Bergland Kreta Anatoli
Das bergige Inselinnere von Kreta ist nicht nur für Naturfreunde einen Ausflug wert. Bild: Albrecht Fietz/Pixabay

Bergdorf Anatoli

Das historische Dorf Anatoli erstreckt sich zwölf Kilometer oberhalb der Stadt Ierapetra inmitten einer bergigen Landschaft von außergewöhnlicher Schönheit. Die alte Siedlung aus dem 16. Jh. war bis vor ein paar Jahrzehnten dicht besiedelt und verfügte über eine belebte Marktstraße. Mittlerweile haben die wohlhabenden Bürger Ierapartras das halbverlassenen Dorf als beliebte Stätte für ihre Wochenendaufenthalte entdeckt und es wieder aufgebaut.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Kühle der Berge macht Anatoli selbst in der Hitze des Hochsommers zu einem angenehmen Ausflugsziel. Der historische Ortskern mit seinem steinernen Quellbrunnen, den urigen Tavernen und Restaurants generiert eine einmaliges und authentisches Ambiente, wie man es in den Küstenorten nur selten findet.

Anatoli ist optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen und Mountainbike-Touren. Da keine öffentlichen Verkehrsmittel vorhanden sind, sollte man einen Mietwagen leihen, mit dem man innerhalb von 20 Minuten den Sand-Strand von Ierapetra erreicht.

Unsere letzten Reise News aus Griechenland

Wing Foiling im Neptune Luxury Resort auf Kos

Wing Foiling ist die neueste Wassersportart im Sail & Surf Centre des fünf-Sterne Neptune Luxury Resorts auf Kos. Das kleine Board, welches die meiste Zeit weit oberhalb des Wassers ist, wird unter anderem zum Starten und Landen genutzt.

Spa Treatment für Eltern und Kinder im Neptune Hotels auf Kos

Das Neptune Hotels auf Kos hat ein spezielles Spa Treatment für Mütter mit ihren Töchtern und Väter mit ihren Söhnen entwickelt. Bereits vor der Behandlung beginnt im luxuriösen Spa Bereich des fünf Sterne Resorts die Regeneration. Die erfahrenen Therapeuten gehen individuell auf die Wünsche ihrer kleinen und großen Wellness Gäste ein.

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Kreta könnten Sie auch interessieren

Tavernen im Hafen von Chersonissos

Chersonissos

Das wahrscheinlich populärste Urlaubsgebiet Kretas ist Chersonissos. Weite Traumstrände, einladende Buchten, unzählige Sport-, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, ein pittoresker Ortskern mit einem schönen Hafen sowie ein prächtiges Hinterland lassen Touristenherzen höher schlagen.

Weiterlesen »
Douliana Kreta

Douliana

Douliana, gelegen zwischen Kalives und Vamos, ist ein sehr traditionelles und sympathisches Dorf, das sein besonderes Flair durch die alten, kretischen Bauernhäuser bezieht.

Weiterlesen »
Kloster Preveli Garten

Kloster Preveli

Das Kloster Preveli ist ein bekanntes Kloster auf Kreta, auf einer Klippe gelegen mit Blick auf das Libysche Meer. Es spielte eine wichtige Rolle im Widerstand gegen die deutsche Besatzung.

Weiterlesen »
Kloster Gouverneto Halbinsel Akrotiri

Akrotiri-Halbinsel

Die ursprüngliche und beschauliche Akrotiri-Halbinsel nördlich von Chania ist vom Tourismus noch weitgehend unberührt. Große Gebiete der Region sind als militärisches Sperrgebiet nicht zugänglich.

Weiterlesen »
Dianthus juniperinus Pflanze Region Axos

Axos

Axos liegt in einer üppigen, wasserreichen Tallandschaft am Fuße des Bergs Psiloritís. Tavernen, kleine Cafés und einige Läden bestimmen das Bild des Ortskerns und der öffentliche Brunnen aus dem Mittelalter dient noch heute zur Erfrischung der Besucher.

Weiterlesen »
Falasarna Kreta Strand

Urlaubsorte auf Kreta

Kreta bietet seinen Gästen eine Vielzahl wunderbarer Urlaubsorte in allen Teilen der Insel. Eine Übersicht über die beliebtesten Urlaubsorte auf Kreta mit vielen Informationen und Unterkunftsempfehlungen.

Weiterlesen »

Aus unserem Griechenland Reisemagazin

Weitere Beiträge aus unserem Griechenland Reisemagazin.

Scroll to Top