Wanderer auf der Valluga am Arlberg Trail
Ein Highlight und höchster Punkt des Arlberg Trails – die Valluga auf 2.811 Metern oberhalb von St. Anton am Arlberg ist Teil des neuen Weitwanderwegs in Tirol und Vorarlberg. Bild: © Arlberg Marketing GmbH

Arlberg Trail

Sportliche Herausforderung für Alpinisten – der grenzüberschreitende Arlberg Trail in der Passregion zwischen St. Anton am Arlberg in Tirol und Lech/Stuben in Vorarlberg hat eine Gesamtlänge von 52 Kilometern, wovon knapp ein Fünftel per Seilbahn zurückgelegt wird. Das Besondere: Mit dem Weitwanderweg „wachsen“ die Orte der österreichischen Ski-Arlberg-Region auch im Sommer zusammen. Und so erlaufen sich Outdoor-Fans an je einem Tag bei spektakulärer Aussicht die durchgängig beschilderten Strecken von St. Anton nach Stuben, von Stuben nach Lech sowie von Lech nach St. Anton.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Gestartet werden kann die mittelschwere Wanderung von allen drei Talorten aus, Alternativrouten sind vorhanden. Die reine Gehzeit beläuft sich auf 18 Stunden bei 6.038 Höhenmetern (9.550 Hm inkl. Bergbahn). Buchbar ist das Angebot mit eigenem Arlberg-Trail-Ticket, 3- oder 4-Sterne-Hotels nach Wahl sowie weiteren Zusatzleistungen wie Gepäcktransport unter arlbergtrail.com.

Unsere letzten Reise News aus St. Anton am Arlberg

Stanton Ski Open 2023

Beim Stanton Ski Open von 1. bis 3. Dezember 2023 startet das Tiroler „Weltdorf“ mit Konzerten auf drei Bühnen und verschiedenen Foodtrucks schwungvoll in den Winter 2023/24.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für St. Anton amArlberg könnten Sie auch interessieren

    Wanderer auf der Valluga am Arlberg Trail

    Arlberg Trail

    Der grenzüberschreitende Arlberg Trail in der Passregion zwischen St. Anton am Arlberg in Tirol und Lech/Stuben in Vorarlberg hat eine Gesamtlänge von 52 Kilometern, wovon knapp ein Fünftel per Seilbahn zurückgelegt wird.

    Weiterlesen »
    Naturrodelbahn in St. Anton am Arlberg

    Rodelbahnen in St. Anton am Arlberg

    Für Schlittenfans geht’s in und um St. Anton am Arlberg auf eine der fünf Rodelbahnen. Die komplett modernisierte Route am Gampen führt teilweise entlang der Weltcupstrecke über insgesamt fast viereinhalb Kilometer ins Tal.

    Weiterlesen »

    Aus unserem St. Anton am Arlberg Reisemagazin

    Wandern auf der Verwallrunde in St. Anton am Arlberg
    St. Anton am Arlberg

    Hütten-Hopping auf der Verwallrunde in St. Anton am Arlberg

    In zwei- bis achttägigen Touren bezwingen Bergsportler auf der eigens konzipierten Verwallrunde bis zu 3.710 Höhenmeter und betreiben nebenbei Hütten-Hopping der Extraklasse. Vom Einstiegsort St. Anton am Arlberg aus geht’s über Konstanzer Hütte, Darmstädter Hütte, Niederelbehütte, Edmund Graf Hütte und Malfon Alm zurück zum Ausgangspunkt.

    Weiterlesen »

    Weitere Beiträge aus unserem St. Anton am Arlberg Reisemagazin.

    Nach oben scrollen