Yoga-Meditation am Strand auf Aruba
Yoga-Meditation am Strand auf Aruba. Eine schönere und entspanntere Umgebung kann es kaum geben. Bild: © Aruba Tourism Authority

Yoga auf Aruba

Aruba ist ein Mekka für Yoga-Liebhaber. Egal ob Fullmoon-Yoga, Aerial-Yoga oder ganz außergewöhnlich auf einem SUP-Board – auf dem One Happy Island ist für jeden Geschmack etwas dabei. Seit Rachel Brathen, die schwedische Yogalehrerin und Autorin des New York Times-Bestsellers „Yoga Girl“, Aruba für viele Jahre zu ihrer Wahlheimat machte, ist Yoga zu einer der Trendsportarten der Insel geworden. Der berühmten Influencerin (@yoga_girl) hat die Insel unter anderem den Trend zum SUP-Yoga zu verdanken. Auf dem Paddleboard mitten im türkisblauen Wasser bekommen Balance und Ruhe gleich eine noch tiefere Bedeutung.
Paddle Board Yoga auf Aruba
Paddle Board Yoga oder auch SUP-Yoga ist ein großer Trend auf Aruba. Bild: © Aruba Tourism Authority

Begeisterte Yogis schöpfen auch bei den Kursen von Maria Pucci Garcia, einer der besten Yogalehrerin der Insel, neue Energie. Maria bietet verschiedene Yogakurse ganz privat im Außenbereich ihres Hauses an. Daneben befinden sich auf der Karibikinsel zahlreiche Yogaschulen und -retreats und auch viele Hotels bieten Yoga- und Pilates-Kurse an. „Happy Buddha Aruba“ gilt beispielsweises als Geheimtipp für alle Hot Yoga-Fans. Yogis, die es hingegen eher in die Natur zieht, können bei den Fullmoon-Kursen von „Island Yoga“ direkt am Arashi Beach ihre innere Mitte finden. 

Yoga Felsen Nordküste Aruba
Für eine Yoga-Einheit findet sich auch an der felsigen Nordküste Arubas immer ein schönes Plätzchen. Bild: © Aruba Tourism Authority
Aerial Yoga auf Aruba
Im Fly Fit Studio auf Aruba wird auch Aerial Yoga angeboten. Bild: © Aruba Tourism Authority/Fly Fit Studio

Unsere letzten Reise News aus Auba

Mariah Carey beim Soul Beach Music Festival auf Aruba 2024

Das Soul Beach Music Festival 2024 auf Aruba (22. bis 27. Mai) lockt internationale Musik-Stars wie Mariah Carey in die Karibik und bietet Besuchern die Gelegenheit, an Konzerten teilzunehmen und gleichzeitig die Insel mit ihrer reichen Kultur und abwechslungsreichen Landschaft zu erleben.

Aruba-Kampagne zum International Day of Happiness

Die Aruba Tourism Authority (ATA) ruft im Zuge ihrer globalen Kampagne Menschen dazu auf, sich in der „Sprache des Glücks“ zu üben – eine Sprache, die sowohl gesprochen als auch gefühlt wird. Der Ursprung dieser Initiative liegt in der Beobachtung, dass das Glück, das Besucher auf Aruba erleben, auch nach ihrer Abreise anhält.

Events und Festivals auf Aruba 2024

Aruba verspricht auch im Jahr 2024 ein Spektakel aus aufregenden Events und mitreißenden Festivals. Zu Beginn des Jahres gedenkt die Insel seinem bedeutendsten politischen Führer, Gilberto Francois „Betico“ Croes, anlässlich seines Geburtstags am 25. Januar.

Direktverbindung zwischen Lima und Aruba eröffnet

Die neue Direktverbindung zwischen Lima und Aruba eröffnet ab 2. Dezember 2023 neue Reisewelten. Dreimal wöchentlich verbindet die LATAM dann Perus Hauptstadt mit dem One Happy Island und schafft so beste Voraussetzungen, um aufregenden Rundreisen durch Südamerika mit einer karibischen Badeverlängerung auf Aruba ein Sahnehäubchen aufzusetzen.

Weitere Reise News aus Aruba
  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps auf Aruba könnten Sie auch interessieren

    The Kitchen Table Aruba Live Cooking

    The Kitchen Table Aruba

    Jeden Abend nehmen am Tisch des Küchenchefs David Lizano maximal 16 Personen Platz und sehen dabei zu, wie der Meisterkoch ein Acht-Gänge-Menü vor ihren Augen zaubert.

    Weiterlesen »
    Sonnenaufgang im Arikok Nationalpark

    Arikok Nationalpark

    Der Arikok Nationalpark bedeckt rund 20 Prozent der gesamten Landesoberfläche Arubas und ist Heimat unzähliger endemischer Pflanzen und Tiere wie der Aruba-Peitschenschwanzeidechse, der Aruba-Klapperschlange sowie Kaninchenkäuzen und Langnasen-Fledermäusen.

    Weiterlesen »
    Oranjestad Rathaus

    Oranjestad

    Das koloniale Oranjestad besticht durch niederländisches Flair vor karibischer Kulisse. Die Hauptstadt von Aruba steckt voller historischer Spuren der bewegten Vergangenheit.

    Weiterlesen »
    Ausstellungsstück im Industriemuseum von San Nicolas

    Museum of Industry in San Nicolas

    Im Städtchen San Nicolas, ganz im Süden von Aruba, erwartet Besucher das Museum of Industry. Dieses beeindruckende Museum befindet sich im historischen Wasserturm von San Nicolas, einst das Herzstück der Ölraffinerie, die in den 1970er Jahren die größte ihrer Art weltweit war.

    Weiterlesen »
    Aloe Vera Feld auf Aruba

    Aloe vera aus Aruba

    Aruba ist bekannt für den Anbau des stärksten Aloe-vera-Gels der Welt. Die Kulturpflanze verhalf Aruba einst zu einem großen Wirtschaftsaufschwung und ist seither fest mit der Identität der Insel verwurzelt.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Aruba Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Aruba Reisemagazin.
    Nach oben scrollen