San Nicolas Aruba Street Art
San Nicolas ist das Zentrum der kreativen Straßenkunst auf Aruba. Bild: © Aruba Tourism Authority.

Street Art in San Nicolas

Arubas Kunstszene hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt und ist vermutlich am deutlichsten in San Nicolas zu sehen. Das malerische Städtchen im Süden der Insel – einst eine geschäftige Gegend, die sich um die inzwischen geschlossene Ölraffinerie drehte – ist heute ein künstlerisches Zentrum mit Museen, Galerien und Kunsthandwerkstätten. Hingucker ist die kreative Straßenkunst, die die Stadt in eine abwechslungsreiche Galerie verwandelt hat.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Mittlerweile gibt es über 40 Wandmalereien und Graffitis, von denen sich viele im Bereich der Hauptstraße befinden und von mehr als 20 weltbekannten Straßenkünstlern aus der ganzen Welt geschaffen wurden. Die meisten Werke entstanden im Rahmen der Kunstmesse Aruba Art Fair, die seit 2016 jährlich stattfindet. Aruba Mural Tours machen sowohl Einheimische als auch Inselgäste mit diesen innovativen Kunstformen vertraut.

Impressionen von Street Art-Kunstwerken in San Nicolas (von Aruba Smart Map):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere letzten Reise News aus Auba

Mariah Carey beim Soul Beach Music Festival auf Aruba 2024

Das Soul Beach Music Festival 2024 auf Aruba (22. bis 27. Mai) lockt internationale Musik-Stars wie Mariah Carey in die Karibik und bietet Besuchern die Gelegenheit, an Konzerten teilzunehmen und gleichzeitig die Insel mit ihrer reichen Kultur und abwechslungsreichen Landschaft zu erleben.

Aruba-Kampagne zum International Day of Happiness

Die Aruba Tourism Authority (ATA) ruft im Zuge ihrer globalen Kampagne Menschen dazu auf, sich in der „Sprache des Glücks“ zu üben – eine Sprache, die sowohl gesprochen als auch gefühlt wird. Der Ursprung dieser Initiative liegt in der Beobachtung, dass das Glück, das Besucher auf Aruba erleben, auch nach ihrer Abreise anhält.

Events und Festivals auf Aruba 2024

Aruba verspricht auch im Jahr 2024 ein Spektakel aus aufregenden Events und mitreißenden Festivals. Zu Beginn des Jahres gedenkt die Insel seinem bedeutendsten politischen Führer, Gilberto Francois „Betico“ Croes, anlässlich seines Geburtstags am 25. Januar.

Direktverbindung zwischen Lima und Aruba eröffnet

Die neue Direktverbindung zwischen Lima und Aruba eröffnet ab 2. Dezember 2023 neue Reisewelten. Dreimal wöchentlich verbindet die LATAM dann Perus Hauptstadt mit dem One Happy Island und schafft so beste Voraussetzungen, um aufregenden Rundreisen durch Südamerika mit einer karibischen Badeverlängerung auf Aruba ein Sahnehäubchen aufzusetzen.

Weitere Reise News aus Aruba
  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps auf Aruba könnten Sie auch interessieren

    Luxus-Picknick Strand Aruba

    Luxus-Picknick im Boho-Stil

    Der Luxus-Picknick-Service von Picnic Aruba organisiert traumhafte Picknicks an den schönsten Stränden Arubas, wobei sowohl für die kulinarische Untermalung als auch das passende Set-up im Boho-Stil gesorgt wird.

    Weiterlesen »
    Ausstellungsstück im Industriemuseum von San Nicolas

    Museum of Industry in San Nicolas

    Im Städtchen San Nicolas, ganz im Süden von Aruba, erwartet Besucher das Museum of Industry. Dieses beeindruckende Museum befindet sich im historischen Wasserturm von San Nicolas, einst das Herzstück der Ölraffinerie, die in den 1970er Jahren die größte ihrer Art weltweit war.

    Weiterlesen »
    Gemeindemuseum San Nicolas im San Nicolas Store

    Gemeindemuseum in San Nicolas

    Das Gemeindemuseum in San Nicolas auf Aruba ist in einem der markantesten Gebäude im Herzen der kleinen Stadt zuhause – dem San Nicolas Store. Ein Ort, an dem Besucher in die reiche Vergangenheit von San Nicolas eintauchen können.

    Weiterlesen »
    Aloe Vera Feld auf Aruba

    Aloe vera aus Aruba

    Aruba ist bekannt für den Anbau des stärksten Aloe-vera-Gels der Welt. Die Kulturpflanze verhalf Aruba einst zu einem großen Wirtschaftsaufschwung und ist seither fest mit der Identität der Insel verwurzelt.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Aruba Reisemagazin

    Natural Bridge Aruba
    Aruba

    Naturjuwelen auf Aruba

    Auf Aruba warten jede Menge versteckter Naturjuwelen darauf, entdeckt zu werden. Diese reichen von sandigen Dünen bis hin zu mystischen Höhlen und sind ein Beispiel für die unglaubliche Vielfalt der kleinen Karibikinsel.

    Weiterlesen »
    Kolibri im Arikok Nationalpark
    Aruba

    Artenvielfalt im ältesten Nationalpark Arubas

    Auf ganz Aruba haben der Schutz der Natur und der Erhalt der Artenvielfalt höchste Priorität. Bestes Beispiel ist der Arikok Nationalpark, der 20 Prozent der Insel bedeckt, und unter Naturschutz steht. Als grüne Seele der Insel rückt Aruba nicht nur zum Earth Day die schützenswerten Naturwunder und -bewohner des Parks in den Mittelpunkt.

    Weiterlesen »
    Weitere Beiträge aus unserem Aruba Reisemagazin.

    Aktuelle Artikel aus anderen Regionen

    Nach oben scrollen