Perissa Sonnenuntergang
Einmalig schön sind die Sonnenuntergänge vor Santorin, die das Meer vor der Küste der Insel in ein warmes Licht tauchen. Bild: Ivan Pais/Pixabay

Santorin Pauschalreisen

Die Insel Santorin in der Ägäis ist bekannt für ihre atemberaubenden Sonnenuntergänge, malerischen Dörfer und beeindruckenden Klippen und bietet damit eine ganz besondere Mischung aus natürlicher Schönheit, Kultur und Geschichte. Die charakteristische Landschaft von Santorin wird von ihren kalkhaltigen Klippen geprägt, die steil aus dem tiefblauen Wasser der Ägäis aufragen. Die Insel ist das Ergebnis eines Vulkanausbruchs vor vielen Jahrhunderten, der zur Bildung einer Caldera führte, einem halbkreisförmigen Krater, der heute ein beeindruckendes Merkmal der Landschaft ist. Für Urlauber hält Santorin neben der spektakulären Landschaft und Ausblicke auch zahlreiche Strände und hervorragende gastronomische Angebote bereit. Die Auswahl an Unterkünften reicht von einfachen Pensionen bis hin zu sehr exklusiven Resorts. Hier Können Sie Santorin Pauschalreisen direkt online buchen:

Hinweis: Bei den hier vorgestellten Reisen handelt es sich um Angebote unseres Kooperationspartners Check24. Wenn Sie eine Reise auf unserem Portal buchen, erhalten wir eine Provision – ohne Mehrkosten für Sie. Damit können wir den Betrieb unserer Seite weiter finanzieren und für Sie kostenlos halten.

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Santorin (Auswahl aus unserem Reiseführer):

Fira bei Sonnenuntergang

Fira

Nur wenige griechische Städte können Fira (Thira), dem an der Westküste Santorins gelegenen Hauptort der Urlaubsinsel, im Hinblick auf Lage und Aussehen das Wasser reichen.

Weiterlesen »
Perissa Santorin Kirchen

Perissa

Perissa, gelegen an der südöstlichen Küste der Urlaubsinsel Santorin, stellt einen der bedeutendsten Badeorte der Insel dar. Die Hauptattraktion des Ortes ist sein schwarzer Sandstrand, der sich über mehrere Kilometer erstreckt.

Weiterlesen »
Immerovigli Aussicht auf das Meer

Imerovigli

Imerovigli liegt zwischen den belebten Städten Fira und Oia und bietet spektakuläre Aussichten auf die Caldera von Santorin. Die erhöhte Lage des Dorfes ermöglicht es den Besuchern, atemberaubende Panoramablicke auf das tiefe blaue Meer und die benachbarten Inseln zu genießen. Imerovigli ist oft als „Balkon des Ägäischen Meeres“ bezeichnet.

Weiterlesen »
Kamari Beach Santorin

Kamari

Kamari an der Ostküste von Santorin hat sich aufgrund seines langen, vulkanisch-dunklen Sandstrandes schnell vom kleinen Dorf zum wichtigsten touristischen Dorf der Insel gemausert.

Weiterlesen »
Nea Kameni vor Santorin

Nea Kameni

Nea Kameni, eine kleine vulkanische Insel in der Caldera von Santorin, ist der jüngste Teil des Vulkans, der diese einzigartige geologische Struktur geformt hat. Die Insel entstand durch eine Serie von Ausbrüchen, die zwischen 1701 und 1950 stattfanden, und ihre Formation wurde durch Lavaströme und Ascheablagerungen geprägt.

Weiterlesen »

Reise News aus aller Welt:

Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

Weiterlesen »

Ascott wird globaler Hotelpartner des FC Chelsea

The Ascott Limited (Ascott) ist mit Beginn des zweiten Halbjahres 2024 der neue, globale Hotelpartner des FC Chelsea geworden. Ascott bringt in die neue, über vier Spielzeiten geschlossene Partnerschaft mit dem bekannten Fußballverein das gesamte Markenportfolio mit mehr als 950 Häusern in über 40 Ländern und 220 Städten ein.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen