Ethnologisches Museum von Muro

Das „Museo Etnológico“ (Ethnologisches Museum) im Stadtzentrum von Muro gilt als eines der besten Museen auf ganz Mallorca. Ausgestellt werden viele Arten von Handwerkszeug und landwirtschaftlichen Geräten, die ein Aufschluß über das Leben der Bauern und Handwerker auf Mallorca geben. Die umfangreiche Sammlung ist in einem liebevoll aufbereiteten, altem Herrenhaus untergebracht und umfaßt Handwerkszeug, landwirtschaftliche Geräte, Keramik und viele andere Dinge.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Verschiedene Räume wurden entsprechend ihrer Funktion mit Mobiliar und anderen Utensilien ausgestattet. So findet man zum Beispiel in einer Küche Töpfe, Schüsseln und Keramikgeschirr, genauso wie einen alten Backofen und ein Esszimmer. In einem anderen Bereich sind Schmiedewerkzeuge und Feldgeräte ausgestellt. Ein hübscher Innenhof rundet das authentische Bild des ländlichen Gutshofes aus der Zeit vor der Jahrhundertwende ab.

Leider liegt das Museum im Zentrum von Muro in der Carrer Major verkehrstechnisch relativ ungünstig. Neben einem Handicap von vielen Einbahnstraßen gestaltet sich die Parkplatzsuche in direkter Nähe äußerst schwierig. Ansonsten lohnt der Besuch aber auf jeden Fall und man sollte sich für die Besichtigung genügend Zeit mitnehmen. Denn das Museo Etnológico gehört zu den besten Museen der Insel. In liebevoller Kleinarbeit wurden die Wohn- und Arbeitsräume eines alten Herrenhauses entsprechend ihrer typischen Funktion mit Mobiliar und Utensilien ausgestattet. Ein hübscher Innenhof rundet das authentische Bild des ländlichen Gutshofes aus der Zeit vor der Jahrhundertwende ab. Wer sich für das „andere“ Mallorca und mallorquinische Kultur interessiert, sollte unbedingt nach Muro fahren. Vergleichbare Einblicke gibt es auf Mallorca ansonsten nur noch in La Granja bei Esporles und auf dem Gutshof Els Calderes bei Villafranca, der erst seit 1993 ein Museum ist.

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Typisches Haus in Fornalutx

    Fornalutx

    Das malerische und denkmalgeschützte Bergdorf Fornalutx liegt an der Westküste Mallorcas etwa 3 Kilometer oberhalb von Soller. Bereits mehrfach wurde es – zum „schönsten Dorf Spaniens“ gekürt.

    Weiterlesen »
    Alaro Tafelberge

    Alaró

    Am Fuße der Sierra del Norte, etwa 25 Kilometer von Palma de Mallorca entfernt liegt das 4000-Einwohner-Dorf Alaró.

    Weiterlesen »
    Landschaft bei S'Horta auf Mallorca

    S´Horta

    S’Horta liegt im Südosten Mallorcas und ist ein kleiner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars. Cala d’Or mit seinen weißen Häusern und den vielen Restaurants und Geschäften ist nur wenige Autominuten entfernt.

    Weiterlesen »
    Badebucht in Cala dOr auf Mallorca

    Cala d’Or

    Cala d’Or liegt an der Südostküste Mallorcas und ist einer der beliebtesten Ferienorte auf der Insel überhaupt mit einem ganz besonderen, charmanten Flair.

    Weiterlesen »
    Promenade und Strand von Ca'n Pastilla

    Ca’n Pastilla

    Am westlichen Ende der Playa de Palma beginnt Ca’n Pastilla. Der Ort, der lange Zeit etwas vernachlässigt wurde und daher in der Touristengunst deutlich abfiel, ist nun wesentlich aufgewertet worden

    Weiterlesen »
    Palma Nova Strand

    Palma Nova

    Palma Nova liegt im Süden von Mallorca an der westlichen Bucht von Palma. Der Ort besitzt verschiedene Strandabschnitte, die auch für Familien mit Kindern recht gut geeignet sind.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Scroll to Top