Castell de Santueri Felanitx
Das Castell de Santueri wurde im 14. Jahrhundert während der maurischen Herrschaft auf Mallorca erbaut. Bild: James Stringer (CC BY-NC 2.0)

Castell de Santueri

Das Castell de Santueri, majestätisch auf einem hohen Hügel in der Nähe der Stadt Felanitx gelegen, ist eine beeindruckende Festung, die die bewegte Geschichte Mallorcas widerspiegelt. Diese imposante Burg thront hoch über der umliegenden Landschaft und bietet einen atemberaubenden Panoramablick über das Mittelmeer und die mallorquinische Landschaft.

Das Castell de Santueri wurde im 14. Jahrhundert während der maurischen Herrschaft auf Mallorca erbaut und spielte eine bedeutende Rolle in den zahlreichen Konflikten und Eroberungen, die die Geschichte der Insel geprägt haben. Die strategische Lage auf einem steilen Felsvorsprung machte die Festung zu einem unüberwindbaren Bollwerk und bot Schutz vor feindlichen Angriffen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Castell de Santueri mehrmals erobert, erweitert und umgebaut, insbesondere während der Reconquista, als die christlichen Könige die Kontrolle über Mallorca zurückeroberten. Die Festung diente damals als Verteidigungsanlage und befestigter Wohnsitz für lokale Adlige und ihre Truppen.

Heute ist das Castell de Santueri ein faszinierendes historisches Denkmal, das Besucher in seine reiche Vergangenheit eintauchen lässt. Die gut erhaltenen Mauern, Türme und Bastionen der Festung bieten einen faszinierenden Einblick in das mittelalterliche Leben auf Mallorca und sind ein beeindruckendes Zeugnis für die architektonische und militärische Meisterleistung ihrer Erbauer.

Wenn Sie das Castell de Santueri einmal live erleben möchten:

Besucher können das Castell de Santueri erkunden und die spektakuläre Aussicht von seinen Mauern genießen, während sie die Geschichte und die Legenden, die mit dieser beeindruckenden Festung verbunden sind, entdecken. Die friedliche Atmosphäre und die malerische Umgebung machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis, das die Besucher in eine andere Zeit versetzt und ihnen die faszinierende Geschichte Mallorcas näherbringt.

Impressionen vom Castell de Santueri (von Tem Salvà):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

TUI Palma Marathon Mallorca 2024 buchbar

TUI bietet exklusiv für den TUI Palma Marathon Mallorca 2024 Tickets mit individuell anpassbaren Paketoptionen, einschließlich Flügen, Unterkünften und Transfers an. Die Anmeldung zum Lauf ist ab sofort möglich.

Mehr Condor-Flüge nach Mallorca im Sommer 2024

Die zusätzlichen Condor-Flüge nach Mallorca werden größtenteils ab den neuen Standorten Köln, Dortmund, Münster/Osnabrück, Karlsruhe/Baden-Baden, Rostock und Basel angeboten. Damit verdoppelt Condor die geographische Abdeckung ihres Mallorca-Angebots in Deutschland nahezu.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Badebucht auf Mallorca

    Cala Vinyes

    An der Südküste Mallorcas am Eingang zur Bucht von Palma und wenige Kilometer südlich von Magaluf schließt sich die kleine Cala Vinyes an

    Weiterlesen »
    Menschenleerer Strand von Paguera

    Paguera

    Paguera liegt im Südwesten Mallorcas, ca. 30 Kilometer von der Hauptstadt Palma entfernt. Dieser schöne Ferienort ist besonders bei deutschen Urlaubern sehr beliebt.

    Weiterlesen »
    Menschenleerer Sandstrand in der Bucht von Alcudia

    Bucht von Alcudia

    Puerto Alcudia ist ein idealer Urlaubsort für Familien mit Kindern. Entlang der Bucht von Alcudia zieht sich ein etwa 11 Kilometer langer, feinsandiger und flach ins Meer abfallender Sandstrand.

    Weiterlesen »
    Bucht von Port de Sóller von der Meerseite

    Port de Sóller

    Port de Sóller (oder auch Puerto de Sóller) ist der einzige Urlaubsort an der direkten Westküste Mallorcas. Mit seinem alten Fischereihafen liegt er in einer der landschaftlich schönsten Gegenden von Mallorca überhaupt.

    Weiterlesen »
    Colònia de Sant Jordi aus der Luft

    Colònia de Sant Jordi

    An der Südspitze Mallocas liegt Colònia de Sant Jordi, das auch heute für viele Mallorca-Kenner noch als Geheimtipp gilt. Hier findet man den wohl schönsten Strand der Insel “Es Trenc”

    Weiterlesen »
    Alaro Tafelberge

    Alaró

    Am Fuße der Sierra del Norte, etwa 25 Kilometer von Palma de Mallorca entfernt liegt das 4000-Einwohner-Dorf Alaró.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Diese Artikel aus anderen Regionen könnten dich auch interessieren

    Nach oben scrollen