Ehrwalder Almbahn Skiparadies Ehrwalder Alm
Mit der Ehrwalder Almbahn geht es auf 1.500 Meter Höhe hinein ins Skiparadies Ehrwalder Alm. Bild: © Erwalder Almbahn

Skigebiet Ehrwalder Alm

27,5 Pistenkilometer, sieben Liftanlagen und dazwischen zahlreiche Attraktionen, die für Action sorgen: Im familienfreundlichen Skigebiet Ehrwalder Alm zwischen Wettersteingebirge und Mieminger Kette wird Abwechslung groß geschrieben. Erste Freestyle-Luft mit der ganzen Familie schnuppern können probierfreudige Skifahrer und Snowboarder im Familypark. Breite Boxen und kleine Schanzen laden dazu ein, sich an ersten Freestyle-Tricks wie dem „Sliden“ oder kleinen Sprüngen zu versuchen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Fortgeschrittene Freeskier und Snowboarder kommen im Snowpark, der zentral im Skigebiet entlang der Klämmli-Piste zu finden ist, ganz auf ihre Kosten. Auf spannenden Hindernissen und eingebauten Wellen können Run für Run Freestyle-Skills getestet und verbessert werden. Puren Skispaß für jedes Alter bietet die Funslope: Auf der rasanten Strecke geht es für abenteuerlustige Skifahrer über Wellen und einen Speedboost weiter durch eine imposante Schneeschnecke und mehrere Steilkurven und Tunnel bis hin zur Funslope 8, die ihren Namen ihrer Form, einer liegenden Acht, zu verdanken hat. Skizwergerl lädt ein Holz-Pistenbully, direkt an der Piste Nr. 2, kurz vor der Talstation des Schlepplifts „Hochbrand“ gelegen, mit Kriechtunnel, Rutsche und Fahrerkabine zu einer spielerischen Verschnaufpause ein.
Ehrwalder Alm Skiabfahrt
Pures Skivergnügen auf den 27,5 Pistenkilometern der Ehrwalder Alm. Bild: © Ritschel
Snowpark Ehrwalder Alm Action
Action gibt es für Ski- und Snowboardfahrer im Snowpark. Bild: © Jäger
Kulinarisch verwöhnt und für weitere Abfahrten gestärkt werden kleine wie große Wintersportler im Tirolerhaus. Direkt an der Bergstation der Ehrwalder Almbahn gelegen, laden das eindrucksvolle Bergpanorama und die regionalen Gerichte zum Zurücklehnen ein, während sich kleine Abenteurer auf dem neuen „DIDIs Schnee-Spielplatz“ beim Klettern, Rutschen oder an der Schneeballwurfwand austoben.
Tirolerhaus Ehrwalder Alm regionale Spezialitäten
Im Tirolerhaus warten regionale und internationale Gerichte auf hungrige Wintersportler. Bild: © Albin Niederstrasser

Pistengaudi für Groß und Klein versprechen die Nachtrodel-Events der Ehrwalder Alm, die an ausgewählten Tagen von Dezember bis März stattfinden: Sobald die Sonne verschwindet und die Talabfahrt in Licht getaucht wird, werden Minibob, Holzrodel, Rennschlitten, Snowfox oder Skibob in Position gebracht, bevor es mit Vollgas und großer Gaudi die Piste hinunter geht. Wer kein eigenes Gefährt dabei hat, kann sich an der Talstation der Ehrwalder Almbahn eines ausleihen. Im Anschluss können die Rodler den Abend im Tirolerhaus und in den Gastronomiebetrieben entlang der Rodelstrecke ausklingen lassen.

Der Tages-Skipass „Ehrwald-Lermoos-Biberwier“ ist für 56 Euro für einen Erwachsenen erhältlich, die Familienkarte für zwei Erwachsene und ein Kind für 126 Euro (Stand Dezember 2022). Weitere Informationen unter www.almbahn.tirol.

Unsere letzten Reise News aus der Tiroler Zugspitz-Arena

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für die Tiroler Zugspitz-Arena könnten Sie auch interessieren

    Ehrwalder Almbahn Skiparadies Ehrwalder Alm

    Skigebiet Ehrwalder Alm

    Im familienfreundlichen Skigebiet Ehrwalder Alm zwischen Wettersteingebirge und Mieminger Kette wird Abwechslung groß geschrieben. 27,5 Pistenkilometer, sieben Liftanlagen und dazwischen zahlreiche Attraktionen sorgen für Action.

    Weiterlesen »
    Wandern auf digitalen Wegen Tiroler Zugspitz Arena

    Digitale Erlebniswege in der Tiroler Zugspitz Arena

    Die digitalen Erlebniswege in der Tiroler Zugspitz Arena ähneln den üblichen Themenwegen, nur finden sich die Stationen nicht physisch am Wanderwegrand, sondern online auf dem Smartphone. Um auf die digitalen Themenwege zu gelangen, genügt ein kostenloser Scan des jeweiligen QR-Codes (jeweils beim Start des Trails) und schon geht das Abenteuer los.

    Weiterlesen »
    Stunt bei der Skishow Lermoos

    Skishow in Lermoos

    Jeden Montag während der Wintersaison stellen die Profis der Skischule Pepi Pechtl in Lermoos ihr Können unter Beweis und springen durch Feuerreifen oder fahren in spektakulären Formationen den Hang hinab.

    Weiterlesen »
    Berggastronomie Tirolerhaus Ehrwalder Almbahn

    Tirolerhaus an der Ehrwalder Almbahn

    Nach erlebnisreichen Stunden im Wintersport-Paradies der Ehrwalder Alm lädt das Tirolerhaus an der Ehrwalder Almbahn zu einer gemütlichen Verschnaufpause mit Tiroler Spezialitäten von Wiener Schnitzel bis Kaiserschmarrn ein.

    Weiterlesen »
    Tiroler Zugspitzbahn Ankunft Bergstation

    Erlebniswelt Zugspitze

    Auf dem Gipfel der Zugspitze angekommen, wartet eine Ausstellung mit der höchstgelegenen 3D-Show Europas, diversen Filmvorstellungen, einem Glasboden mit Blick in die Tiefe und einer begehbaren Landkarte.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Tiroler Zugspitz-Arena Reisemagazin

    Winterliches Zugspitzdorf Grainau
    Zugspitz Region

    Stimmungsvolle Adventszeit rund um die Zugspitze

    Die Adventszeit ohne Krippe ist für viele Einheimische in der Zugspitzregion nicht vorstellbar. Glitzernde Sterne, kreative Krippen-Kunstwerke und verführerische Köstlichkeiten rund um die Zugspitze bringen Zauber in die Adventszeit und darüber hinaus.

    Weiterlesen »
    Nach oben scrollen