Hin Ta und Hin Yai Felsformationen
Die Felsformationen Hin Ta und Hin Yai ähneln in ihrer Form menschlichen Geschlechtsorganen und werden auf Koh Samui als Fruchtbarkeitssymbole verehrt. Bild: kmarius/Pixabay

Hin Ta und Hin Yai

Hin Ta und Hin Yai, auch als Großvater- und Großmutterfelsen bekannt, sind außergewöhnliche Felsformationen an der südlichen Küste von Koh Samui in der Nähe des Dorfes Hua Thanon und vielleicht die skurrilste Sehenswürdigkeit auf der Insel überhaupt. Sie ähneln der Form menschlicher Geschlechtsorgane. Auf Koh Samui haben die Felsen Legendenstatus und gelten als Fruchtbarkeitssymbole. Hin Ta, der Großvaterfelsen, nimmt dabei die Form des männlichen Geschlechtsteils ein, während Hin Yai, der Großmutterfelsen, die weiblichen Genitalien darzustellen scheint.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Legende erzählt von einem älteren Ehepaar, das auf einer Reise von einem Schiffsunglück betroffen war und an dieser Stelle strandete. Die skurrile Form der Felsen soll die Geschichte dieses Paares widerspiegeln. Die Details und Konturen der Felsen sind erstaunlich realistisch und haben den Ort zu einer beliebten Touristenattraktion gemacht. Während der Phallus des Großvaters weithin sichtbar in den Himmel ragt, liegt die Großmutter, eine Felspalte in Form einer Vagina, etwas versteckter unterhalb der Klippen.

Abgesehen von ihrer humorvollen Erscheinung haben Hin Ta und Hin Yai auch kulturelle Bedeutung. Sie sind Teil der einzigartigen thailändischen Folklore und spiegeln den kreativen und manchmal verspielten Charakter der lokalen Kultur wider. Die Felsen zeigen, wie die Natur in der kulturellen Interpretation der Region eine Rolle spielt und sind somit nicht nur ein kurioses Phänomen, sondern auch ein kulturelles Symbol auf Koh Samui.

Impressionen von den Hin Ta und Hin Yai Felsen (von Lubos Benko):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere letzten Reise News aus Koh Samui

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Koh Samui könnten Sie auch interessieren

    Na Muang Wasserfälle

    Im Inselkern von Koh Samui befinden sich die Na Muang Wasserfälle, die von einer üppigen Vegetation umgeben sind. Aus 18 Metern fällt hier das Wasser in die Tiefe.

    Weiterlesen »

    Khao Pom Viewpoint

    Der Khao Pom, auch als Khao Pom Viewpoint bekannt, ist der höchste (Aussichts-)Punkt auf Koh Samui. Er liegt im Inselinneren und bietet eine beeindruckende Aussicht auf die umliegenden Landschaften und das Meer.

    Weiterlesen »
    Wat Plai Laem Koh Samui

    Wat Plai Laem

    Nicht weit vom Big Buddha entfernt, befindet sich der Wat Plai Laem. Die bunte Tempelanlage liegt inmitten eines kleinen Sees. Hauptattraktion des Wat Plai Laem ist eine riesige, 18-armige Statue, die Guan Yin.

    Weiterlesen »

    Wat Khao Chedi

    Etwas versteckt auf einem Berg, nur wenige hundert Meter von der goldenen Pagode entfernt, liegt der Wat Khao Chedi. Vom Tempel hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Insel.

    Weiterlesen »
    Hin Ta und Hin Yai Felsformationen

    Hin Ta und Hin Yai

    Hin Ta und Hin Yai, auch als Großvater- und Großmutterfelsen bekannt, sind skurrile Felsformationen an der südlichen Küste von Koh Samui in der Nähe des Dorfes Hua Thanon. Sie ähneln der Form menschlicher Geschlechtsorgane.

    Weiterlesen »
    Tarnim Magic Garden Buddha-Statue

    Secret Buddha Garden

    Der Secret Buddha Garden, auch als Tarnim Magic Garden bekannt, ist eine interessante Attraktion im Inselinneren von Koh Samui. Ursprünglich von dem Landwirt Nim Thongsuk in den 1970er Jahren geschaffen, entwickelte sich der Garten von einem privaten Rückzugsort für Familie und Freunde zu einer beliebten Touristenattraktion.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Koh Samui Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Koh Samui Reisemagazin.

    Diese Artikel aus anderen Regionen könnten dich auch interessieren

    Nach oben scrollen