Pauschalreisen nach Anissaras auf Kreta

Anissaras, ca. 25 Kilometer von Heraklion entfernt, zeichnet sich durch seine schönen Strände und die reizvolle Umgebung aus und gilt als eher ruhiges Urlaubsdomizil. An den schönen Sand-/Kiesstränden fühlen sich Familien genauso wohl, wie ruhesuchende Paare, die dem nächtlichen Trubel der größeren Partyorten entgehen möchten, aber durch die gute Lage dennoch die Möglichkeit für abendliche Ausflüge nicht missen wollen.

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Kreta

Insel Thodorou vor Kreta

Insel Thodorou

Die Insel Thodorou (oft auch Theodorou genannt) befindet sich vor der Küste Kretas in der Bucht von Chania. Dort lebt eine Population der seltenen kretischen (Kri-Kri)Wildziege.

Weiterlesen »
Elafonisi Lagune kristalklares Wasser

Elafonisi Lagune

Die Elafonisi Lagune ist eine wunderschöne natürliche Lagune an der Südwestküste der Insel Kreta. Die Lagune gilt als eine der schönsten im Mittelmeer und ist bekannt für ihr kristallklares türkisfarbenes Wasser und den rosa Sandstrand, der durch winzige Fragmente von Muscheln und Korallen entsteht.

Weiterlesen »
Wasserpark Limnoupolis Wasserrutschen

Wasserpark Limnoupolis

Der Wasserpark Limnoupolis auf Kreta ist ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher in der Umgebung von Chania, die eine Abwechslung von den Stränden der Insel suchen.

Weiterlesen »
Hafen Agia Galini

Agia Galini

Agia Galini an der Südküste Kretas gilt für viele Kreta Kenner als eine der reizvollsten Siedlungen der Insel. Der einstige Fischerort verfügt neben seinem typisch griechischen Flair über einen niedlichen Hafen mit einladenden Tavernen und zahlreichen Läden.

Weiterlesen »
Kloster Gouverneto Halbinsel Akrotiri

Akrotiri-Halbinsel

Die ursprüngliche und beschauliche Akrotiri-Halbinsel nördlich von Chania ist vom Tourismus noch weitgehend unberührt. Große Gebiete der Region sind als militärisches Sperrgebiet nicht zugänglich.

Weiterlesen »
Gasse in Arolithos

Arolithos

Arolithos (Arolithos Traditional Cretan Village) ist eine Nachahmung eines traditionellen kretischen Dorfes. Die Bauweisen der Häuser und der Hotelanlage orientiert sich genau an den Vorbildern vergangener Tage.

Weiterlesen »
Byzantinische Kapelle Fodele

Fodele

Fodele ist ein wunderhübsches Dorf in Zentralkreta, etwa 20 Kilometer von Heraklion entfernt. Weißgetünchte Häuser liegen zwischen weiten Orangenhainen und gruppieren sich um einen glasklaren Fluss.

Weiterlesen »
Spilia Kreta

Spilia

Die religiöse Verbundenheit des traditionellen Dorfes Spilia ist überall spürbar: die sympathische Ortschaft liegt unterhalb der ehemaligen Höhle des Heiligen Johannis. „Spilia“ bedeutet auf Deutsch „Höhle“, und der Name des Dorfes leitet sich von den vielen Höhlen ab, die in der Umgebung zu finden sind.

Weiterlesen »
Strand und Bucht von Agia Pelagia

Agia Pelagia

Etwa 20 Kiilometer von der Inselhauptstadt Heraklion entfernt, inmitten felsiger Buchten, liegt der einstige Fischerort Agia Pelagia mit einsamen Badeplätze und idyllischen Tavernen und Bars.

Weiterlesen »

Unsere letzten Reise News aus Griechenland

Weitere aktuelle Reise News aus anderen Regionen

Tiroler Oberland lädt zum „Wiesenmonat 2024“

Der Juni wird im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat 2024“. Unter dem Titel „Juni.Bluama.Zeit“ gibt es für die Gäste in der Region um Pfunds, Prutz und Ried jede Menge vielfältige Angebote von geführten Wanderungen über Bauernhofbesichtigungen bis zu hochprozentigen Verkostungen.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen