Teepflücker in Kenia
Teepflücker in Kenia. Tee ist ein wichtiges Exportgut für Kenia. Bild: © Magical Kenya

Teefarm-Tour in Kenia

Kenia ist mit einer Jahresproduktion von über 450 Millionen Kilogramm der drittgrößte Teeexporteur der Welt. Im Zentrum dieses Wirtschaftszweigs stehen etwa 650.000 Teebauern, die den Lebensunterhalt von Millionen von Menschen sichern. Besucher können in Kenia verschiedene Teefarmen besuchen und die Teekultur des Landes aus erster Hand erleben.

Erlebnis auf der Purple Tea Farm

Die Getura Greens ist die Heimat der ersten Purple Tea Farm in Kenia und bietet eine authentische Teefarm-Tour, bei der Besucher ihren eigenen Tee pflücken, verarbeiten und als Souvenir mit nach Hause nehmen können. Die Tour beinhaltet auch eine umfangreiche Tee-Verkostung mit den Spezialitäten von Getura Greens. Nach der Tour können Gäste eine kurze Wanderung durch einen Bambus- und Eukalyptuswald unternehmen, die zu einem einzigartigen Wasserfall führt, wo sie ein erfrischendes Bad nehmen können.

Ausflüge zu einer Teefarm in Kenia

Powered by GetYourGuide

Unsere letzten Reise News aus Kenia

FLY & HELP eröffnet 750. Schule in Kenia

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: die 2009 gegründeten Stiftung FLY & HELP konnte die 750. Schule eröffnen, dieses Mal in Kenia. Das mit einem Kostenaufwand von 73.000 Euro neu errichtete zweistöckige Schulgebäude und die separaten Toiletten werden über 100 Schülern – der Großteil davon Waisenkinder – ab sofort ein sicheres Lernumfeld bieten.

Kapverden und Kenia neu im alltours-Programm

Im Winter 2022/23 können erstmals die Kapverden und Kenia beim Reiseveranstalter alltours gebucht werden. Auf den Kapverden liegt der Schwerpunkt des alltours Programms auf Santa Maria und Algodoeiro auf der Insel Sal.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten in Kenia könnten Sie auch interessieren

    Diani Beach Kenia

    Diani Beach

    Weißer Sand so weit das Auge reicht, das ist Diani Beach. Hier werden alle Urlaubsträume war: herrlicher Strand, tolle Hotelanlagen, Safaris in die grüne Natur Afrikas und zahlreiche Wassersportangebote.

    Weiterlesen »
    Teepflücker in Kenia

    Teefarm-Tour in Kenia

    Kenia ist mit einer Jahresproduktion von über 450 Millionen Kilogramm der drittgrößte Teeexporteur der Welt. Im Zentrum dieses Wirtschaftszweigs stehen etwa 650.000 Teebauern, die den

    Weiterlesen »
    Kamele Strand Kenia

    Galu Beach

    Galu Beach ist einer der schönsten Küstenorte Kenias. Der feine Sandstrand strahlt weiß und wird von frei stehenden Palmen malerisch eingerahmt.

    Weiterlesen »
    Mombasa Stoßzähne Wahrzeichen

    Mombasa

    Mombasa ist die wichtigste Hafenstadt Ostafrikas und liegt direkt am Indischen Ozean. Am herrlichen Nordstrand reihen sich zahlreiche Hotels verschiedenster Kategorien aneinander.

    Weiterlesen »
    Lamu UNESCO-Weltkulturerbe

    Lamu-Archipel

    An der Nordspitze Kenias, nahe der Grenze zu Äthiopien, liegt der ruhige und idyllische Lamu-Archipel. Die Inseln Manda By und Shela sind für ihre malerischen Landschaften, atemberaubenden Aussichten und ihre beruhigende Atmosphäre bekannt.

    Weiterlesen »
    Strand Malindi Beach Club

    Malindi

    Malindi ist der älteste Küstenort Kenias und wurde schon früh touristisch erschlossen. Die kleine Stadt liegt malerisch am Indischen Ozean.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Kenia Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Kenia Reisemagazin.

    Nach oben scrollen