Oranjestad Zentrum Kolonialstil
Die gepflegten und bunt getünchten Fassaden der Häuser im Zentrum von Arubas Hauptstadt, Oranjestad, erinnern an die Kolonialzeit. Bild: © FVA Aruba

Aruba

Aruba gehört zur Inselgruppe der niederländischen Antillen vor der Küste Südamerikas und ist ein ideales Ziel für Sonnenanbeter, Wassersportler, Naturfreunde und Kulturliebhaber. Wer sich an den endlosen Sandstränden satt gesehen hat, kann das Landesinnere mit seiner Flora und Fauna erkunden oder sich auf Entdeckungsreise in die koloniale Vergangenheit begeben. Mit einer herausragenden Gastronomie, einer ausgezeichneten Infrastruktur und einem breiten Angebot an Unterkünften kann die Insel selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden. Ein karibisches Flair mit niederländischen Einflüssen schafft eine einmalige und absolut sichere Urlaubsatmosphäre, in der sich Groß und Klein gleichermaßen wohlfühlt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Karibikinsel ist gleich Sonne, Strand und Meer. Doch diese Vorstellung gilt für das One Happy Island Aruba nur bedingt, denn die Insel bietet eine ganze Bandbreite an Facetten und Möglichkeiten. An den weitesten Stellen ist Aruba knapp 30 Kilometer lang und rund zehn Kilometer breit, doch eine Fahrt über die Insel erweckt den Anschein, als führte sie von den Niederlanden bis nach New York.
Oranjestad Rathaus
Das Rathaus von Oranjestad repräsentiert den kolonialen Stil der kleinen Karibikinsel. Bild: © FVA Aruba
In dem Vlog von YourTravel.TV geben die Protagonisten einen sehr schönen Einblick über die Highlights auf Aruba und sparen dabei auch kritische Aspekte der Luxushotellerie nicht aus:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Reise News aus Aruba

Mehr zu Aruba

Freizeittipps

Strände

Hier eine Auswahl an Beiträgen zu Aruba

Oranjestad Rathaus

Oranjestad

Das koloniale Oranjestad besticht durch niederländisches Flair vor karibischer Kulisse. Die Hauptstadt von Aruba steckt voller historischer Spuren der bewegten Vergangenheit.

Weiterlesen »
Yoga-Meditation am Strand auf Aruba

Yoga auf Aruba

Aruba ist ein Mekka für Yoga-Liebhaber. Egal ob Fullmoon-Yoga, Aerial-Yoga oder ganz außergewöhnlich auf einem SUP-Board – auf dem One Happy Island ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Weiterlesen »
Sonnenaufgang im Arikok Nationalpark

Arikok Nationalpark

Der Arikok Nationalpark bedeckt rund 20 Prozent der gesamten Landesoberfläche Arubas und ist Heimat unzähliger endemischer Pflanzen und Tiere wie der Aruba-Peitschenschwanzeidechse, der Aruba-Klapperschlange sowie Kaninchenkäuzen und Langnasen-Fledermäusen.

Weiterlesen »

Aus unserem Aruba Reisemagazin

Scroll to Top