Bucht von Port de Sóller von der Meerseite
Traumhafte Lage an den Ausläufern des Tramuntana-Gebirges an der Westküste Mallorcas - die Bucht von Port de Sóller. Bild: BX Fischer/pb

Port de Sóller

Port de Sóller (oder auch Puerto de Sóller) ist der einzige Urlaubsort an der direkten Westküste Mallorcas. Mit seinem alten Fischereihafen liegt er in einer der landschaftlich schönsten Gegenden von Mallorca überhaupt. Umgeben von den Gebirgszügen des Tramuntana-Gebirges findet man hier ein Paradies vor allem für Natur- und Wanderfreunde, aber auch Individualisten lassen sich gerne in der Umgebung von Sóller und Puerto de Sóller nieder. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das urige Bergdorf Fornalutx, das schon mehrfach zum schönsten Dorf Spaniens gekürt wurde. Für Wanderfreunde bieten sich im nahegelegenen Tramuntana-Gebirge viele Wandermöglichkeiten jeglichen Schwierigkeitsgrades an. Für entsprechende Höhentouren sollte aber auf jeden Fall die richtige Ausrüstung nicht vergessen werden.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Besucher von Port de Sóller sind aber nicht nur begeistert von der traumhaften landschaftlichen Lage des Ortes und dem idyllischen Hafen. In den vergangenen Jahren wurde großer Wert auf die Weiterentwicklung des Ortes gelegt. Mittlerweile gibt es eine schöne Promenade entlang der Bucht mit zahlreichen guten Restaurants und Shopping-Möglichkeiten, wobei Port de Sóller weitesgehend seinen ganz besonderen Charme bewahrt hat. Badefreunde finden in der Bucht von Port de Sóller auch einen schönen Sandstrand.

Fischerboote im Hafen von Port de Sóller
Fischerboote im Hafen von Port de Sóller. Bild: Frank Nürnberger/pb
Badestrand von Port de Sóller
Badestrand von Port de Sóller. Bild: Nicole Pankalla/pb

Während früher vor allem Tagesgäste nach Port de Sóller kamen – häufig in Verbindung mit einer Zugfahrt mit dem nostalgischen roten Blitz von Palma nach Sóller“ – haben nun auch zunehmend Dauerurlauber den ganz besonderen Reiz dieser Region von Mallorca, die so gar nicht mit den anderen touristischen Hotspots zu vergleichen ist, erkannt. Es gibt einige, zum Teil recht exklusive, Hotels, aber auch zahlreiche privat vermietete Ferienwohnungen und Fincas in der unmittelbaren Umgebung.

Straßenbahn Sóller-Puerto Sóller
Eine historische Straßenbahn verbindet tagsüber mehrmals die Stunde Sóller mit Puerto Sóller. Bild: hansiline/pb
Port de Sóller Hafenbucht mit Booten
In der Hafenbucht von Port de Sóller dümpeln auch zahlreiche Boote und Yachten romantisch an Außenliegeplätzen. Bild: Nicole Pankalla/Pixabay

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

TUI Palma Marathon Mallorca 2024 buchbar

TUI bietet exklusiv für den TUI Palma Marathon Mallorca 2024 Tickets mit individuell anpassbaren Paketoptionen, einschließlich Flügen, Unterkünften und Transfers an. Die Anmeldung zum Lauf ist ab sofort möglich.

Mehr Condor-Flüge nach Mallorca im Sommer 2024

Die zusätzlichen Condor-Flüge nach Mallorca werden größtenteils ab den neuen Standorten Köln, Dortmund, Münster/Osnabrück, Karlsruhe/Baden-Baden, Rostock und Basel angeboten. Damit verdoppelt Condor die geographische Abdeckung ihres Mallorca-Angebots in Deutschland nahezu.

Villa Riviera in Costa d’en Blanes neu bei The Private Hideaway

Die exklusive Villa Riviera im Küstenort Costa d’en Blanes im Südwesten Mallorcas ist neu im Portfolio bei The Private Hideaway. Auf 280 Quadratmetern Wohnfläche und einem gut viermal so großen Gartengrundstück erwarten Gäste fünf Suiten mit vier Bädern, eine hochwertig ausgestatte Küche, der beheizbare Salzwasserpool, die Sauna und eine Veranda mit Blick aufs Meer.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Rutschenparadies im Adventureland

    Aqualand El Arenal

    Auf Mallorca gibt es verschiedene Feizeit-Vergnügungsparks. Einer der größten Wasserparks Europas ist der Wasserpark Aqualand El Arenal mit einer Fläche von über 200.000 qm.

    Weiterlesen »
    Blühende Mandelbäume

    Regentage auf Mallorca

    Das mediterrane Klima auf Mallorca bedingt sehr trockene Sommer und feuchtere Winter. Dementsprechend fällt in den Sommermonaten nur sehr selten etwas Niederschlag während man in den milden Wintermonaten

    Weiterlesen »
    Colònia de Sant Jordi aus der Luft

    Colònia de Sant Jordi

    An der Südspitze Mallocas liegt Colònia de Sant Jordi, das auch heute für viele Mallorca-Kenner noch als Geheimtipp gilt. Hier findet man den wohl schönsten Strand der Insel “Es Trenc”

    Weiterlesen »
    Deià Künstlerdorf Mallorca

    Deià

    Deiá liegt an der Nordwestküste Mallorcas am Rande des Tramuntana-Gebirges und gilt als das Künstlerdorf auf der Insel schlechthin.

    Weiterlesen »
    Landschaft bei S'Horta auf Mallorca

    S´Horta

    S’Horta liegt im Südosten Mallorcas und ist ein kleiner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars. Cala d’Or mit seinen weißen Häusern und den vielen Restaurants und Geschäften ist nur wenige Autominuten entfernt.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Diese Artikel aus anderen Regionen könnten dich auch interessieren

    Nach oben scrollen