Wandern auf digitalen Wegen Tiroler Zugspitz Arena
Wandern 2.0 mit Spiel, Spaß und Smartphone auf digitalen Wegen in der Tiroler Zugspitz Arena. Bild: © Tiroler Zugspitz Arena

Digitale Erlebniswege in der Tiroler Zugspitz Arena

„Hey, könntest du vielleicht kurz dein Handy beiseitelegen?“ Eltern, die sich diesen Satz endlich einmal sparen möchten, sollten in diesem Sommer die neuen, digitalen Erlebniswege in der Tiroler Zugspitz Arena besuchen. Diese ähneln den üblichen Themenwegen, nur finden sich die Stationen nicht physisch am Wanderwegrand, sondern online auf dem Smartphone. Um auf die digitalen Themenwege zu gelangen, genügt ein kostenloser Scan des jeweiligen QR-Codes (jeweils beim Start des Trails) und schon geht das Abenteuer los.
Digitale Wanderwege App Tiroler Zugspitz Arena
Bereit für ein Abenteuer der anderen Art? Bei den sechs neuen Erlebniswegen in der Tiroler Zugspitz Arena sind die Stationen nicht offline am Weg, sondern online in der App zu finden. Bild: © Tiroler Zugspitz Arena

Eine App dient als Navigator auf dem Weg, um die Stationen zu finden. Über das GPS-Signal erkennt die Applikation, wenn sich die nächste digitale Station nähert und öffnet automatisch die Information zur Station. „Wir wollten unnötige Eingriffe in die Natur vermeiden und haben uns deshalb dazu entschieden, die neuen Themenwege mit Unterstützung von digitaler Technologie zu inszenieren“, so präsentiert Petra Fraune, Geschäftsführerin des Tourismusverband Tiroler Zugspitz Arena, das neue Konzept. „Durch die Einbindung des Smartphones sprechen wir gezielt jüngere Gäste und Familien mit Teenagern an und bringen ihnen das Wandern auf moderne Weise näher, indem wir Spiel, Spaß, Smartphone, Bewegung und Natur kombinieren.“

Sechs Orte, sechs Wege, sechs Abenteuer
Ehrwald, Lermoos, Biberwier, Bichlbach, Heiterwang und Berwang bieten jeweils eine digitale Tour mit eigenem Thema und liebevoll illustrierten Hauptcharakter. Die sechs interaktiven Wege sind alle um die vier bis fünf Kilometer lang, mit einer Gehzeit von ein bis zwei Stunden und gespickt mit lehrreichen Audioguides, Videos, Minigames & Rätseln. Wenn alle Stationen gemeistert sind, wird ein Abzeichen in den digitalen Sammelpass hochgeladen. Diese Abzeichen können bei den örtlichen Tourismusbüros vorgezeigt werden und jeder absolvierte Weg wird mit einem gratis Kindertattoo belohnt. Alle Themen sind historisch oder naturbezogen und bieten abwechslungsreiche Unterhaltung für jeden Geschmack und jedes Alter.

Cora, Castor & Co
Gemeinsam mit Cora, Castor & Co. erkunden die Gäste auf sechs interaktiven Touren die Region und erfahren dabei viel über Vergangenheit und Gegenwart. Bild: © Tiroler Zugspitz Arena
So wandert man in Lermoos auf den Spuren der Römer entlang der Via Augusta und begleitet Hauptcharakter Augustus auf seinen Abenteuern. In Heiterwang geht es mit dem kleinen Fisch Finn auf eine spannende Schatzsuche zum Heiterwanger See. In Berwang lernen schon die Kleinsten auf dem Meditationsweg mit Kuh Mia, wie gut eine kleine Entspannungseinheit tut. Mit Johann begibt man sich in Bichlbach auf eine lehrreiche Reise in vergangene Zeiten und das Leben in der Handwerkszunft. Ob die Kinder wohl das Versteck des schlauen Bibers Castor in Biberwier finden? Der Themenweg ist der ideale Ort mehr über das Leben der Biber zu erfahren. Spannung pur bietet die Suche nach Berglöwin Cora. Die wahre Geschichte handelt von einer Zirkuslöwin die vor vielen Jahren ausgebüxt ist, nun begeben sich die Gäste in Ehrwald auf ihre Suche.

Unsere letzten Reise News aus der Tiroler Zugspitz-Arena

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für die Tiroler Zugspitz-Arena könnten Sie auch interessieren

    Berggastronomie Tirolerhaus Ehrwalder Almbahn

    Tirolerhaus an der Ehrwalder Almbahn

    Nach erlebnisreichen Stunden im Wintersport-Paradies der Ehrwalder Alm lädt das Tirolerhaus an der Ehrwalder Almbahn zu einer gemütlichen Verschnaufpause mit Tiroler Spezialitäten von Wiener Schnitzel bis Kaiserschmarrn ein.

    Weiterlesen »
    Ehrwalder Almbahn Skiparadies Ehrwalder Alm

    Skigebiet Ehrwalder Alm

    Im familienfreundlichen Skigebiet Ehrwalder Alm zwischen Wettersteingebirge und Mieminger Kette wird Abwechslung groß geschrieben. 27,5 Pistenkilometer, sieben Liftanlagen und dazwischen zahlreiche Attraktionen sorgen für Action.

    Weiterlesen »
    Tiroler Zugspitzbahn Ankunft Bergstation

    Erlebniswelt Zugspitze

    Auf dem Gipfel der Zugspitze angekommen, wartet eine Ausstellung mit der höchstgelegenen 3D-Show Europas, diversen Filmvorstellungen, einem Glasboden mit Blick in die Tiefe und einer begehbaren Landkarte.

    Weiterlesen »
    Stunt bei der Skishow Lermoos

    Skishow in Lermoos

    Jeden Montag während der Wintersaison stellen die Profis der Skischule Pepi Pechtl in Lermoos ihr Können unter Beweis und springen durch Feuerreifen oder fahren in spektakulären Formationen den Hang hinab.

    Weiterlesen »
    Wandern auf digitalen Wegen Tiroler Zugspitz Arena

    Digitale Erlebniswege in der Tiroler Zugspitz Arena

    Die digitalen Erlebniswege in der Tiroler Zugspitz Arena ähneln den üblichen Themenwegen, nur finden sich die Stationen nicht physisch am Wanderwegrand, sondern online auf dem Smartphone. Um auf die digitalen Themenwege zu gelangen, genügt ein kostenloser Scan des jeweiligen QR-Codes (jeweils beim Start des Trails) und schon geht das Abenteuer los.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Tiroler Zugspitz-Arena Reisemagazin

    Winterliches Zugspitzdorf Grainau
    Zugspitz Region

    Stimmungsvolle Adventszeit rund um die Zugspitze

    Die Adventszeit ohne Krippe ist für viele Einheimische in der Zugspitzregion nicht vorstellbar. Glitzernde Sterne, kreative Krippen-Kunstwerke und verführerische Köstlichkeiten rund um die Zugspitze bringen Zauber in die Adventszeit und darüber hinaus.

    Weiterlesen »
    Nach oben scrollen