Menschenleerer Sandstrand in der Bucht von Alcudia
Der feinsandige Sndstrand in der Bucht von Alcudia - hier das nördliche Ende der Bucht - fällt überwiegend flach ins Wasser ab und ist daher ideal für Familien mit Kindern. Bild: Dirk Vorderstraße, Lizenz: CC BY 3.0

Bucht von Alcudia

Puerto Alcudia ist ein idealer Urlaubsort für Familien mit Kindern. Entlang der Bucht von Alcudia zieht sich ein etwa 11 Kilometer langer, feinsandiger und flach ins Meer abfallender Sandstrand.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Auch Wassersportler und Strandwanderer kommen hier voll auf ihre Kosten. Am Ende der Bucht liegt Puerto de Alcudia mit seinem Hafen und den kleinen, bunten Fischerbooten und eleganten Yachten. An der neuen Fußgängerpromenade laden Bars, Restaurants und Geschäfte zum Bummeln und Verweilen ein. Es gibt umfangreiche Sportmöglichkeiten wie Segeln, Windsurfen, Tretbootfahren, Tennis, Squash, Reiten und anderes mehr. Für Wanderer und Radfahrer bietet sich das unmittelbar angrenzende Naturschutzgebiet S’Albufeira mit vielen schönen Wegen an. Das Städtchen Alcudia bietet darüber hinaus auch für kulturell Interessierte einige Sehenswürdigkeiten und Ausgrabungen aus der Römerzeit.

Sonnenaufgang über der Bucht von Alcudia
Wunderschöner Blick für Frühaufsteher: ein Sonnenaufgang über der Bucht von Alcudia. Bild: Bernhard Post/pb

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Bootshäuser am Hafen von Porto Petro

    Porto Petro

    In der Nähe des bekannten Urlaubsortes Cala d’Or, an der Südostküste Mallorcas befindet sich der kleine Ferienort Porto Petro. Maritimes Flair geht von dem kleinen Naturhafen aus

    Weiterlesen »

    La Granja

    An der Westküste Mallorcas befindet sich kurz vor dem Ort Esporles das ehemalige Kloster und Landgut La Granja (wörtlich: “der Bauernhof”). Hierbei handelt es sich um eine der größten Landvillen Mallorcas

    Weiterlesen »
    Pferdekutsche in Palma de Mallorca

    Sehenswürdigkeiten in Palma

    Die Hauptstadt Mallorcas bietet eine Vielzahl von attraktiven Sehenswürdigkeiten. Mallorca-Urlauber sollten sich wenigstens einmal einen Tag Zeit nehmen, das besondere Flair dieser attraktiven Stadt mit ihren schönen und schmalen Gassen in der Altstadt oder den vielen, zum Teil jahrhunderte alten Gebäuden, zu erkunden.

    Weiterlesen »
    Strand von Cala Millor im Sommer

    Cala Millor

    Cala Millor, an der Ostküste Mallorcas gelegen, verfügt über einen schönen, ca. 1,5 Kilometer langen und flach ins Meer abfallenden Sandstrand.

    Weiterlesen »
    Deià Künstlerdorf Mallorca

    Deià

    Deiá liegt an der Nordwestküste Mallorcas am Rande des Tramuntana-Gebirges und gilt als das Künstlerdorf auf der Insel schlechthin.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Scroll to Top