Surfer Puerto Rico
Die beliebtesten Surfspots auf Puerto Rico liegen an der Nordwestküste zwischen Rincón und Isabela. Bild: Marco/Pixabay (Symbolbild)

Surfen auf Puerto Rico

Ob Anfänger oder Profi: Zwischen November und Februar müssen Surfer nicht lange auf die perfekte Welle warten. An der Nordwestküste Puerto Ricos, zwischen Rincón und Isabela, treffen sich Wellenreiter an schönen Stränden, geben sich dem entspannten Surferleben hin, beobachten die Profis bei Wettbewerben und genießen einfaches, aber gutes Essen an zahlreichen Beach Shacks. Die Rincón Surf School bietet Kurse für alle Surfbegeisterten sowie geführte Ausflüge an. Übernachten können Gäste im Punta Boriquén, Aguadilla, dem ersten World Surfing Reserve der Karibik.

Unsere letzten Reise News aus Puerto Rico

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Puerto Rico könnten Sie auch interessieren

    Wegweiser El Yunque Tropical Rainforest

    El Yunque Tropical Rainforest

    Der El Yunque Tropical Rainforest ist der einzige tropische Regenwald im U.S. Forestry System. Sein Name ist eine Ableitung des Taíno Begriffes Yuke, was so viel wie weite Landschaften bedeutet.

    Weiterlesen »
    Walbeobachtung vor Puerto Rico

    Walbeobachtung Puerto Rico

    Vom kalten Wasser des Atlantiks ziehen riesige Buckelwalkolonien in die warmen karibischen Gewässer an Puerto Ricos Westküste, um sich fortzupflanzen und ihren Nachwuchs aufzuziehen.

    Weiterlesen »
    Playita Rosada Puerto Rico aus der Luft

    Playita Rosada

    Auch wenn es keinen Strand in unmittelbarer Nähe gibt, kann man in dem durch einen Holzsteg verbundenen Meerwasserschwimmbad Playita Rosada ungetrübte Badefreuden erleben.

    Weiterlesen »
    Surfer Puerto Rico

    Surfen auf Puerto Rico

    Zwischen November und Februar müssen Surfer nicht lange auf die perfekte Welle warten. An der Nordwestküste Puerto Ricos, zwischen Rincón und Isabela, treffen sich Wellenreiter an schönen Stränden.

    Weiterlesen »
    Street Art in Loíza Puerto Rico

    Loíza

    Rund 30 Autominuten östlich von San Juan befindet sich Loíza, die größte afro-karibische Gemeinde Puerto Ricos. Der Ort wurde im 16. Jahrhundert von Mitgliedern des Yoruba Stamms besiedelt.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Puerto Rico Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Puerto Rico Reisemagazin.

    Scroll to Top