Olivenbaum auf Mallorca
Olivenbaum auf Mallorca (Symbolbild). Bild: Hans Braxmeier/pb

Gärten von Alfabia

Gärten von Alfabia

Die Gärten von Alfabia liegen im Nordwesten Mallorcas (auf dem Weg von Palma kurz vor dem Tunnel von Soller) und beeindrucken die Besucher durch eine üppige – für Mallorca nicht typische – Gartenlandschaft mit subtropischer Vegetation, riesigen Palmen, ganzen Bambuswäldern, Teichen, Brunnen und einem kleinen See. Das gleichnamige Gutshaus beherbegt ein kleines Museum mit antiken mallorquinischen Möbelstücken und Gemälden. Die Gärten sind vor Jahrhunderten von den Arabern angelegt worden und sind, obwohl sie ein beliebtes Ausflugsziel sind, eine Oase der Ruhe und stellen für viele Mallorca-Kenner eindrucksvoll ein Beispiel des ursprünglichen, anderen Mallorcas dar.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten und Preise Jardines de Alfabia

Öffnungszeiten:

April–Oktober
Montag–Sonntag: 9:30 – 18:30 Uhr

März
Montage–Freitag: 9:30 – 17:30
Samstag: 9:30 – 13:00
Sonntag: Geschlossen

November–Feburar
Geschlossen

Eintrittspreise

Erwachsene: 7,50 €
Residenten von Mallorca (mit Meldebescheinigung): 5,00 €
Kinder (bis 10 Jahre): Frei

Letzter Ticketverkauf 60 Minuten vor Schließung.

Weitere Informationen: www.jardinesdealfabia.com/de/.

(Stand: Sommer 2020)

Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

Cala Figuera Hafen

Cala Figuera

Cala Figuera an der Südostküste Mallorcas (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Ort bei Magaluf), liegt an einer Felsenbucht, die sich fjordartig ins Land zieht.

Weiterlesen »
Palma Nova Strand

Palma Nova

Palma Nova liegt im Süden von Mallorca an der westlichen Bucht von Palma. Der Ort besitzt verschiedene Strandabschnitte, die auch für Familien mit Kindern recht gut geeignet sind.

Weiterlesen »
Strand von El Arenal

S‘ Arenal

S´Arenal (früher auch El Arenal genannt) liegt am östlichen Ende des langen Sandstrandes und der Promenade entlang der Bucht von Palma. Der Ort, der vor 1970 fast nur aus Sand und Dünen bestand, ist die Keimzelle des Massentourismus auf Mallorca.

Weiterlesen »
Puerto Andratx Sonnenuntergang

Tagestemperaturen auf Mallorca

Auf Mallorca findet man ein subtropisches Klima vor, das sich durch sehr heiße Sommer und milde Winter auszeichnet. In den Sommermonaten (Juli/August) steigen die Temperaturen daher regelmäßig auf über 30 Grad

Weiterlesen »
Straßenbahn Sóller-Puerto Sóller

Sóller

Für viele Mallorca Kenner gilt Sóller an der Westküste Mallorcas als einer der schönsten Orte auf der Insel überhaupt. Am Fuße des Tramuntana-Gebirges liegt der Ort in einem überaus fruchtbaren Tal.

Weiterlesen »

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Camp de Mar Bucht Ausgang

    Camp de Mar

    Zu einem beliebten Urlaubsort an der Südwestküste Mallorcas hat sich mittlerweile Camp de Mar entwickelt. Weit in die felsige Küste eingeschnitten

    Weiterlesen »
    Alaro Tafelberge

    Alaró

    Am Fuße der Sierra del Norte, etwa 25 Kilometer von Palma de Mallorca entfernt liegt das 4000-Einwohner-Dorf Alaró.

    Weiterlesen »
    Cala Santanyi Bucht auf nördlicher Seite

    Cala Santanyi

    Der Ort Cala Santanyí befindet sich im äußersten Südosten Mallorcas. Er ist 62 Kilometer von der Hauptstadt Palma entfernt und sehr gut über die Landstraße zu erreichen.

    Weiterlesen »
    Artá im Nordosten von Mallorca

    Artá

    Das mittelalterliche Städtchen Artá liegt im nördlichen Teil der Serranía de Levante und hat sich über die Jahre seine Ursprünglichkeit bewahren können.

    Weiterlesen »
    Palma de Mallorca von der Wasserseite

    Palma de Mallorca

    Palma bzw. Palma de Mallorca ist die Hauptstadt Mallorcas und damit politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der gesamten Balearen, zu denen auch die Nachbarinseln Ibiza, Menorca und Formentera gehören.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Scroll to Top