000 Betten. Entlang der durchgehenden Promenade hat man insgesamt fünfzehn so genannte Balnearios (kleine Bars und Imbißläden) angelegt, die zusätzlich die Orientierung erleichtern. Balneario 1 bis 4 befindet sich in S´Arenal, Balneario 4-9 an der Playa de Palma. Insbesondere der Balneario 6 hat als „Ballermann 6“ in den vergangenen Jahren zweifelhafte Berühmtheit erlangt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Insbesondere die älteren Hotels in S’Arenal wirken leider heute schon etwas abgewohnt. Dennoch sind sie ein beliebter Anlaufpunkt vor allem für junge Leute, die weniger Wert auf Hotelkomfort legen, sondern vor allem günstig wohnen wollen und das intensive Nachtleben mit unzähligen Bars und Discotheken unter Gleichgesinnten genießen wollen.

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Flamingos in den Salinen von Ses Salinen auf Mallorca

    Ses Salines

    Im äußersten Südosten Mallorcas zwischen Santanyí und Campos liegt das das Gebiet von Ses Salines, das seinen Namen den Jahrhunderte alten Salinen verdankt, die diese Region prägen.

    Weiterlesen »
    Cala Ratjada Hafeneinfahrt

    Cala Ratjada

    Cala Ratjada – im Nordosten Mallorcas gelegen – ist einer der beliebtesten Ferienorte auf Mallorca. Der Ort ist sehr lebhaft und sowohl für junge Leute als auch für Familien gut geeignet.

    Weiterlesen »
    Bucht von Canyamel auf Mallorca

    Canyamel

    Canyamel ist ein idyllischer Badeort an der nördlichen Ostküste Mallorcas mit einem flach abfallenden, herrlichen Sandstrand.

    Weiterlesen »
    Strand von Cala Millor im Sommer

    Cala Millor

    Cala Millor, an der Ostküste Mallorcas gelegen, verfügt über einen schönen, ca. 1,5 Kilometer langen und flach ins Meer abfallenden Sandstrand.

    Weiterlesen »
    Strand von Magaluf

    Magaluf

    Magaluf liegt am westlichen Ende der Bucht von Palma an der Südküste Mallorcas. Auch heute gilt der Ort noch – ähnlich wie der Nachbarort Palma Nova – als Hochburg überwiegend britischer Urlauber.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Scroll to Top