Manavgat Wasserfall
Ein beliebtes Ausflugsziel an der Türkischen Riviera: der Wasserfall bei Manavgat. Bild: Faruk Yavuz/Pixabay

Manavgat

Der kilometerlange, flachabfallende Strand von Manavgat befindet sich direkt zwischen Side und Alanya. Hier ist ein neues Feriengebiet mit vielen komfortabelen Hotelanlagen entstanden, die oft unmittelbar an den Kies-/Sandstrand (Badeschuhe!) grenzen. Der lebhafte Ort Manavgat selber liegt etwa 12 Kilometer östlich des Ferienzentrums und ist per Minibus bequem zu erreichen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Im Gegensatz zu den anderen touristisch geprägten Orten an der Küste, konnte sich Manavgat sein ursprüngliches Flair bewahren. Nur einmal in der Woche, am Montag, wenn der bekannte Gewürzbasar abgehalten wird, füllen sich die Straßen mit zahlreichen Touristen. Ein Besuch der gastfreundlichen Stadt mit ihren netten Restaurants lohnt sich aber jederzeit.

Absolute Besucherattraktion der Region ist ein Besuch der Manavgat-Wasserfälle, die sich weiter im Landesinneren befinden. Mit dem Boot oder per Auto/Bus erreicht man die Fälle, die trotz geringer Höhe mächtig und schäumend über die Felsen strömen. In der vegetationsreichen, grünen Umgebung findet man mehrere Restaurants, die frischen Fisch aus dem Manavgat-Fluss anbieten.

Unsere letzten Reise News aus der Türkei

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für die Türkische Riviera könnten Sie auch interessieren

    Strand Sorgun TUI Sensatori Sorgun Hotel

    Sorgun

    Inmitten herrlich grüner Pinienwälder liegt der Ferienort Sorgun, etwa 5 Kilometer vom historischen Ort Side entfernt.

    Weiterlesen »
    Konyaalti Beach Promenade

    Konyaalti Beach

    Der Konyaalti Beach bei Antalya gilt als „Mega Strand“ an der Türkischen Riviera. Hier ist immer etwas los, tagsüber für Sonnenanbeter, abends für Nachtschwärmer.

    Weiterlesen »
    Menschenleere Bucht bei Karaburun

    Karaburun

    Die Strände von Incekum und Karabarun liegen etwa 25-35 Kilometer von Alanya entfernt. Beide Orte haben sich in den vergangenen Jahren zu sehr beliebten Ferienregionen entwickelt.

    Weiterlesen »
    Göynük Strand Taurusgebirge

    Göynük

    Saubere Sand-/Kiesstrände mit Wasser von sehr guter Qualität (Blaue Flagge) machen den kleinen Ort Göynük bei Urlaubern so beliebt.

    Weiterlesen »
    Antalya Strand Berge

    Antalya

    Antalya ist sicher die schönste Stadt an der türkischen Südküste. Die Lage ist einmalig, auf einem Hochplateau zwischen dem tiefblauen Meer auf der einen Seite und den hochaufragenden Bergen des Taurus-Gebirges auf der anderen Seite.

    Weiterlesen »
    Torbogen Kadriye

    Kadriye

    In der Ferienregion Kadriye an der Türkischen Riviera befinden sich mehrere internationale Golfressorts und Hotelanlagen, die sich auf Golfurlauber spezialisiert haben.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Türkei Reisemagazin

    Entspannung Thermalbad Denizli
    Türkei

    Wellness-Kultur in der Türkei

    Die Wellness-Kultur in der Türkei reicht Tausende Jahre zurück und ist mit den wohltuenden traditionellen Ritualen stark verwurzelt. Der „Global Wellness Day“ wird jedes Jahr am zweiten Samstag im Juni mit vielen kostenfreien Angeboten gefeiert.

    Weiterlesen »
    Weitere Beiträge aus unserem Türkei Reisemagazin.
    Scroll to Top