Menschenleerer Strand von Paguera
Paguera verfügt über mehrere Strände und schöne Buchten. Der längste Strand ist etwa einen Kilometer lang. Bild: © Matthias Peter

Paguera

Paguera liegt im Südwesten Mallorcas, ca. 30 Kilometer von der Hauptstadt Palma entfernt. Dieser schöne Ferienort ist besonders bei deutschen Urlaubern sehr beliebt. Landschaftlich wunderschön umgeben von bewaldeten Hügeln und Pinienhainen bietet der Ort für jeden Geschmack die richtigen Möglichkeiten. Es gibt zwei sehr schöne Sandstrände, die flach ins Meer abfallen und deshalb auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet sind. Das Zentrum Pagueras ist durch eine neue Umgehungsstraße mittlerweile stark verkehrsberuhigt und dadurch nahezu in eine komplette Fußgängerzone mit unzähligen Restaurants, Bars, Cafes und Geschäften aller Art umgewandelt worden. Auf einer Strecke, die fast den ganzen Ort durchzieht, kann man nunmehr ungestört bummeln und flanieren.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Strandpromenade von Paguera lädt mit ihren zahlreichen Restaurants sowohl tagsüber als auch abends zum Verweilen ein. Bild: Erwin Drews/Pixabay.

Paguera bietet sich als ideales Ausgangziel für Wanderungen in die wunderschöne Naturlandschaft des Südwestens von Mallorca an. Zahlreiche gut gekennzeichnete Wanderwege stehen den Wanderern zur Verfügung. Sportlichen Gästen werden im Ort und am Strand zahlreiche Möglichkeiten zur Betätigung geboten. Golfer finden in unmittelbarer Nähe zwei 18-Loch Golfplätze.

Sie möchten Urlaub in Paguera machen? Hier finden Sie aktuelle Reiseangebote nach Paguera.

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Can Picafort Strandleben

    Can Picafort

    Nur wenige Kilometer östlich von Alcudia in der gleichen langgezogenen Bucht liegt Can Picafort. Der Ort ist umgeben von schönen Pinienwäldern, die bis an den Ort heranreichen.

    Weiterlesen »
    Palma de Mallorca von der Wasserseite

    Palma de Mallorca

    Palma bzw. Palma de Mallorca ist die Hauptstadt Mallorcas und damit politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der gesamten Balearen, zu denen auch die Nachbarinseln Ibiza, Menorca und Formentera gehören.

    Weiterlesen »
    Wasserrutschen im Hidropark Alcudia

    Hidropark Alcudia

    Für Familien eine ganz besondere Attraktion ist der Hidropark in Alcudia an der Nordostküste Mallorcas. Bunte Rutschen in allen Formen und leuchtend blaues Wasser

    Weiterlesen »
    Dünengras am Strand von Es Trenc

    Sa Rapita

    An der Südküste Mallorcas, nicht weit entfernt vom bekannten Naturstrand Es Trenc liegt Sa Rapita (oder auch La Rapida), ein kleiner und ruhiger Ort.

    Weiterlesen »
    Bucht von Port de Sóller von der Meerseite

    Port de Sóller

    Port de Sóller (oder auch Puerto de Sóller) ist der einzige Urlaubsort an der direkten Westküste Mallorcas. Mit seinem alten Fischereihafen liegt er in einer der landschaftlich schönsten Gegenden von Mallorca überhaupt.

    Weiterlesen »
    Estellencs bei Sonnenuntergang

    Estellencs

    Estellencs ist ein kleines Dorf im Westen Mallorcas. Der Ort macht mit seinen engen, zum Teil sehr verwinkelten Gassen einen malerischen Eindruck.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Scroll to Top