Kulinarische Spezialität Aruba
Kulinarische Spezialität mit frischen Zutaten aus Aruba. Bild: © FVA Aruba

Essen gehen auf Aruba

Sich einmal um die Welt schlemmen? Auch das ist auf Aruba kein Problem. Die Geschichte der Insel macht es möglich, denn auf dem One Happy Island leben Menschen aus über 90 Nationen. Ein echter kulinarischer Schmelztiegel! Ein besonders großer Einfluss kommt vor allem aus Europa, Asien sowie und Nord- und Südamerika. Hier treffen holländische Pfannkuchen auf Paella und fangfrischen Fisch, peruanische Ceviche und leckere italienische Spaghetti. Doch auch aktuelle Foodtrends wie Superfood-Bowls oder frische Smoothies sind auf der Insel verbreitet und sehr beliebt. Und auch Rum gehört zu den ältesten Traditionen Arubas. An unzähligen Straßenecken entführen Rumbars Besucher scheinbar in die belebten Straßen Kubas.

Screaming Eagle Aruba
Egal ob Fisch-, Geflügel- oder Fleischgerichte - auf Aruba gibt es Leckereien aus aller Welt. Bild: © FVA Aruba

Der Slogan der Insel ist hier Programm und das Glück der Insel und ihrer Bewohner ist allseits spürbar und unheimlich ansteckend. Leichtigkeit und gute Laune machen die Mentalität der Arubaner aus, Glück gibt es hier in zum Anfassen, Auftanken und zum Mit-nach-Hause-Nehmen und genau diese Lebensfreude macht Aruba trotz all seiner Vielfalt und diversen Einflüsse so einzigartig.

Unsere letzten Reise News aus Auba

Weitere Reise News aus Aruba
  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps auf Aruba könnten Sie auch interessieren

    Oranjestad Rathaus

    Oranjestad

    Das koloniale Oranjestad besticht durch niederländisches Flair vor karibischer Kulisse. Die Hauptstadt von Aruba steckt voller historischer Spuren der bewegten Vergangenheit.

    Weiterlesen »
    Sonnenaufgang im Arikok Nationalpark

    Arikok Nationalpark

    Der Arikok Nationalpark bedeckt rund 20 Prozent der gesamten Landesoberfläche Arubas und ist Heimat unzähliger endemischer Pflanzen und Tiere wie der Aruba-Peitschenschwanzeidechse, der Aruba-Klapperschlange sowie Kaninchenkäuzen und Langnasen-Fledermäusen.

    Weiterlesen »
    Yoga-Meditation am Strand auf Aruba

    Yoga auf Aruba

    Aruba ist ein Mekka für Yoga-Liebhaber. Egal ob Fullmoon-Yoga, Aerial-Yoga oder ganz außergewöhnlich auf einem SUP-Board – auf dem One Happy Island ist für jeden Geschmack etwas dabei.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Aruba Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Aruba Reisemagazin.
    Scroll to Top