Bucht von Port de Sóller von der Meerseite
Traumhafte Lage an den Ausläufern des Tramuntana-Gebirges an der Westküste Mallorcas - die Bucht von Port de Sóller. Bild: BX Fischer/pb

Port de Sóller

Port de Sóller (oder auch Puerto de Sóller) ist der einzige Urlaubsort an der direkten Westküste Mallorcas. Mit seinem alten Fischereihafen liegt er in einer der landschaftlich schönsten Gegenden von Mallorca überhaupt. Umgeben von den Gebirgszügen des Tramuntana-Gebirges findet man hier ein Paradies vor allem für Natur- und Wanderfreunde, aber auch Individualisten lassen sich gerne in der Umgebung von Sóller und Puerto de Sóller nieder. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das urige Bergdorf Fornalutx, das schon mehrfach zum schönsten Dorf Spaniens gekürt wurde. Für Wanderfreunde bieten sich im nahegelegenen Tramuntana-Gebirge viele Wandermöglichkeiten jeglichen Schwierigkeitsgrades an. Für entsprechende Höhentouren sollte aber auf jeden Fall die richtige Ausrüstung nicht vergessen werden.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Besucher von Port de Sóller sind aber nicht nur begeistert von der traumhaften landschaftlichen Lage des Ortes und dem idyllischen Hafen. In den vergangenen Jahren wurde großer Wert auf die Weiterentwicklung des Ortes gelegt. Mittlerweile gibt es eine schöne Promenade entlang der Bucht mit zahlreichen guten Restaurants und Shopping-Möglichkeiten, wobei Port de Sóller weitesgehend seinen ganz besonderen Charme bewahrt hat. Badefreunde finden in der Bucht von Port de Sóller auch einen schönen Sandstrand.

Fischerboote im Hafen von Port de Sóller
Fischerboote im Hafen von Port de Sóller. Bild: Frank Nürnberger/pb
Badestrand von Port de Sóller
Badestrand von Port de Sóller. Bild: Nicole Pankalla/pb

Während früher vor allem Tagesgäste nach Port de Sóller kamen – häufig in Verbindung mit einer Zugfahrt mit dem nostalgischen roten Blitz von Palma nach Sóller“ – haben nun auch zunehmend Dauerurlauber den ganz besonderen Reiz dieser Region von Mallorca, die so gar nicht mit den anderen touristischen Hotspots zu vergleichen ist, erkannt. Es gibt einige, zum Teil recht exklusive, Hotels, aber auch zahlreiche privat vermietete Ferienwohnungen und Fincas in der unmittelbaren Umgebung.

Straßenbahn Sóller-Puerto Sóller
Eine historische Straßenbahn verbindet tagsüber mehrmals die Stunde Sóller mit Puerto Sóller. Bild: hansiline/pb
Port de Sóller Hafenbucht mit Booten
In der Hafenbucht von Port de Sóller dümpeln auch zahlreiche Boote und Yachten romantisch an Außenliegeplätzen. Bild: Nicole Pankalla/pb

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Calvià blühende Wiese

    Calvià

    Die Gemeinde Calvià befindet sich im Westen der Insel Mallorca und erstreckt sich westlich von Palma entlang der Küste bis kurz vor Puerto Andratx und mehrere Kilometer ins Landesinnere

    Weiterlesen »
    Badebucht auf Mallorca

    Cala Vinyes

    An der Südküste Mallorcas am Eingang zur Bucht von Palma und wenige Kilometer südlich von Magaluf schließt sich die kleine Cala Vinyes an

    Weiterlesen »
    Bucht und Hotelanlage in Font de Sa Cala

    Font de Sa Cala

    Nur wenige Kilometer vom lebhaften Ferienzentrum Cala Ratjada entfernt, liegt dieser deutlich ruhigere Ort. Hier fühlen sich Urlauber wohl, die eher einen etwas beschaulicheren Urlaubsort suchen

    Weiterlesen »
    Wallfahrtsort Lluc

    Lluc

    Lluc mit seinem gleichnamigen Kloster ist ein berühmter Wallfahrtsort auf Mallorca. Das Kloster von Lluc wurde im 13. Jahrhundert gegründet.

    Weiterlesen »
    Bootshäuser am Hafen von Porto Petro

    Porto Petro

    In der Nähe des bekannten Urlaubsortes Cala d’Or, an der Südostküste Mallorcas befindet sich der kleine Ferienort Porto Petro. Maritimes Flair geht von dem kleinen Naturhafen aus

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Scroll to Top