Besucherrekord in der Tempelanlage Göbeklitepe

Besucher-Plattform Tempelanlage Göbeklitepe
Mit der Aufnahme in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes im Jahr 2018 wurde das Freilichtmuseum Göbeklitepe auch für Besucher zugänglich gemacht. Bild: © Go Türkiye

Die UNESCO-Stätte Göbeklitepe, eine weltweit bedeutsame jungsteinzeitliche Tempelanlage in der Türkei, empfing letztes Jahr mehr als eine halbe Million (567.453) Menschen und erreichte damit die bisher höchste Besucherzahl. Die Stätte liegt im Südosten des Landes. 2018 wurde sie in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen und für Besucher zugänglich gemacht. Zahlreiche in- sowie ausländische Touristen schätzen das Freilichtmuseum und gehen auf Spurensuche der Zivilisation. Für dieses Jahr werden noch mehr Besucher erwartet.

Göbeklitepe liegt im Südosten  der Türkei , 15 Kilometer nordöstlich von Şanlıurfa, in der Nähe des Dorfes Örenci. Die 11.500 Jahre alte Göbeklitepe-Stätte beherbergt die ältesten religiösen Monumente der Welt. Sie wurde im Jahr 2021 von insgesamt 567.453 Menschen besucht und brach damit, trotz Pandemie und Einschränkungen, alle bisherigen Besucherrekorde.

Göbeklitepe wurde 2018 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Die Funde an der Stätte lieferten bahnbrechende Erkenntnisse über die Jungsteinzeit.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus der Türkei

    Guide MICHELIN İstanbul, İzmir, Bodrum 2024

    Insgesamt empfehlen die MICHELIN-Inspektoren 111 Lokalitäten, darunter zum ersten Mal 15 in İzmir und 19 in Bodrum. Davon werden drei Restaurants in İzmir und zwei in Bodrum mit einem MICHELIN-Stern ausgezeichnet, während acht Restaurants einen Bib Gourmand erhalten (zwei in Bodrum und sechs in İzmir).

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus der Türkei.

    Aus unserem Türkei Reisemagazin

    Badebucht bei Antalya
    Türkei

    Urlaub an den schönsten Stränden der Türkei

    An der Türkischen Ägäis und der türkischen Riviera sind einige der schönsten Strände des gesamten Mittelmeerraumes beheimatet. Neben viele fast unberührten Stränden, die mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden, finden sich hier auch Zeugnisse der einflussreichsten Zivilisationen der Welt, einzigartige kulinarische Genüsse, Weinstraßen und exzellente türkische Weine.

    Weiterlesen »
    Entspannung Thermalbad Denizli
    Türkei

    Wellness-Kultur in der Türkei

    Die Wellness-Kultur in der Türkei reicht Tausende Jahre zurück und ist mit den wohltuenden traditionellen Ritualen stark verwurzelt. Der „Global Wellness Day“ wird jedes Jahr am zweiten Samstag im Juni mit vielen kostenfreien Angeboten gefeiert.

    Weiterlesen »

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge aus der Türkei.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Emirates präsentiert seine A380 auf der ILA Berlin 2024

    Die ausgestellte Emirates A380 bietet eine neu umgerüstete Vier-Klassen-Kabinenkonfiguration mit First-Class-Privatsuiten und 76 modernisierten Flachbettsitzen in der Business Class auf dem Oberdeck sowie die viel beachtete Emirates Premium-Economy-Kabine im vorderen Teil des Hauptdecks.

    Weiterlesen

    Riesenrad im Ostseebad Heringsdorf auch 2024 wieder in Betrieb

    Ab sofort dreht sich das Riesenrad „Circle of Life“ wieder auf dem Eventplatz neben der Seebrücke im Ostseebad Heringsdorf. Bis Oktober 2024 wird es die Besucher täglich mit einzigartigen Ausblicken begeistern. Bereits 2023 war das Riesenrad auf Usedom ein begehrtes Fotomotiv, Ausflugsziel und Hingucker.

    Weiterlesen

    Tiroler Oberland lädt zum „Wiesenmonat 2024“

    Der Juni wird im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat 2024“. Unter dem Titel „Juni.Bluama.Zeit“ gibt es für die Gäste in der Region um Pfunds, Prutz und Ried jede Menge vielfältige Angebote von geführten Wanderungen über Bauernhofbesichtigungen bis zu hochprozentigen Verkostungen.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen