Farbkontrast Kirche Meer Santorin
Nahezu auf der gesamten Insel werden die Besucher auf Santorin von den intensiven Farbkontrasten zwischen weißen Gebäuden und dem tiefblauen Meer begleitet. Bild: Sandrine Monrose/Pixabay

Sehenswürdigkeiten auf Santorin

Santorin ist eine der spektakulärsten Inseln der Kykladen in der Ägäis und begeistert Besucher mit ihrer einzigartigen Landschaft, charmanten Dörfern und ihrem reichen kulturellen Erbe.

Von der Caldera, der vor mehreren tausend Jahren durch eine gewaltige vulkanische Eruption entstandenen riesigen Unterwasser-Vulkanschüssel über traumhaft schöne Dörfer wie Oia, Fira und Imerovigli, die sich entlang der Klippen der Caldera erstrecken und atemberaubende Ausblicke auf das tiefblaue Ägäische Meer bieten bis hin zum schwarzen Sandstrand von Perissa, der antiken Stadt Thera oder einer Bootstour zur kleinen Vulkaninsel Nea Kameni bietet Santorin für jeden Urlaubsgeschmack die richtigen Möglichkeiten. Lassen Sie sich inspirieren von unserer Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps auf Santorin.

Sehenswürdigkeiten auf Santorin auf einen Blick

Akrotiri Ausgrabungsstätte

Archäologische Stätte Akrotiri

Eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätten des Ägäischen Raums

Santorin vulkanischer Boden

Caldera von Santorin

Riesige Unterwasser-Vulkanschüssel mit atemberaubenden Klippen

Fira bei Sonnenuntergang

Fira

Hauptstadt Santorins mit typischer Kykladenarchitektur und lebhaften Einkaufsstraßen

Immerovigli Aussicht auf das Meer

Imerovigli

Höchste Siedlung an der Caldera mit schönem Aussichtsplatz auf das Meer

Kirchturmglocke in Messaria

Messaria

Traditionelle kykladische Architektur im Zentrum der Insel. Bedeutendes Weinanbaugebiet

Nea Kameni vor Santorin

Nea Kameni

Vulkanische Insel in der Caldera, die noch immer Anzeichen geologischer Aktivität zeigt

Oia Santorin Panoramablick Meer

Oia

Bekannteste Dorf auf Santorin mit weißen Gebäuden und blau gekuppelte Kirchen

Perissa schwarzer Sandstrand

Sandstrand von Perissa

Bei Sonnenanbetern beliebter Badestrand mit schwarzem Lavasand

Weingenuss auf Santorin bei Sonnenuntergang

Weinanbau auf Santorin

Die besten Weingüter mit Weinverkostungen auf der Insel

Unsere letzten Reise News aus Griechenland

TUI verlängert Sommersaison 2024 bis in den November

TUI weitet die Sommersaison 2024 auf Kreta bis zum 23. November aus und bietet allein für Heraklion 39 TUI fly Zusatzflüge mit 7.300 zusätzlichen Plätzen. Auch Rhodos und Kos stehen hoch im Kurs und bieten dank zusätzlicher Flüge verlängerte Buchungsmöglichkeiten bis zum 9. November.

Segelschein im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos bietet seinen Gästen jetzt auch die Möglichkeit, den Segelschein nach den Richtlinien des VDWS zu erlangen. Dazu stehen die derzeit neuesten und modernsten Katamarane auf Kos zur Verügung.

Zimmer mit privatem Pool im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos offeriert seinen Gästen künftig noch mehr Privatsphäre beim Baden und Abkühlen im privaten Pool von der eigenen Terrasse aus. Ab der Saison 2024 bietet das fünf-Sterne Strandresort mit neugeschaffenen Zimmer mit privatem Pool und Blick auf die üppige Gartenanlage eine ganz neue Zimmerkategorie an.

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Santorin könnten Sie auch interessieren

Oia Santorin Panoramablick Meer

Oia

Das idyllische Fischerdorf Oía, das sich entlang des Kraterrandes an der nördlichen Spitze Santorins befindet, repräsentiert mit seinen malerischen blauen Kirchkuppeln, dem scheinbar unübersichtlichen Irrgarten aus schmalen Treppengassen und den reizvollen, weiß getünchten Flachdachhäusern das Klischee eines typischen Kykladenortes.

Weiterlesen »
Akrotiri Kirche

Akrotiri

Akrotiri liegt an der südwestlichen Spitze von Santorin und bietet spektakuläre Ausblicke auf das Ägäische Meer und die nahegelegene Caldera, die durch einen antiken Vulkanausbruch geformt wurde.

Weiterlesen »
Santorin vulkanischer Boden

Caldera von Santorin

Die Caldera von Santorin (oder auch der Vulkan von Santorin) ist ein herausragendes geologisches Merkmal und eine der markantesten Sehenswürdigkeiten der Insel.

Weiterlesen »
Perissa Santorin Kirchen

Perissa

Perissa, gelegen an der südöstlichen Küste der Urlaubsinsel Santorin, stellt einen der bedeutendsten Badeorte der Insel dar. Die Hauptattraktion des Ortes ist sein schwarzer Sandstrand, der sich über mehrere Kilometer erstreckt.

Weiterlesen »
Fira bei Sonnenuntergang

Urlaubsorte auf Santorin

Santorin gilt als eine der malerischsten Inseln Griechenlands und bietet seinen Gästen viele attraktive Reiseziele. Die schönsten und beliebtesten Urlaubsorte auf Santorin haben wir hier zusammengestellt.

Weiterlesen »

Aus unserem Griechenland Reisemagazin

Weitere Beiträge aus unserem Griechenland Reisemagazin.

Aktuelle Artikel aus anderen Regionen

Nach oben scrollen