Camyuva Meer
Wegen des klaren Wassers ist Camyuva ein beliebtes Revier von Tauchern. Bild: Jonas Fehre/Pixabay

Camyuva

Camyuva, ca. sechs Kilometer südlich von Kemer, war noch bis vor wenigen Jahren ein kleines verschlafenes Bauerndorf. Mittlerweile hat es sich zu einem überschaubaren Touristenort weiterentwickelt, ohne die Landwirtschaft als zweites Standbein aufzugeben. Auch Camyuva ist umgeben von Pinienwäldern und liegt vor der beeindruckenden Kulisse des Taurusgebirges. Hier findet man Hotels und Clubs aller Kategorien. Im Ortskern sind Restaurants, Bars so wie verschiedene Geschäfte und Souvenirläden entstanden.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Strände zeichnen sich durch ein Gemisch von Sand und Kies aus und weisen glasklares Wasser auf. Deshalb ist Camyuva auch ein beliebtes Revier von Tauchern, die im angrenzenden Mittelmeer die vielfältige heimische Flora, Höhlen und Wracks bewundern können. Zudem lädt die reizvolle Landschaft entlang der Küste oder im gebirgigen Hinterland zu ausführlichen Erkundungen zu Fuß oder per Fahrrad ein.

Unsere letzten Reise News aus der Türkei

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für die Türkische Riviera könnten Sie auch interessieren

    Strand Sorgun TUI Sensatori Sorgun Hotel

    Sorgun

    Inmitten herrlich grüner Pinienwälder liegt der Ferienort Sorgun, etwa 5 Kilometer vom historischen Ort Side entfernt.

    Weiterlesen »
    Konyaalti Beach Promenade

    Konyaalti Beach

    Der Konyaalti Beach bei Antalya gilt als „Mega Strand“ an der Türkischen Riviera. Hier ist immer etwas los, tagsüber für Sonnenanbeter, abends für Nachtschwärmer.

    Weiterlesen »
    Sonnenuntergang Titreyengöl Schiff

    Titreyengöl

    Titreyengöl ist ein Urlaubsort an der Türkischen Riviera, der auch bei Einheimischen sehr beliebt ist. Der sehr saubere Sand-/Kiesstrand des Ortes erstreckt sich über mehrere Kilometer und verfügt über eine extrem gute Wasserqualität.

    Weiterlesen »
    Kemer Meer Pool

    Kemer

    In einer landschaftlich faszinierenden Umgebung – die Ausläufer des Taurus-Gebirges zum Greifen nah – liegt das ehemalige Fischerdorf Kemer.

    Weiterlesen »
    Menschenleere Bucht bei Karaburun

    Karaburun

    Die Strände von Incekum und Karabarun liegen etwa 25-35 Kilometer von Alanya entfernt. Beide Orte haben sich in den vergangenen Jahren zu sehr beliebten Ferienregionen entwickelt.

    Weiterlesen »
    Kiris Boot Sonnenuntergang

    Kiris

    Kiris ist ein kleines Dorf, fünf Kilometer nördlich von Kemer, in dem man auch heute noch das ursprüngliche Leben der türkischen Bevölkerung nachvollziehen kann.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Türkei Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Türkei Reisemagazin.
    Scroll to Top